Ausgabe Durlacher-Blatt-Ausgabe-DB1717 vom 12.10.2017
Die Naturfreunde in Durlach...
Seit 1919 gibt es die Naturfreunde in Durlach. Mittlerweile hat sich der Verein von einem reinen "Wanderverein" zu einer Organisation entwickelt, die sich neben vielen Sportarten auch dem Naturschutz verpflichtet fühlt. Das Durlacher Blatt berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die vielfältigen Aktivitäten. Am 29. Oktober gibt es im Pfinzgaumuseum ein Erzählcafé zu den 50er und 60er Jahren. Zeitzeugen aus Durlach, Grötzingen oder den Bergdörfern sind eingeladen, über die alten Zeiten zu sprechen. Der Grötzinger Fotoclub veranstaltet anlässlich der Karlsruher Heimattage einen Fotowettbewerb und der Durlacher Liedermacher Adin Hassa gibt ein Konzert in der Durlacher Orgelfabrik. Das Freibad "Wölfle" in Wolfartsweier wird winterfest gemacht und der Gritzner-Chor erfreut seine Zuhörer in der Begegnungsstätte in Grötzingen. Desweiteren berichtet das Durlacher Blatt über Kultur, Sport, Vereinsleben und vieles mehr in seiner neuen Ausgabe, die auch online als PDF-Datei zur Verfügung steht.

Diese Ausgabe ist hier als Download verfügbar (PDF-Datei).
Ausgabe Durlacher-Blatt-Ausgabe-DB1717 vom 12.10.2017
Die Naturfreunde in Durlach...
Seit 1919 gibt es die Naturfreunde in Durlach. Mittlerweile hat sich der Verein von einem reinen "Wanderverein" zu einer Organisation entwickelt, die sich neben vielen Sportarten auch dem Naturschutz verpflichtet fühlt. Das Durlacher Blatt berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die vielfältigen Aktivitäten. Am 29. Oktober gibt es im Pfinzgaumuseum ein Erzählcafé zu den 50er und 60er Jahren. Zeitzeugen aus Durlach, Grötzingen oder den Bergdörfern sind eingeladen, über die alten Zeiten zu sprechen. Der Grötzinger Fotoclub veranstaltet anlässlich der Karlsruher Heimattage einen Fotowettbewerb und der Durlacher Liedermacher Adin Hassa gibt ein Konzert in der Durlacher Orgelfabrik. Das Freibad "Wölfle" in Wolfartsweier wird winterfest gemacht und der Gritzner-Chor erfreut seine Zuhörer in der Begegnungsstätte in Grötzingen. Desweiteren berichtet das Durlacher Blatt über Kultur, Sport, Vereinsleben und vieles mehr in seiner neuen Ausgabe, die auch online als PDF-Datei zur Verfügung steht.

Diese Ausgabe ist hier als Download verfügbar (PDF-Datei).