Ausgabe vom 15.10.2021
Ausgabe vom 01.10.2021
Ausgabe vom 17.09.2021
Ausgabe vom 30.07.2021

Kategorie: Pressemitteilung

Grötzinger Bio-Abendmarkt und Klimatag am 25. September



Gemeinsame Veranstaltung der Ortsverwaltung und des Vereins "Neue Allmende" Bio-Produkte von regionalen Erzeugern und vielfältige Informationen zu nachhaltigen Projekten und Ideen in Karlsruhe und Umgebung gibt es beim vierten Grötzinger Bio-Abendmarkt am Samstag, 25. September, von 17 bis 22 Uhr auf dem Rathausplatz. Ergänzt wird der Abendmarkt in diesem Jahr durch den ersten Grötzinger Klimatag.

... weiterlesen

20. September 2021

Grötzinger Bio-Abendmarkt und Klimatag am 25. September

Gemeinsame Veranstaltung der Ortsverwaltung und des Vereins "Neue Allmende" Bio-Produkte von regionalen Erzeugern und vielfältige Informationen zu nachhaltigen Projekten und Ideen in Karlsruhe und Umgebung gibt es beim vierten Grötzinger Bio-Abendmarkt am Samstag, 25. September, von 17 bis 22 Uhr auf dem Rathausplatz. Ergänzt wird der Abendmarkt in diesem Jahr durch den ersten Grötzinger Klimatag.

... weiterlesen

Radweg entlang der Pfinz am 23. September gesperrt



Tiefbauamt führt Baumpflege durch

(pia) Das Tiefbauamt Karlsruhe führt am Donnerstag, 23.September, an der Pfinz im Bereich des Hagsfelder Gewerbegebiets Rossweid Gehölzpflege- und Baumarbeiten durch. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden die Radwege an beiden Pfinzufern zwischen der Brückenstraße und dem Pfinzentlastungskanal an diesem Tag gesperrt.

Grötzingen - Pressemitteilung
17. September 2021

Radweg entlang der Pfinz am 23. September gesperrt

Tiefbauamt führt Baumpflege durch

(pia) Das Tiefbauamt Karlsruhe führt am Donnerstag, 23.September, an der Pfinz im Bereich des Hagsfelder Gewerbegebiets Rossweid Gehölzpflege- und Baumarbeiten durch. Aus Gründen der Verkehrssicherheit werden die Radwege an beiden Pfinzufern zwischen der Brückenstraße und dem Pfinzentlastungskanal an diesem Tag gesperrt.

KulturBox #5



(sk.) Mit einem besonderen Dialog zwischen Musik und Malerei setzt der Freundeskreis Badisches Malerdorf Grötzingen e.V. die Reihe der KulturBox fort. In der 5. Ausgabe der Fensterschau, in der in loser Folge verschiedene Genres der Kultur, wie Gemälde, Zeichnungen, Objekte zusammen mit Wissenswertem, Geschichten oder Musikalischem präsentiert werden, steht eine Arbeit des Künstlers Michael Melchers im Mittelpunkt.

Grötzingen - Pressemitteilung
9. September 2021

KulturBox #5

KulturBox #5 - Foto: privat

(sk.) Mit einem besonderen Dialog zwischen Musik und Malerei setzt der Freundeskreis Badisches Malerdorf Grötzingen e.V. die Reihe der KulturBox fort. In der 5. Ausgabe der Fensterschau, in der in loser Folge verschiedene Genres der Kultur, wie Gemälde, Zeichnungen, Objekte zusammen mit Wissenswertem, Geschichten oder Musikalischem präsentiert werden, steht eine Arbeit des Künstlers Michael Melchers im Mittelpunkt.

Durlacher Kultursommer endet ohne geplantes Finale



(red.) Das Stadtamt Durlach teilt mit, dass das Finale des Durlacher Kultursommers am Sonntag, 12. September 2021, die Planetarium-Astro-Show um 20 Uhr nicht stattfinden kann. Die letzte Veranstaltung ist somit der Gottesdienst der Agape Gemeinde am Sonntag, 12. September um 11 Uhr.

... weiterlesen

9. September 2021

Durlacher Kultursommer endet ohne geplantes Finale

(red.) Das Stadtamt Durlach teilt mit, dass das Finale des Durlacher Kultursommers am Sonntag, 12. September 2021, die Planetarium-Astro-Show um 20 Uhr nicht stattfinden kann. Die letzte Veranstaltung ist somit der Gottesdienst der Agape Gemeinde am Sonntag, 12. September um 11 Uhr.

... weiterlesen

Führung am Waldenserweg Palmbach



Gedenkjahr anlässlich des 300. Todestages von Waldenserpfarrer Henri Arnaud

Die Ortsverwaltung Wettersbach und der Arbeitskreis Palmbacher Waldensergeschichte laden am Sonntag, 12. September 2021 zu einer Führung entlang des Waldenserweges durch die Palmbacher Ortsmitte ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Waldenserkirche.

weiterlesen


7. September 2021

Führung am Waldenserweg Palmbach

Die Ortsverwaltung Wettersbach und der Arbeitskreis Palmbacher Waldensergeschichte laden am Sonntag, 12. September 2021 zu einer Führung entlang des Waldenserweges durch die Palmbacher Ortsmitte ein. Foto: Roland Jourdan.

Gedenkjahr anlässlich des 300. Todestages von Waldenserpfarrer Henri Arnaud

Die Ortsverwaltung Wettersbach und der Arbeitskreis Palmbacher Waldensergeschichte laden am Sonntag, 12. September 2021 zu einer Führung entlang des Waldenserweges durch die Palmbacher Ortsmitte ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Waldenserkirche.

weiterlesen

3. Platz beim Schülerwettbewerb „Waste Watching – Verpackungen unter der Lupe“



(sm.) Beim fünften Edeka-Schülerwettbewerb erreichte das Team R8AG des Ludwig-Marum-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule den dritten Platz in der Altersgruppe Klasse 7 bis 10. Im Rahmen der AG widmeten sich die Schülerinnen und Schüler mehrere Wochen lang dem Thema „Verpackungen und Verpackungsabfälle“ und veröffentlichten insgesamt 10 Blogeinträge. Die Gruppe beschäftigte sich unter anderem in Expertenteams mit den verschieden... weiterlesen


7. September 2021

3. Platz beim Schülerwettbewerb „Waste Watching – Verpackungen unter der Lupe“

(sm.) Beim fünften Edeka-Schülerwettbewerb erreichte das Team R8AG des Ludwig-Marum-Gymnasiums und der Geschwister-Scholl-Realschule den dritten Platz in der Altersgruppe Klasse 7 bis 10. Im Rahmen der AG widmeten sich die Schülerinnen und Schüler mehrere Wochen lang dem Thema „Verpackungen und Verpackungsabfälle“ und veröffentlichten insgesamt 10 Blogeinträge. Die Gruppe beschäftigte sich unter anderem in Expertenteams mit den verschieden... weiterlesen

Karlsruhe.Bilder



Neue übermalte Fotografien von k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler

(ke.) Der Fotograf Klaus Eppele hat einige seiner Karlsruhe-Fotografien ausgewählt und auf unterschiedliche Medien verschiedener Größen drucken lassen. Diese hat der Maler Günter Weiler aus Waldbronn künstlerisch bearbeitet. So entstand im Rahmen des gemeinsamen FOTOS | FARBE | FANTASIE.-Projekts eine neue... weiterlesen


6. September 2021

Karlsruhe.Bilder

„Karlsruhe.Bilder“ – so heißt die neue Bilderserie von k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler. Das Künstlerteam hat dazu ausgewählte Fotografien Karlsruher Motive durch Übermalung in einzigarte Unikate verwandelt. Einige Werke dieser Serie zeigt das Künstlerduo im September auf der 2. Durlach Art

