Ausgabe vom 26.03.2020
Ausgabe vom 13.03.2020
Ausgabe vom 27.02.2020
Ausgabe vom 13.02.2020

Kategorie: Pressemitteilung

Freibad Wolfartsweier für Kinder weiter erhalten



Vor 25 Jahren trafen sich Wölfle-Fans erstmals zum Arbeitseinsatz. Acht Wochen vor Saisonstart tagt Wölfle-Vollversammlung am 6. März 2020.

(fw.) Vor 25 Jahren - am 1. April - trafen sich Bürgerinnen und Bürger in Wolfartsweier erstmals zum ehrenamtlichen Einsatz im Schwimmbad. Acht Wochen vor Beginn der Badesaison kommen die Wölfle-Fans nun abermals zusammen. Auf der Vollvers... weiterlesen


28. Februar 2020

Freibad Wolfartsweier für Kinder weiter erhalten

Pünktlich zum 1. Mai 2020 wird das Wölfle-Bad wieder starten, aber bis dahin ist noch viel ehrenamtliche Arbeit notwendig. Auf seiner Vollversammlung am Freitag, 6. März 2020, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte Wolfartsweier informiert der Förderverein über die geplante Saison 2020. Vor 25 Jahren, am 1. April 1995, erfolgte der erste ehrenamtliche Arbeitseinsatz.

Vor 25 Jahren trafen sich Wölfle-Fans erstmals zum Arbeitseinsatz. Acht Wochen vor Saisonstart tagt Wölfle-Vollversammlung am 6. März 2020.

(fw.) Vor 25 Jahren - am 1. April - trafen sich Bürgerinnen und Bürger in Wolfartsweier erstmals zum ehrenamtlichen Einsatz im Schwimmbad. Acht Wochen vor Beginn der Badesaison kommen die Wölfle-Fans nun abermals zusammen. Auf der Vollvers... weiterlesen

Streuobstwiesen in der Region



(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

27. Februar 2020

Streuobstwiesen in der Region

(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

Leichter Chlorgeruch im Trinkwasser möglich



(stw.) Als Wasserversorger sind die Stadtwerke Karlsruhe verpflichtet, regelmäßig die Leistungsfähigkeit ihrer Chor-Desinfektionsanlagen zu überprüfen. Entsprechende Wartungsarbeiten finden am Dienstag, den 3. März, statt. An diesem Tag wird die Chlordosierungsanlage im Hochbehälter Luß kurzzeitig in Betrieb genommen und die Chlorung Richtung der Hochbehälter Hohenwettersbacher Weg und Geigersberg sowie ins Stadtnetz geprüft. Dabei wird das ... weiterlesen


25. Februar 2020

Leichter Chlorgeruch im Trinkwasser möglich

(stw.) Als Wasserversorger sind die Stadtwerke Karlsruhe verpflichtet, regelmäßig die Leistungsfähigkeit ihrer Chor-Desinfektionsanlagen zu überprüfen. Entsprechende Wartungsarbeiten finden am Dienstag, den 3. März, statt. An diesem Tag wird die Chlordosierungsanlage im Hochbehälter Luß kurzzeitig in Betrieb genommen und die Chlorung Richtung der Hochbehälter Hohenwettersbacher Weg und Geigersberg sowie ins Stadtnetz geprüft. Dabei wird das ... weiterlesen

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest



Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen


24. Februar 2020

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest

Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen

Heizen in Zeiten des Klimawandels



Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen


24. Februar 2020

Heizen in Zeiten des Klimawandels

Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen

Sankt Johannes Baptista in Durlach Aue ist neunte Station der Kirchenausstellung ZWOELF des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart



Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 29. Februar 2020, 18 Uhr

(rps.) „Eine faszinierende Ausstellung!“, so lautet eine der vielen begeisterten Stimmen im Gästebuch der Ausstellung „ZWÖLF – Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg“. Die Sonderschau, die zwölf virtuose Raumschöpfungen der 1960er und 70er Jahre aus raffinierten Formen und geschickt eing... weiterlesen


21. Februar 2020

Sankt Johannes Baptista in Durlach Aue ist neunte Station der Kirchenausstellung ZWOELF des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart

Sankt Johannes Baptista in Karlsruhe-Durlach (Quelle: LAD, Bernd Hausner)

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 29. Februar 2020, 18 Uhr

(rps.) „Eine faszinierende Ausstellung!“, so lautet eine der vielen begeisterten Stimmen im Gästebuch der Ausstellung „ZWÖLF – Kirchenbauten der Nachkriegsmoderne in Baden-Württemberg“. Die Sonderschau, die zwölf virtuose Raumschöpfungen der 1960er und 70er Jahre aus raffinierten Formen und geschickt eing... weiterlesen

Historischer Mittwochabend blickt auf Wettersbach



Historikerin Dr. Katja Förster zeichnet Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach nach.

