Ausgabe vom 22.01.2101
Ausgabe vom 17.12.2020
Ausgabe vom 03.12.2020
Ausgabe vom 19.11.2020

Kategorie: Pressemitteilung

Antrag auf Umnutzung der Gemeinschaftsunterkunft in Pfinztal als Monteurshotel



Landratsamt Karlsruhe als Baurechtsbehörde an Rechtslage gebunden – Gemeinde hat Planungsrecht in eigener Hand

(lk.) Der Landkreis Karlsruhe ist Eigentümer der Gemeinschaftsunterkunft in der Jöhlinger Straße in Pfinztal und hat dort aktuell rund 90 Personen in der vollständig sanierten Unterkunft vorläufig untergebracht. Die Firma Workerhome 24 GmbH möchte die Unterkunft ge... weiterlesen


27. Oktober 2020

Antrag auf Umnutzung der Gemeinschaftsunterkunft in Pfinztal als Monteurshotel

Landratsamt Karlsruhe als Baurechtsbehörde an Rechtslage gebunden – Gemeinde hat Planungsrecht in eigener Hand

(lk.) Der Landkreis Karlsruhe ist Eigentümer der Gemeinschaftsunterkunft in der Jöhlinger Straße in Pfinztal und hat dort aktuell rund 90 Personen in der vollständig sanierten Unterkunft vorläufig untergebracht. Die Firma Workerhome 24 GmbH möchte die Unterkunft ge... weiterlesen

Bau- und Absperrmaßnahmen am 30. Oktober



DRK Wettersbach mahnt zur Vorsicht

(san/red.) Am Freitag, den 30. Oktober kommt es von 5 Uhr bis ca. 17 Uhr zu vorübergehenden Einschränkungen im Bereich des Rathausplatzes, dem alten Festplatz sowie der umliegenden Zugangsbereiche (Kindergarten, Grundschule, Schülerhort sowie der Feuerwehrparkplätze).

Grund hierfür ist die a... weiterlesen


22. Oktober 2020

Bau- und Absperrmaßnahmen am 30. Oktober

Die von den Baumaßnahmen betroffenen Bereiche auf einen Blick

DRK Wettersbach mahnt zur Vorsicht

(san/red.) Am Freitag, den 30. Oktober kommt es von 5 Uhr bis ca. 17 Uhr zu vorübergehenden Einschränkungen im Bereich des Rathausplatzes, dem alten Festplatz sowie der umliegenden Zugangsbereiche (Kindergarten, Grundschule, Schülerhort sowie der Feuerwehrparkplätze).

Grund hierfür ist die a... weiterlesen

Stadtplanung mit künstlerischem Anspruch



Bürger können aktiv mitwirken

(pm) Der Siegerentwurf aus dem städtebaulichen Wettbewerb für das Baugebiet "Esslinger und Heidenheimer Straße" in Grünwettersbach wird am Mittwoch, den 28. Oktober, um 18 Uhr in der Sporthalle Wettersbach (Thüringer Straße 11) der Öffentlichkeit vorgestellt.

In der vom Stadtplanungsamt und d... weiterlesen


22. Oktober 2020

Stadtplanung mit künstlerischem Anspruch

Bürger können aktiv mitwirken

(pm) Der Siegerentwurf aus dem städtebaulichen Wettbewerb für das Baugebiet "Esslinger und Heidenheimer Straße" in Grünwettersbach wird am Mittwoch, den 28. Oktober, um 18 Uhr in der Sporthalle Wettersbach (Thüringer Straße 11) der Öffentlichkeit vorgestellt.

In der vom Stadtplanungsamt und d... weiterlesen

Vier Künstler und ihre Werke



Pfinztaler Edgar Müller in der Kunst-Galerie Ettlingen

Von Freitag, 23. Oktober bis Mittwoch, den 4. November stellen die Künstler Edgar Müller, Edel Roske, Kirsten Bloss und Dieter Walde in der Art-Galerie Ettlingen, in der Kronenstraße 5 aus. Die Ausstellungseröffnung ist am 23. Oktober von 14 bis 20 Uhr.

Wegen der Corona-V... weiterlesen


22. Oktober 2020

Vier Künstler und ihre Werke

Pfinztaler Edgar Müller in der Kunst-Galerie Ettlingen

Von Freitag, 23. Oktober bis Mittwoch, den 4. November stellen die Künstler Edgar Müller, Edel Roske, Kirsten Bloss und Dieter Walde in der Art-Galerie Ettlingen, in der Kronenstraße 5 aus. Die Ausstellungseröffnung ist am 23. Oktober von 14 bis 20 Uhr.

Wegen der Corona-V... weiterlesen

Gemeinsam gegen Corona



Maskenpflicht jetzt auch in städtischen Gebäuden 

(pm) Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt bei der Stadtverwaltung seit Donnerstag, dem 15. Oktober in Rathäusern und anderen städtischen Gebäuden auf allen Begegnungsflächen für Beschäftigte sowie Besucherinnen und Besucher eine Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend beispielsweise in allen Foyers, Treppe... weiterlesen


22. Oktober 2020

Gemeinsam gegen Corona

Maskenpflicht jetzt auch in städtischen Gebäuden 

(pm) Zur Eindämmung der Corona-Pandemie gilt bei der Stadtverwaltung seit Donnerstag, dem 15. Oktober in Rathäusern und anderen städtischen Gebäuden auf allen Begegnungsflächen für Beschäftigte sowie Besucherinnen und Besucher eine Maskenpflicht. Der Mund-Nasen-Schutz ist verpflichtend beispielsweise in allen Foyers, Treppe... weiterlesen

Golfen für den guten Zweck!



