Ausgabe vom 20.05.2022
Ausgabe vom 06.05.2022
Ausgabe vom 22.04.2022
Ausgabe vom 08.04.2022

Kategorie: Pressemitteilung

Führung durch Dauerausstellung des Pfinzgaumuseums



Rundgang am 27. März 2022 hat "Kindheit in Durlach" als Thema

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach bietet am Sonntag, 27. März, um 11:15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Der Rundgang mit Eva Unterburg beschäftigt sich mit dem Thema "Kindheit in Durlach". Eintritt und Teilnahme an der Führung sind kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.<... weiterlesen


23. März 2022

Führung durch Dauerausstellung des Pfinzgaumuseums

Rundgang am 27. März 2022 hat "Kindheit in Durlach" als Thema

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach bietet am Sonntag, 27. März, um 11:15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Der Rundgang mit Eva Unterburg beschäftigt sich mit dem Thema "Kindheit in Durlach". Eintritt und Teilnahme an der Führung sind kostenlos, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.<... weiterlesen

Neuer Bauabschnitt auf der B 3 in Höhe Umspannwerk Durlach



(stw.) Die Leitungsverlegungen für die Erweiterungen im 110 kV- und 20 kV-Netz des Netzservices der Stadtwerke erreichen beim Umspannwerk den dritten und letzten Bauabschnitt. Auf der B 3 müssen im Zeitraum vom 28. März bis voraussichtlich bis zum 14. April 2022 die Fahrstreifen zwischen der Fiduciastraße und dem Abzweig in die Ortsumfahrung Wolfartsweier reduziert und in die Mittellage verschoben werden. Auch in der Gegenrichtung entfällt ein Fa... weiterlesen


Neuer Bauabschnitt auf der B 3 in Höhe Umspannwerk Durlach

Umleitung Fiduciastraße

(stw.) Die Leitungsverlegungen für die Erweiterungen im 110 kV- und 20 kV-Netz des Netzservices der Stadtwerke erreichen beim Umspannwerk den dritten und letzten Bauabschnitt. Auf der B 3 müssen im Zeitraum vom 28. März bis voraussichtlich bis zum 14. April 2022 die Fahrstreifen zwischen der Fiduciastraße und dem Abzweig in die Ortsumfahrung Wolfartsweier reduziert und in die Mittellage verschoben werden. Auch in der Gegenrichtung entfällt ein Fa... weiterlesen

Lesung am 1. April 2022, 19 Uhr in Wolfartsweier



"Die Gentlemen-Räuber" von Marianne Paschkewitz-Kloss und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

Am Freitag, den 1. April 2022, 19 Uhr wird die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die „Gentlemen-Räuber“ schrieben Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das Ehepaar Polizei und Bankfilialen von Karlsruhe bis Heidelberg, von... weiterlesen


22. März 2022

Lesung am 1. April 2022, 19 Uhr in Wolfartsweier

"Die Gentlemen-Räuber" von Marianne Paschkewitz-Kloss und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

Am Freitag, den 1. April 2022, 19 Uhr wird die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die „Gentlemen-Räuber“ schrieben Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das Ehepaar Polizei und Bankfilialen von Karlsruhe bis Heidelberg, von... weiterlesen

Bücherflohmarkt und ukrainische Märchen in der Stadtteilbibliothek Durlach



Veranstaltung am 26. März / Freiwillige Spenden an "Aktion Deutschland Hilft"

(pia.) Lesestoff gefällig? Die Durlacher Stadtteilbibliothek veranstaltet am Samstag, 26. März 2022, von 10 bis 14 Uhr einen Bücherflohmarkt. Zudem werden an diesem Vormittag ukrainische Märchen für Jung und Alt vorgelesen. Die Idee dazu hatte die Ehrenamtliche Susanne Krauthauser. Freiwillige Spende... weiterlesen


22. März 2022

Bücherflohmarkt und ukrainische Märchen in der Stadtteilbibliothek Durlach

Veranstaltung am 26. März / Freiwillige Spenden an "Aktion Deutschland Hilft"

(pia.) Lesestoff gefällig? Die Durlacher Stadtteilbibliothek veranstaltet am Samstag, 26. März 2022, von 10 bis 14 Uhr einen Bücherflohmarkt. Zudem werden an diesem Vormittag ukrainische Märchen für Jung und Alt vorgelesen. Die Idee dazu hatte die Ehrenamtliche Susanne Krauthauser. Freiwillige Spende... weiterlesen

B 293 / B 10: Instandsetzung Grundwasserwanne und Fahrbahn- deckenerneuerung Ortsdurchfahrt Berghausen



Bevorstehende Asphaltarbeiten auf der B 293 im Bereich Oberlinstraße und Grundwasserwanne

(rp.) Seit Ende Juli 2021 wird die B 293 in Berghausen unter Vollsperrung saniert. Parallel dazu wird auch die Grundwasserwanne auf der B 293 und K 3541 abschnittsweise instandgesetzt. Seit dem 14. Februar 2022, wird die B 293 in Berghausen im Bereich Oberlinstraße und Grundwasserwanne halbse... weiterlesen


22. März 2022

B 293 / B 10: Instandsetzung Grundwasserwanne und Fahrbahn- deckenerneuerung Ortsdurchfahrt Berghausen

Bevorstehende Asphaltarbeiten auf der B 293 im Bereich Oberlinstraße und Grundwasserwanne

(rp.) Seit Ende Juli 2021 wird die B 293 in Berghausen unter Vollsperrung saniert. Parallel dazu wird auch die Grundwasserwanne auf der B 293 und K 3541 abschnittsweise instandgesetzt. Seit dem 14. Februar 2022, wird die B 293 in Berghausen im Bereich Oberlinstraße und Grundwasserwanne halbse... weiterlesen

Passions-Konzerte in der Stadtkirche Durlach



Raritäten der Vokalmusik aus Barock und Romantik am 20. März mit der Durlacher Kantorei und am 26. März mit der Sopranistin Sophie Sauter und Barockensemble

(pm.) Raritäten und besondere Werke der Vokalmusik erklingen in zwei Konzerten im März 2022 in der Stadtkirche Durlach:

Am Sonntag, 20. März um 18 Uhr präsentiert die D... weiterlesen


16. März 2022

Passions-Konzerte in der Stadtkirche Durlach

Passionskonzerte am 20. und 26. März in der Stadtkirche Durlach. Foto: privat.

