Ausgabe vom 24.09.2020
Ausgabe vom 17.09.2020
Ausgabe vom 30.07.2020
Ausgabe vom 16.07.2020

Kategorie: Pressemitteilung

Pflegepatenschaften für Bäume in Streuobstwiesen



Praktische Anleitungen für Familien in Grötzingen.

(ovg.) Die vom Ortschaftsrat Grötzingen im letzten Jahr signalisierte Bereitschaft, eine Initiative zur Pflege von Obstbäumen auf Streuobstwiesen bei der Grundstückssuche zu unterstützen, könnte nun zur Umsetzung kommen.

Mit Andreas Siegele vom Obst- Wein- und Gartenbauver... weiterlesen


4. März 2020

Pflegepatenschaften für Bäume in Streuobstwiesen

Praktische Anleitungen für Familien in Grötzingen.

(ovg.) Die vom Ortschaftsrat Grötzingen im letzten Jahr signalisierte Bereitschaft, eine Initiative zur Pflege von Obstbäumen auf Streuobstwiesen bei der Grundstückssuche zu unterstützen, könnte nun zur Umsetzung kommen.

Mit Andreas Siegele vom Obst- Wein- und Gartenbauver... weiterlesen

Verschiebung der Veranstaltung „Lions in Concert“ – Gymnasien der Region präsentieren sich



(db.) Aufgrund der Risikobewertung wegen einer möglichen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus beschloss der Vorstand des Lions Clubs Remchingen-Pfinztal das gemeinsame Schulkonzert am 10.3.2010 in der Kulturhalle Remchingen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. In Absprache mit den Schulleitungen und dem Gesundheitsamt erscheint eine Benefizveranstaltung mit mehreren hundert Zuschauern und Schülern aus drei unterschiedlichen Gymnasien im Mo... weiterlesen


3. März 2020

Verschiebung der Veranstaltung „Lions in Concert“ – Gymnasien der Region präsentieren sich

(db.) Aufgrund der Risikobewertung wegen einer möglichen Infektionsgefahr mit dem Coronavirus beschloss der Vorstand des Lions Clubs Remchingen-Pfinztal das gemeinsame Schulkonzert am 10.3.2010 in der Kulturhalle Remchingen auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. In Absprache mit den Schulleitungen und dem Gesundheitsamt erscheint eine Benefizveranstaltung mit mehreren hundert Zuschauern und Schülern aus drei unterschiedlichen Gymnasien im Mo... weiterlesen

Inklusion durch mehr Barrierefreiheit im Grötzinger Rathaus



(ovg.) In den beiden Grötzinger Rathäusern wurden unlängst wichtige Schritte für mehr Barrierefreiheit und damit auch für mehr Inklusion verwirklicht. Sowohl das Rathaus 1 als auch das Rathaus 2 sind nun barrierefrei begehbar.
Mit der umfangreichen Sanierung und Renovierung des Rathaus 1 wurde in dem historischen Fachwerkgebäude einiges zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen getan. Sowohl außen am Eingang als auch im I... weiterlesen


2. März 2020

Inklusion durch mehr Barrierefreiheit im Grötzinger Rathaus

Rathaus 1 und 2 in Grötzingen sind jetzt barrierefrei. Foto: Ortsverwaltung Grötzingen

(ovg.) In den beiden Grötzinger Rathäusern wurden unlängst wichtige Schritte für mehr Barrierefreiheit und damit auch für mehr Inklusion verwirklicht. Sowohl das Rathaus 1 als auch das Rathaus 2 sind nun barrierefrei begehbar.
Mit der umfangreichen Sanierung und Renovierung des Rathaus 1 wurde in dem historischen Fachwerkgebäude einiges zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen getan. Sowohl außen am Eingang als auch im I... weiterlesen

„Figur im Raum“ in der Orgelfabrik



Petra Kusnier präsentiert Skulptur, Zeichnung und Holzschnitt.

(pm/red.) Beim Aktzeichnen und Modellieren geht es Petra Kusnier um das Erfassen und Gestalten der jeweiligen Modellsituationen. Während bei den Skulpturen das Plastische und die Bearbeitung der Oberfläche im Vordergrund stehen, kommt bei der Zeichnung und im Druck neben Haltung und Ausdruck, Farbe ins Spiel. Mit Linie, Form und Schni... weiterlesen


2. März 2020

„Figur im Raum“ in der Orgelfabrik

"Figur im Raum" - Foto: privat

Petra Kusnier präsentiert Skulptur, Zeichnung und Holzschnitt.

(pm/red.) Beim Aktzeichnen und Modellieren geht es Petra Kusnier um das Erfassen und Gestalten der jeweiligen Modellsituationen. Während bei den Skulpturen das Plastische und die Bearbeitung der Oberfläche im Vordergrund stehen, kommt bei der Zeichnung und im Druck neben Haltung und Ausdruck, Farbe ins Spiel. Mit Linie, Form und Schni... weiterlesen

Grötzinger Kindersachenkommissionsflohmarkt fällt aus



Gesundheitliches Risiko aufgrund Coronavirus zu hoch.

