Ausgabe vom 22.10.2020
Ausgabe vom 08.10.2020
Ausgabe vom 24.09.2020
Ausgabe vom 17.09.2020

Kategorie: Polizeibericht

22-Jähriger randaliert in Hotel



Ein 22-jähriger Mann hat in der Nacht auf Sonntag in einem Hotel in Durlach mehrere Gegenstände beschädigt und unter anderem mit Aschenbechern nach Hotelmitarbeitern geworfen.
Der 22-Jährige war in der Nacht zuvor Gast im Hotel und gab bei seinem erneuten Eintreffen am Sonntag gegen 23.30 Uhr an, vermutlich dort seine Brieftasche vergessen zu haben. Aus bislang nicht geklärten Gründen fing er dann an, die Wand mit einem Bleistift zu bekritze... weiterlesen


4. März 2019

22-Jähriger randaliert in Hotel

Ein 22-jähriger Mann hat in der Nacht auf Sonntag in einem Hotel in Durlach mehrere Gegenstände beschädigt und unter anderem mit Aschenbechern nach Hotelmitarbeitern geworfen.
Der 22-Jährige war in der Nacht zuvor Gast im Hotel und gab bei seinem erneuten Eintreffen am Sonntag gegen 23.30 Uhr an, vermutlich dort seine Brieftasche vergessen zu haben. Aus bislang nicht geklärten Gründen fing er dann an, die Wand mit einem Bleistift zu bekritze... weiterlesen

Junge wird in Grötzingen durch Radfahrer schwer verletzt



Bereits am Montag kam es in Grötzingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Jungen am Pfinzufer. Der 5-Jährige war zusammen mit seiner Mutter auf dem Pfinzuferweg zwischen der Berghausener Straße und der Straße "Am Kegelsgrund" in Richtung der Ortsmitte von Grötzingen unterwegs. Ein Radfahrer, welcher sich von hinten nährte, stieß mit dem Jungen zusammen. Dieserwurde in der Folge zu Boden geschleudert. Zusammen mit der Mutt... weiterlesen


27. Februar 2019

Junge wird in Grötzingen durch Radfahrer schwer verletzt

Bereits am Montag kam es in Grötzingen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Jungen am Pfinzufer. Der 5-Jährige war zusammen mit seiner Mutter auf dem Pfinzuferweg zwischen der Berghausener Straße und der Straße "Am Kegelsgrund" in Richtung der Ortsmitte von Grötzingen unterwegs. Ein Radfahrer, welcher sich von hinten nährte, stieß mit dem Jungen zusammen. Dieserwurde in der Folge zu Boden geschleudert. Zusammen mit der Mutt... weiterlesen

Pfinztal – Psychisch beeinträchtigter 51-Jähriger zieht in Metzgerei Spielzeugpistole



Ein psychisch beeinträchtigter 51 Jahre alter Mann hat am Freitagmorgen in einer Metzgerei der Verkäuferin eine Spielzeugpistole vorgehalten und damit eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Der den örtlichen Polizeibeamten bereits als psychisch auffällige Person bekannte Mann hatte um kurz vor 8 Uhr in einer Söllinger Metzgerei plötzlich eine Spielzeugpistole gezogen, hielt diese vor die Angestellte und ist dann ohne Forderungen zu stellen u... weiterlesen


22. Februar 2019

Pfinztal – Psychisch beeinträchtigter 51-Jähriger zieht in Metzgerei Spielzeugpistole

Ein psychisch beeinträchtigter 51 Jahre alter Mann hat am Freitagmorgen in einer Metzgerei der Verkäuferin eine Spielzeugpistole vorgehalten und damit eine Großfahndung der Polizei ausgelöst. Der den örtlichen Polizeibeamten bereits als psychisch auffällige Person bekannte Mann hatte um kurz vor 8 Uhr in einer Söllinger Metzgerei plötzlich eine Spielzeugpistole gezogen, hielt diese vor die Angestellte und ist dann ohne Forderungen zu stellen u... weiterlesen

Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter ebbt nicht ab



Trotz einiger Festnahmen in jüngster Zeit ebbt die Welle von Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe nicht ab. Betroffen waren am Mittwoch und Donnerstag wieder vorwiegend ältere Bürgerinnen und Bürger aus den Räumen Karlsruhe, Ettlingen, Pforzheim und in Maulbronn. Meist meldeten sich angebliche Polizei- oder Kripobeamte, die mitteilten, nach einem Einbruch bei Tätern eine Adressliste mit d... weiterlesen


22. Februar 2019

Welle von Anrufen falscher Polizeibeamter ebbt nicht ab

Trotz einiger Festnahmen in jüngster Zeit ebbt die Welle von Anrufen durch falsche Polizeibeamte im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe nicht ab. Betroffen waren am Mittwoch und Donnerstag wieder vorwiegend ältere Bürgerinnen und Bürger aus den Räumen Karlsruhe, Ettlingen, Pforzheim und in Maulbronn. Meist meldeten sich angebliche Polizei- oder Kripobeamte, die mitteilten, nach einem Einbruch bei Tätern eine Adressliste mit d... weiterlesen

Jogger lebensgefährlich verletzt



Am Samstagabend, den 16.02.2019, wurde gegen 21:30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger von einem 56 Jahre alten Pkw-Fahrer auf der B 3 in Fahrtrichtung Wolfahrtsweier erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann wollte an einer unbeleuchteten Stelle die Bundesstraße in Richtung Tankstelle unerlaubt überqueren und wurde von einem heranfahrenden Fahrzeug erfasst. Der Fahrer konnte den Fußgänger aufgrund seiner dunklen Kleidung u... weiterlesen