Neue übermalte Fotografien von k/g-projects-Klaus Eppele/Günter Weiler

(ke.) Der Fotograf Klaus Eppele hat einige seiner Karlsruhe-Fotografien ausgewählt und auf unterschiedliche Medien verschiedener Größen drucken lassen. Diese hat der Maler Günter Weiler aus Waldbronn künstlerisch bearbeitet. So entstand im Rahmen des gemeinsamen FOTOS | FARBE | FANTASIE.-Projekts eine neue... weiterlesen

Wir werden das Kind schon schaukeln…



Karlsruhe erhält Baden-Württembergs erste Inklusionsschaukel im öffentlichen Raum

Der Verein “Cent hinterm Komma” zeigt auch im 25. Jahr seines Bestehens wieder Mut zur Innovation und hat dank großzügiger Spenden aus der Bevölkerung und hiesiger Unternehmen im Grünstreifen der Südstadt, die erste öffentlich zugängliche Rollstuhlschaukel in Baden-Württemberg installier... weiterlesen


18. August 2021

Wir werden das Kind schon schaukeln…

Foto: privat

Karlsruhe erhält Baden-Württembergs erste Inklusionsschaukel im öffentlichen Raum

Der Verein “Cent hinterm Komma” zeigt auch im 25. Jahr seines Bestehens wieder Mut zur Innovation und hat dank großzügiger Spenden aus der Bevölkerung und hiesiger Unternehmen im Grünstreifen der Südstadt, die erste öffentlich zugängliche Rollstuhlschaukel in Baden-Württemberg installier... weiterlesen

Gelebte Partnerschaft



Ein Praktikant aus Temeswar besucht Grötzingen

Mark Müller studiert Politik und Internationale Beziehungen in Temeswar. In Karlsruhe will er im Rahmen des Austauschprogramms der Städtepartnerschaften vier Wochen in der Städtischen Verwaltung ein Praktikum absolvieren und dabei seine deutschen Sprachkenntnisse verbessern. Die sind bereits ganz beachtlich, und so kann Ortsvorstehe... weiterlesen


18. August 2021

Gelebte Partnerschaft

Foto: Ortsverwaltung Grötzingen

Ein Praktikant aus Temeswar besucht Grötzingen

Mark Müller studiert Politik und Internationale Beziehungen in Temeswar. In Karlsruhe will er im Rahmen des Austauschprogramms der Städtepartnerschaften vier Wochen in der Städtischen Verwaltung ein Praktikum absolvieren und dabei seine deutschen Sprachkenntnisse verbessern. Die sind bereits ganz beachtlich, und so kann Ortsvorstehe... weiterlesen

Bodenuntersuchungen am Grötzinger Baggersee vom 24. bis 27.08.2021



(ovg.) Zwischen dem 24. und 27. August finden am Grötzinger Baggersee Bodenuntersuchungen statt. Diese werden von der Firma Hettmannsperger Spezialtiefbau in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Karlsruhe durchgeführt. Hierzu werden an zwei Stellen im Uferbereich beider Seeteile mit einem Kleinrammgerät Bohrungen niedergebracht. Das Einrammen der Bohrstangen wird mit einer gewissen Lärmentwicklung verbunden sein.

weiterlesen

18. August 2021

Bodenuntersuchungen am Grötzinger Baggersee vom 24. bis 27.08.2021

(ovg.) Zwischen dem 24. und 27. August finden am Grötzinger Baggersee Bodenuntersuchungen statt. Diese werden von der Firma Hettmannsperger Spezialtiefbau in Kooperation mit dem Umweltamt der Stadt Karlsruhe durchgeführt. Hierzu werden an zwei Stellen im Uferbereich beider Seeteile mit einem Kleinrammgerät Bohrungen niedergebracht. Das Einrammen der Bohrstangen wird mit einer gewissen Lärmentwicklung verbunden sein.

weiterlesen