Raritäten der Vokalmusik aus Barock und Romantik am 20. März mit der Durlacher Kantorei und am 26. März mit der Sopranistin Sophie Sauter und Barockensemble

(pm.) Raritäten und besondere Werke der Vokalmusik erklingen in zwei Konzerten im März 2022 in der Stadtkirche Durlach:

Am Sonntag, 20. März um 18 Uhr präsentiert die D... weiterlesen

Einsatz im Stadtwald Elfmorgenbruch



Beteiligung am landesweiten Waldputztag

(pia/red.) Achtlos zurückgelassener Müll an Waldwegen ist nicht nur unschön, sondern schadet auch der Umwelt. Daher engagiert sich das städtische Forstamt der Stadt Karlsruhe am "Waldputztag" für einen müllfreien Wald. Waldbegeisterte Freiwillige sind eingeladen, am Samstag, 19. März, ab 12 Uhr gemeinsam mit Forstamtsleiter Ulrich Kienz... weiterlesen


16. März 2022

Einsatz im Stadtwald Elfmorgenbruch

Beteiligung am landesweiten Waldputztag

(pia/red.) Achtlos zurückgelassener Müll an Waldwegen ist nicht nur unschön, sondern schadet auch der Umwelt. Daher engagiert sich das städtische Forstamt der Stadt Karlsruhe am "Waldputztag" für einen müllfreien Wald. Waldbegeisterte Freiwillige sind eingeladen, am Samstag, 19. März, ab 12 Uhr gemeinsam mit Forstamtsleiter Ulrich Kienz... weiterlesen

Online-Vortrag „Naturnah Gärtnern – Artenvielfalt fördern“



Im Online-Vortrag der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) am 24. März zeigt Gartenberater Sven Görlitz vom Verband Wohneigentum Baden-Württemberg, wie man den eigenen Garten naturnah gestaltet und so zum Umwelt-, Arten- und Klimaschutz beiträgt

In Hausgärten beherrschen oft Pflasterflächen, Rasen und Steinwüsten statt Bäumen, Sträuchern und Stauden das Bild und immer mehr Arten... weiterlesen


16. März 2022

Online-Vortrag „Naturnah Gärtnern – Artenvielfalt fördern“

Foto: Naturgarten © Sven Görlitz

Im Online-Vortrag der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) am 24. März zeigt Gartenberater Sven Görlitz vom Verband Wohneigentum Baden-Württemberg, wie man den eigenen Garten naturnah gestaltet und so zum Umwelt-, Arten- und Klimaschutz beiträgt

In Hausgärten beherrschen oft Pflasterflächen, Rasen und Steinwüsten statt Bäumen, Sträuchern und Stauden das Bild und immer mehr Arten... weiterlesen

„Zurück in die Zugluft“ mit Inka Meyer



Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins – Kabarett in der Orgelfabrik
 
(pm/red.) Gerade in schweren Zeiten ist das Kabarett von Bedeutung. Theater nicht nur ein Ort der Kunst, sondern auch ein Raum der Begegnung. Wo sonst können derzeit Menschen miteinander in Kontakt treten, ins Gespräch kommen und dabei eine wichtige Erfahrung machen: Wir sind nicht alleine. Leider bleiben die Theatersäle derzeit leer, das Publikum ... weiterlesen


15. März 2022

„Zurück in die Zugluft“ mit Inka Meyer

Inka Meyer: „Unser Alltag ist ein Ausnahmezustand, der zur Regel wurde.“ Foto: Simon Büttner; Ilustration: Inka Meyer

Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins – Kabarett in der Orgelfabrik
 
(pm/red.) Gerade in schweren Zeiten ist das Kabarett von Bedeutung. Theater nicht nur ein Ort der Kunst, sondern auch ein Raum der Begegnung. Wo sonst können derzeit Menschen miteinander in Kontakt treten, ins Gespräch kommen und dabei eine wichtige Erfahrung machen: Wir sind nicht alleine. Leider bleiben die Theatersäle derzeit leer, das Publikum ... weiterlesen

„Jeder Euro zählt“



Karlsruher Bäder mit Spendenaktion für die Ukraine

(pm/red.) Die Karlsruhe Bädergesellschaft mbH beteiligt sich an den Hilfsaktionen für die vom Krieg überzogene Ukraine. „Inzwischen sind über 1,5 Millionen Menschen aus der Ukraine auf der Flucht vor dem Krieg“, heißt es dazu vonseiten des stadteigenen Betriebes. „Sie müssen ihre Heimat verlassen, weil sie dort nicht m... weiterlesen


14. März 2022

„Jeder Euro zählt“

Karlsruher Bäder mit Spendenaktion für die Ukraine

(pm/red.) Die Karlsruhe Bädergesellschaft mbH beteiligt sich an den Hilfsaktionen für die vom Krieg überzogene Ukraine. „Inzwischen sind über 1,5 Millionen Menschen aus der Ukraine auf der Flucht vor dem Krieg“, heißt es dazu vonseiten des stadteigenen Betriebes. „Sie müssen ihre Heimat verlassen, weil sie dort nicht m... weiterlesen