(pia.) Die entscheidenden Punkte in der Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach, die sich 1972 zur Gemeinde Wettersbach zusammenschlossen, schildert Dr. Katja Förster am nächsten Historischen Mittwochabend von Stadtarchiv und Historische Museen. Die Historikerin und Autorin stellt da... weiterlesen


20. Februar 2020

Historischer Mittwochabend blickt auf Wettersbach

Historikerin Dr. Katja Förster zeichnet Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach nach.

(pia.) Die entscheidenden Punkte in der Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach, die sich 1972 zur Gemeinde Wettersbach zusammenschlossen, schildert Dr. Katja Förster am nächsten Historischen Mittwochabend von Stadtarchiv und Historische Museen. Die Historikerin und Autorin stellt da... weiterlesen

Geisterstunde bei der 1. GroKaGe – „Balduin Bahnsteig“ auf Abschiedstour



(vost.) Am 1. Februar fand die Prunksitzung der Großen Karnevalgesellschaft Durlach 1908 in der Festhalle Durlach statt. Geisterstunde war das ausgerufene Motto und so waren in der gut gefüllten Halle jede Menge gruselige Gestalten vertreten. Auf der Bühne wurde dem Publikum ca. fünf Stunden tolle Unterhaltung geboten. Präsident Helmut Ziegler führte gewohnt launig durch das Programm und präsentierte alle Tanzformationen der GroKaGe. Alle Tanzm... weiterlesen


14. Februar 2020

Geisterstunde bei der 1. GroKaGe – „Balduin Bahnsteig“ auf Abschiedstour

Geisterstunde bei der 1. GroKaGe 1908 Durlach. Unterhaltung und gute Laune gab es bei der Prunksitzung der GroKaGe. Fotos: VereinDurlach

(vost.) Am 1. Februar fand die Prunksitzung der Großen Karnevalgesellschaft Durlach 1908 in der Festhalle Durlach statt. Geisterstunde war das ausgerufene Motto und so waren in der gut gefüllten Halle jede Menge gruselige Gestalten vertreten. Auf der Bühne wurde dem Publikum ca. fünf Stunden tolle Unterhaltung geboten. Präsident Helmut Ziegler führte gewohnt launig durch das Programm und präsentierte alle Tanzformationen der GroKaGe. Alle Tanzm... weiterlesen

Große Prunksitzung 2020 der Kage Blau Weiss – Show, Programm und Tänze vom Feinsten in der Grötzinger Begegnungsstätte



(hjt.) Die Kamevalsgesellschaft Blau Weiss Durlach 1951 e.V. veranstaltete am 8. Februar ihre Große Prunksitzung 2020 in der Begegnungsstätte in Grötzingen. Zahlreiche Gäste, unter ihnen ebenso Politiker wie Vertreter der Wirtschaft, wollten sich dieses grandiose Spektakel nicht entgehen lassen.

Nach der Begrüßung durch Präsident Gerhard Holzwarth machten die Notenchaoten der Hottscheckhexen ... weiterlesen


14. Februar 2020

Große Prunksitzung 2020 der Kage Blau Weiss – Show, Programm und Tänze vom Feinsten in der Grötzinger Begegnungsstätte

Die große Prunksitzung der Kage Blau Weiss fand in der Grötzinger Begegnungsstätte statt. Foto: privat

(hjt.) Die Kamevalsgesellschaft Blau Weiss Durlach 1951 e.V. veranstaltete am 8. Februar ihre Große Prunksitzung 2020 in der Begegnungsstätte in Grötzingen. Zahlreiche Gäste, unter ihnen ebenso Politiker wie Vertreter der Wirtschaft, wollten sich dieses grandiose Spektakel nicht entgehen lassen.

Nach der Begrüßung durch Präsident Gerhard Holzwarth machten die Notenchaoten der Hottscheckhexen ... weiterlesen

„Sanierung Aue – wer will uns was Neues baue!?“ – „Du bisch Karlsruh – Lichterglanz und Emotionen pur“



„Sanierung Aue - wer will uns was Neues baue!?“ - unter diesem Motto eröffnete Vizepräsident Rene Grünert die große Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft 1904 Durlach e.V. am Sonntag, dem 9. Februar um 16.11 Uhr. Nach dem Einzug des Elferrates, aller Garden und aktiven Mitglieder begann die Große Karnevalssitzung in der Festhalle Durlach.

Den ersten tänzerischen Höhepunkt präsentierten ... weiterlesen


14. Februar 2020

„Sanierung Aue – wer will uns was Neues baue!?“ – „Du bisch Karlsruh – Lichterglanz und Emotionen pur“

Die Sanierung in Aue war zentrales Thema bei der Prunksitzung der KaGe 04. Foto: privat

„Sanierung Aue - wer will uns was Neues baue!?“ - unter diesem Motto eröffnete Vizepräsident Rene Grünert die große Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft 1904 Durlach e.V. am Sonntag, dem 9. Februar um 16.11 Uhr. Nach dem Einzug des Elferrates, aller Garden und aktiven Mitglieder begann die Große Karnevalssitzung in der Festhalle Durlach.

Den ersten tänzerischen Höhepunkt präsentierten ... weiterlesen