Ausgabe vom 16.01.2020
Ausgabe vom 19.12.2019
Ausgabe vom 12.12.2019
Ausgabe vom 05.12.2019

Kategorie: Veranstaltung

Das Durlacher Blatt ist exklusiver Medienpartner des 1. Grötzinger Malerdorflaufs.



(emr.) In der Ausgabe am 30. Januar werden im Durlacher Blatt Sonderseiten zum 1. Grötzinger Malerdorflauf erscheinen. Fünf Prozent des über die Anzeigen generierten Umsatzes gehen dem Spendenzweck "Kindernotarztwagen" zu. So können auch Sie, als Privatpersonen oder Unternehmer, den guten Zweck unterstützen und eine Grußanzeige mit Spendenanteil schalten. Interessenten können sich gerne unter 0721 408845 oder [email protected] ... weiterlesen


20. Januar 2020

Das Durlacher Blatt ist exklusiver Medienpartner des 1. Grötzinger Malerdorflaufs.

1. Grötzinger Malerdorflauf beim Baggersee

(emr.) In der Ausgabe am 30. Januar werden im Durlacher Blatt Sonderseiten zum 1. Grötzinger Malerdorflauf erscheinen. Fünf Prozent des über die Anzeigen generierten Umsatzes gehen dem Spendenzweck "Kindernotarztwagen" zu. So können auch Sie, als Privatpersonen oder Unternehmer, den guten Zweck unterstützen und eine Grußanzeige mit Spendenanteil schalten. Interessenten können sich gerne unter 0721 408845 oder [email protected] ... weiterlesen

Veranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf



Um Wege aus der Burnout-Falle geht es in der Durlacher Karlsburg am Freitag, 29. November, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Blickkontakt" der Kontaktstelle Frau und Beruf. In einem interaktiven Vortrag informiert Kerstin Jehle über das Krankheitsbild und seine Ursachen, ehe die Teilnehmerinnen in einem Kurztest ihr persönliches Risiko abschätzen können. Weiter geht es darum, was sich vorbeugend tun lässt und wie man nac... weiterlesen


19. November 2019

Veranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf

Um Wege aus der Burnout-Falle geht es in der Durlacher Karlsburg am Freitag, 29. November, von 17 Uhr bis 18.30 Uhr im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Blickkontakt" der Kontaktstelle Frau und Beruf. In einem interaktiven Vortrag informiert Kerstin Jehle über das Krankheitsbild und seine Ursachen, ehe die Teilnehmerinnen in einem Kurztest ihr persönliches Risiko abschätzen können. Weiter geht es darum, was sich vorbeugend tun lässt und wie man nac... weiterlesen

Die Wechseljahre aus homöopathischer Sicht



"Wechseljahre - ohne Schweiß kein Preis? Pflanzliche und homöopathische Alternativen" ist Thema des Vortrags von Heilpraktikerin Dr. Claudia Röll-Bolz am 13.11.2019 um 19 Uhr im Seminarraum der Eisbärapotheke im UG, An der Raumfabrik 2 in Durlach. In diesem Vortrag, im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege Karlsruhe-Aue, werden naturheilkundliche Mittel vorgestellt, welche die Beschwerden der Wechs... weiterlesen


29. Oktober 2019

Die Wechseljahre aus homöopathischer Sicht

"Wechseljahre - ohne Schweiß kein Preis? Pflanzliche und homöopathische Alternativen" ist Thema des Vortrags von Heilpraktikerin Dr. Claudia Röll-Bolz am 13.11.2019 um 19 Uhr im Seminarraum der Eisbärapotheke im UG, An der Raumfabrik 2 in Durlach. In diesem Vortrag, im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Vereins für Homöopathie und Lebenspflege Karlsruhe-Aue, werden naturheilkundliche Mittel vorgestellt, welche die Beschwerden der Wechs... weiterlesen

Kindertheater Grüffelo mit dem Figurentheater Marotte



Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Dabei gibt es Grüffelos doch gar nicht. Oder doch?

Kindertheater ab 4 Jahre im Selmnitzsaal, Karlsruher Str. 84, Pfinztal-Berghausen (Tiefgarage). Freitag, 22. Nov... weiterlesen


29. Oktober 2019

Kindertheater Grüffelo mit dem Figurentheater Marotte

Der große Wald ist voller Gefahren. Da ist es gut, wenn man einen starken Freund hat. Und wenn man keinen hat, erfindet man sich eben einen. So wie die kleine Maus, die jedem, der sie fressen will, mit dem schrecklichen Grüffelo droht. Dabei gibt es Grüffelos doch gar nicht. Oder doch?

Kindertheater ab 4 Jahre im Selmnitzsaal, Karlsruher Str. 84, Pfinztal-Berghausen (Tiefgarage). Freitag, 22. Nov... weiterlesen

Renovierung des Stanislas-Palais in Weißenburg, Elsass



Kurt Götz, seit 2016 beauftragt mit der Bauaufnahme und Totalsanierung des Palais Stanislas und des Maison du Sel in Weissenburg, berichtet über die Geschichte und die Renovierungsanstrengungen für das Palais Stanislas in Weissenburg. Diese Veranstaltung des Freundeskreises Pfinzgaumuseum/Historischer Verein Durlach findet statt am Dienstag, den 5. November 2019 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Durlach. Der Eintritt ist frei.
Das Pa... weiterlesen


23. Oktober 2019

Renovierung des Stanislas-Palais in Weißenburg, Elsass

Kurt Götz, seit 2016 beauftragt mit der Bauaufnahme und Totalsanierung des Palais Stanislas und des Maison du Sel in Weissenburg, berichtet über die Geschichte und die Renovierungsanstrengungen für das Palais Stanislas in Weissenburg. Diese Veranstaltung des Freundeskreises Pfinzgaumuseum/Historischer Verein Durlach findet statt am Dienstag, den 5. November 2019 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Durlach. Der Eintritt ist frei.
Das Pa... weiterlesen

Französischer Abend



Ferienstimmung im Herbst zaubert die Band "FRIENDiz" aus Paris. Sie hat beschwingte französische Musik im Gepäck. Moderne und klassische Stücke, mit und ohne Gesang sowie Tanzmusik wechseln sich ab. Außerdem gibt es landestypische Getränke und Leckerbissen. In den Pausen ist Zeit zum Probieren und zum Unterhalten.
Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstraße, Pfinztal-Berghausen, Samstag, 16. November 2019, 20 Uhr. Vorverkauf bei Buchhandlung Li... weiterlesen


16. Oktober 2019

Französischer Abend

Beschwingte französische Musik mit "FRIENDiz"

Ferienstimmung im Herbst zaubert die Band "FRIENDiz" aus Paris. Sie hat beschwingte französische Musik im Gepäck. Moderne und klassische Stücke, mit und ohne Gesang sowie Tanzmusik wechseln sich ab. Außerdem gibt es landestypische Getränke und Leckerbissen. In den Pausen ist Zeit zum Probieren und zum Unterhalten.
Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstraße, Pfinztal-Berghausen, Samstag, 16. November 2019, 20 Uhr. Vorverkauf bei Buchhandlung Li... weiterlesen

„Der Turmberg ruft!“ – Führung und Vortrag



Das Pfinzgaumuseum befasst sich in der derzeitigen Sonderausstellung mit dem Durlacher Hausberg. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige Ausstellungsstücke zeigen auf, wie der Berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Am Sonntag, 20. Oktober, 11.15 Uhr wird eine Führung durch die Sonderausstellung mit Susanne Stephan-Kabierske angeboten.
Am Mittwoch, 23. Oktober,... weiterlesen


16. Oktober 2019

„Der Turmberg ruft!“ – Führung und Vortrag

Das Pfinzgaumuseum befasst sich in der derzeitigen Sonderausstellung mit dem Durlacher Hausberg. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige Ausstellungsstücke zeigen auf, wie der Berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Am Sonntag, 20. Oktober, 11.15 Uhr wird eine Führung durch die Sonderausstellung mit Susanne Stephan-Kabierske angeboten.
Am Mittwoch, 23. Oktober,... weiterlesen