Men´s Day Charity-Turnier am 21.10.2020 auf dem Golfclub Gut Batzenhof

(drk.) Das Man’s Day-Team, welches regelmäßig auf dem Golfplatz GUT BATZENHOF spielt, unterstützt am Mittwoch, 21.10.2020 ab 15:00 Uhr das Garagenprojekt des DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einem Charity Turnier. Gespielt werden 9 Loch auf dem Modern Course in 4 er Teams. Das Orga-Team hat sich hierzu a... weiterlesen


15. Oktober 2020

Golfen für den guten Zweck!

Men´s Day Charity-Turnier am 21.10.2020 auf dem Golfclub Gut Batzenhof

(drk.) Das Man’s Day-Team, welches regelmäßig auf dem Golfplatz GUT BATZENHOF spielt, unterstützt am Mittwoch, 21.10.2020 ab 15:00 Uhr das Garagenprojekt des DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einem Charity Turnier. Gespielt werden 9 Loch auf dem Modern Course in 4 er Teams. Das Orga-Team hat sich hierzu a... weiterlesen

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg öffnet wieder



Dauerausstellung fast vollständig zu sehen / Kindertag abgesagt / Führungen unter Schutzauflagen

(pia.) Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg hat nach Abschluss des ersten Teils der dortigen Bauarbeiten ab Samstag, 19. September, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Die Dauerausstellung zur Durlacher Stadtgeschichte können Interessierte ab dann jeweils mittwochs von... weiterlesen


16. September 2020

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg öffnet wieder

Dauerausstellung fast vollständig zu sehen / Kindertag abgesagt / Führungen unter Schutzauflagen

(pia.) Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg hat nach Abschluss des ersten Teils der dortigen Bauarbeiten ab Samstag, 19. September, wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Die Dauerausstellung zur Durlacher Stadtgeschichte können Interessierte ab dann jeweils mittwochs von... weiterlesen

Der FBM lädt ein zu „Wackere Spitzen“



Satirisches von Kreisler bis Erhardt für Kurzentschlossene

(jl/red.) Martin Wacker hat in seinen 30 Jahren schon viele Texte und Kabarettlieder interpretiert. In seinen SPITZEN würdigt er Lieder des legendären Musik-Kabarettisten Georg Kreisler, Klassiker des zeitlosen Heinz Erhardt, aber auch Nachdenkliches von Hanns Dieter Hüsch und Franz Hohler. Begleitet wird er vom Pianiste... weiterlesen


16. September 2020

Der FBM lädt ein zu „Wackere Spitzen“

Martin Wacker in der Begegnungsstätte Grötzingen

Satirisches von Kreisler bis Erhardt für Kurzentschlossene

(jl/red.) Martin Wacker hat in seinen 30 Jahren schon viele Texte und Kabarettlieder interpretiert. In seinen SPITZEN würdigt er Lieder des legendären Musik-Kabarettisten Georg Kreisler, Klassiker des zeitlosen Heinz Erhardt, aber auch Nachdenkliches von Hanns Dieter Hüsch und Franz Hohler. Begleitet wird er vom Pianiste... weiterlesen

Turmbergbahn „knackt“ die Marke von 100 000 Fahrten seit April 2014



Fahrgäste genießen kostenlos die besondere Fahrt

(vbk.) Die Durlacher Turmbergbahn, die von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) betrieben wird, erfreut sich sowohl bei den Karlsruhern als auch bei Ausflugsgästen aus nah und fern seit vielen Jahrzehnten großer Beliebtheit. Seit heute (Dienstag, 8. September) lässt sich dies auch an einer ganz „besonderen“ Zahl ablesen – ... weiterlesen


8. September 2020

Turmbergbahn „knackt“ die Marke von 100 000 Fahrten seit April 2014

Fahrerin Christina Borgs und die Fahrgäste Waltraud Trensky sowie Dietmar Unterkofler und Manina Dittmann (v. links) - Foto: VBK/Michael Krauth

Fahrgäste genießen kostenlos die besondere Fahrt

(vbk.) Die Durlacher Turmbergbahn, die von den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK) betrieben wird, erfreut sich sowohl bei den Karlsruhern als auch bei Ausflugsgästen aus nah und fern seit vielen Jahrzehnten großer Beliebtheit. Seit heute (Dienstag, 8. September) lässt sich dies auch an einer ganz „besonderen“ Zahl ablesen – ... weiterlesen

Musik Stipendien gesichert – Hilfsprojekt des Musikforums Durlach geht trotz Hürden weiter



(bk.) Im Rahmen des 2015 gegründeten Hilfsprojektes „Musik öffnet die Herzen“ bietet das Musikforum Durlach die kostenfreie Ausbildung samt Musikinstrumenten für derzeit sechs Durlacher Kinder, die aufgrund familiärer Umstände sonst keine Möglichkeit dafür hätten. Nun sind die Auswirkungen des Corona Virus auch bei diesem Projekt angekommen. Ein großer Teil wird zwar aus eigens dafür eingegangenen Spenden finanziert, aber der andere Teil... weiterlesen


8. September 2020

Musik Stipendien gesichert – Hilfsprojekt des Musikforums Durlach geht trotz Hürden weiter

Orchester DaCapo probt bei der TG Aue. - Foto: Musikforum Durlach.

(bk.) Im Rahmen des 2015 gegründeten Hilfsprojektes „Musik öffnet die Herzen“ bietet das Musikforum Durlach die kostenfreie Ausbildung samt Musikinstrumenten für derzeit sechs Durlacher Kinder, die aufgrund familiärer Umstände sonst keine Möglichkeit dafür hätten. Nun sind die Auswirkungen des Corona Virus auch bei diesem Projekt angekommen. Ein großer Teil wird zwar aus eigens dafür eingegangenen Spenden finanziert, aber der andere Teil... weiterlesen