19. Februar 2019

Jogger lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend, den 16.02.2019, wurde gegen 21:30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger von einem 56 Jahre alten Pkw-Fahrer auf der B 3 in Fahrtrichtung Wolfahrtsweier erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann wollte an einer unbeleuchteten Stelle die Bundesstraße in Richtung Tankstelle unerlaubt überqueren und wurde von einem heranfahrenden Fahrzeug erfasst. Der Fahrer konnte den Fußgänger aufgrund seiner dunklen Kleidung u... weiterlesen

Raubdelikt in Grötzingen



Zwei Unbekannte haben am Donnerstagabend eine junge Frau in Karlsruhe-Grötzingen mit einem Messer bedroht und ihren Geldbeutel sowie ihr Mobiltelefon entwendet. Die Frau erlitt bei der Tat leichte Verletzungen.
Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 22-jährige Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Straße "An der Pfinz" wurde sie gegenüber eines dortigen Supermarkts zunächst von zwei Männern überholt.... weiterlesen


8. Februar 2019

Raubdelikt in Grötzingen

Zwei Unbekannte haben am Donnerstagabend eine junge Frau in Karlsruhe-Grötzingen mit einem Messer bedroht und ihren Geldbeutel sowie ihr Mobiltelefon entwendet. Die Frau erlitt bei der Tat leichte Verletzungen.
Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 22-jährige Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Straße "An der Pfinz" wurde sie gegenüber eines dortigen Supermarkts zunächst von zwei Männern überholt.... weiterlesen

Weingarten – gegen Mauer geprallt und geflüchtet



Der Polizei ist am Samstagmorgen, 2. Februar 2019, gegen 6.15 Uhr ein verunfallter BMW an der Kreuzung Durlacher Straße/Ringstraße gemeldet worden. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie das Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit von der Ringstraße auf die Bundesstraße 3 fuhr und schließlich gegen die dortige Stützmauer prallte. Die beiden Insassen flüchteten zu Fuß. Die beiden 23-jährigen und 24-jährigen Männer konnten aber dann in der... weiterlesen


4. Februar 2019

Weingarten – gegen Mauer geprallt und geflüchtet

Der Polizei ist am Samstagmorgen, 2. Februar 2019, gegen 6.15 Uhr ein verunfallter BMW an der Kreuzung Durlacher Straße/Ringstraße gemeldet worden. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie das Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit von der Ringstraße auf die Bundesstraße 3 fuhr und schließlich gegen die dortige Stützmauer prallte. Die beiden Insassen flüchteten zu Fuß. Die beiden 23-jährigen und 24-jährigen Männer konnten aber dann in der... weiterlesen

Grötzingen – Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg



Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum... weiterlesen


31. Januar 2019

Grötzingen – Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum... weiterlesen

Durlach – Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Durlacher Friedhof



Unbekannte befuhren am Sonntagmorgen den Durlacher Friedhof mit einem Auto und beschädigten unter anderem auch Gräber. Nach Zeugenaussagen befuhren Unbekannte am Sonntagmorgen zwischen 5:30 Uhr und 6:30 Uhr mit einem silbergrauen Pkw den Durlacher Friedhof am Fuße des Turmbergs. Neben vier Gräbern, wurde auch die Friedhofsmauer durch das mitgeführte Fahrzeug beschädigt. Da auch Fußspuren auf Gräbern festgestellt wurden, wird nun auch noch wege... weiterlesen


28. Januar 2019

Durlach – Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Durlacher Friedhof

Unbekannte befuhren am Sonntagmorgen den Durlacher Friedhof mit einem Auto und beschädigten unter anderem auch Gräber. Nach Zeugenaussagen befuhren Unbekannte am Sonntagmorgen zwischen 5:30 Uhr und 6:30 Uhr mit einem silbergrauen Pkw den Durlacher Friedhof am Fuße des Turmbergs. Neben vier Gräbern, wurde auch die Friedhofsmauer durch das mitgeführte Fahrzeug beschädigt. Da auch Fußspuren auf Gräbern festgestellt wurden, wird nun auch noch wege... weiterlesen

Durlach – Ungeduld verursacht Fahrzeugbrand



Am Montagabend geriet auf der Tiefentalstraße ein Fahrzeug in Brand, nachdem es dem 78-jährigen Fahrer zu lange dauerte auf den Abschleppdienst zu warten. Der 78-jährige Ford-Fahrer befand sich gegen 19 Uhr auf der Fiduciastraße von Durlach kommend auf dem Heimweg, als einer seiner Vorderreifen pannenbedingt komplett die Luft verlor. Die Verständigung des Abschleppdienstes stellte den Ford-Fahrer nicht zufrieden, da dieser ankündigte erst in zwe... weiterlesen


22. Januar 2019

Durlach – Ungeduld verursacht Fahrzeugbrand

Am Montagabend geriet auf der Tiefentalstraße ein Fahrzeug in Brand, nachdem es dem 78-jährigen Fahrer zu lange dauerte auf den Abschleppdienst zu warten. Der 78-jährige Ford-Fahrer befand sich gegen 19 Uhr auf der Fiduciastraße von Durlach kommend auf dem Heimweg, als einer seiner Vorderreifen pannenbedingt komplett die Luft verlor. Die Verständigung des Abschleppdienstes stellte den Ford-Fahrer nicht zufrieden, da dieser ankündigte erst in zwe... weiterlesen