Tanzworkshop – Französische Folkloretänze



Kettentänze aus verschiedenen Gegenden Frankreichs bringt Dr. Roland Vogel bei. Für die Tänze, wie z. B. Branles und Hanter Dro, sind keine Tanzpartner erforderlich. Bei großem Interesse können die erlernten Tänze auch beim Französischen Abend des Kulturtreffs Kiebitz am Samstag, 16. November, in Pfinztal-Berghausen getanzt werden.
Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstraße, Pfinztal-Berghausen, Donnerstag, 14. November 2019, 20 - 22 Uhr. An... weiterlesen


16. Oktober 2019

Tanzworkshop – Französische Folkloretänze

Kettentänze aus verschiedenen Gegenden Frankreichs bringt Dr. Roland Vogel bei. Für die Tänze, wie z. B. Branles und Hanter Dro, sind keine Tanzpartner erforderlich. Bei großem Interesse können die erlernten Tänze auch beim Französischen Abend des Kulturtreffs Kiebitz am Samstag, 16. November, in Pfinztal-Berghausen getanzt werden.
Katholisches Gemeindehaus, Kiefernstraße, Pfinztal-Berghausen, Donnerstag, 14. November 2019, 20 - 22 Uhr. An... weiterlesen

Stadtteilbibliothek Durlach lädt ein zum Bibliotheksfrühstück



Die Stadtteilbibliothek Durlach lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 10 Uhr zum 2. Bibliotheksfrühstück ein. Das Thema der Veranstaltung ist „Von mir für DICH!“ – Herstellen und Gestalten von kleinen Geschenken. Hobbybastler und Dekorationskünstler sind eingeladen, sich von neuen Ideen unserer Referentin inspirieren zu lassen, Kreatives zu entdecken und auszuprobieren.
Referentin Daniela Stähle versorgt Sie bei einem leckeren Frühst... weiterlesen


16. Oktober 2019

Stadtteilbibliothek Durlach lädt ein zum Bibliotheksfrühstück

Die Stadtteilbibliothek Durlach lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 10 Uhr zum 2. Bibliotheksfrühstück ein. Das Thema der Veranstaltung ist „Von mir für DICH!“ – Herstellen und Gestalten von kleinen Geschenken. Hobbybastler und Dekorationskünstler sind eingeladen, sich von neuen Ideen unserer Referentin inspirieren zu lassen, Kreatives zu entdecken und auszuprobieren.
Referentin Daniela Stähle versorgt Sie bei einem leckeren Frühst... weiterlesen

Doris Dörries ‚Happy‘ – Premiere beim Neuen Hoftheater



Am Samstag, den 5. Oktober 2019 steht beim Neuen Hoftheater in Grötzingen die nächste Premiere an. Auf dem Spielplan steht eine warmherzige und tiefgründige Komödie von Doris Dörrie. Die kammerspielartige Verfilmung des Stoffes mit Starbesetzung erhielt u. a. den Bundesfilmpreis in silber sowie das 'Prädikat besonders wertvoll'.
Drei Paare, die sich seit vielen Jahren kennen, haben sich sehr unterschiedlich entwickelt. Während Dylan an der ... weiterlesen


30. September 2019

Doris Dörries ‚Happy‘ – Premiere beim Neuen Hoftheater

Am Samstag, den 5. Oktober 2019 steht beim Neuen Hoftheater in Grötzingen die nächste Premiere an. Auf dem Spielplan steht eine warmherzige und tiefgründige Komödie von Doris Dörrie. Die kammerspielartige Verfilmung des Stoffes mit Starbesetzung erhielt u. a. den Bundesfilmpreis in silber sowie das 'Prädikat besonders wertvoll'.
Drei Paare, die sich seit vielen Jahren kennen, haben sich sehr unterschiedlich entwickelt. Während Dylan an der ... weiterlesen