(sb/red.) Am 14. März sollte sich in der Begegnungsstätte Grötzingen wieder alles um Kindersachen drehen. Doch der Verein Kind und Kegel e.V. hat sich entschlossen, den Flohmarkt abzusagen. „Schweren Herzens haben wir uns dazu durchgerungen, den Flohmarkt abzusagen“, so Silke Bergerhoff, 1. Vorsitzende von Kind & Kegel... weiterlesen


2. März 2020

Grötzinger Kindersachenkommissionsflohmarkt fällt aus

Der Grötzinger Kindersachenkommissionsflohmarkt wurde vorsorglich aufgrund der Sars-Cov-2-Gefahr abgesagt. Foto: Alexander Burst

Gesundheitliches Risiko aufgrund Coronavirus zu hoch.

(sb/red.) Am 14. März sollte sich in der Begegnungsstätte Grötzingen wieder alles um Kindersachen drehen. Doch der Verein Kind und Kegel e.V. hat sich entschlossen, den Flohmarkt abzusagen. „Schweren Herzens haben wir uns dazu durchgerungen, den Flohmarkt abzusagen“, so Silke Bergerhoff, 1. Vorsitzende von Kind & Kegel... weiterlesen

Freibad Wolfartsweier für Kinder weiter erhalten



Vor 25 Jahren trafen sich Wölfle-Fans erstmals zum Arbeitseinsatz. Acht Wochen vor Saisonstart tagt Wölfle-Vollversammlung am 6. März 2020.

(fw.) Vor 25 Jahren - am 1. April - trafen sich Bürgerinnen und Bürger in Wolfartsweier erstmals zum ehrenamtlichen Einsatz im Schwimmbad. Acht Wochen vor Beginn der Badesaison kommen die Wölfle-Fans nun abermals zusammen. Auf der Vollvers... weiterlesen


28. Februar 2020

Freibad Wolfartsweier für Kinder weiter erhalten

Pünktlich zum 1. Mai 2020 wird das Wölfle-Bad wieder starten, aber bis dahin ist noch viel ehrenamtliche Arbeit notwendig. Auf seiner Vollversammlung am Freitag, 6. März 2020, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte Wolfartsweier informiert der Förderverein über die geplante Saison 2020. Vor 25 Jahren, am 1. April 1995, erfolgte der erste ehrenamtliche Arbeitseinsatz.

Vor 25 Jahren trafen sich Wölfle-Fans erstmals zum Arbeitseinsatz. Acht Wochen vor Saisonstart tagt Wölfle-Vollversammlung am 6. März 2020.

(fw.) Vor 25 Jahren - am 1. April - trafen sich Bürgerinnen und Bürger in Wolfartsweier erstmals zum ehrenamtlichen Einsatz im Schwimmbad. Acht Wochen vor Beginn der Badesaison kommen die Wölfle-Fans nun abermals zusammen. Auf der Vollvers... weiterlesen

Streuobstwiesen in der Region



(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

27. Februar 2020

Streuobstwiesen in der Region

(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

Leichter Chlorgeruch im Trinkwasser möglich



(stw.) Als Wasserversorger sind die Stadtwerke Karlsruhe verpflichtet, regelmäßig die Leistungsfähigkeit ihrer Chor-Desinfektionsanlagen zu überprüfen. Entsprechende Wartungsarbeiten finden am Dienstag, den 3. März, statt. An diesem Tag wird die Chlordosierungsanlage im Hochbehälter Luß kurzzeitig in Betrieb genommen und die Chlorung Richtung der Hochbehälter Hohenwettersbacher Weg und Geigersberg sowie ins Stadtnetz geprüft. Dabei wird das ... weiterlesen


25. Februar 2020

Leichter Chlorgeruch im Trinkwasser möglich

(stw.) Als Wasserversorger sind die Stadtwerke Karlsruhe verpflichtet, regelmäßig die Leistungsfähigkeit ihrer Chor-Desinfektionsanlagen zu überprüfen. Entsprechende Wartungsarbeiten finden am Dienstag, den 3. März, statt. An diesem Tag wird die Chlordosierungsanlage im Hochbehälter Luß kurzzeitig in Betrieb genommen und die Chlorung Richtung der Hochbehälter Hohenwettersbacher Weg und Geigersberg sowie ins Stadtnetz geprüft. Dabei wird das ... weiterlesen

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest



Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen


24. Februar 2020

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest

Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen

Heizen in Zeiten des Klimawandels



Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen


24. Februar 2020

Heizen in Zeiten des Klimawandels

Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen