Ausgabe vom 01.07.2022
Ausgabe vom 17.06.2022
Ausgabe vom 03.06.2022
Ausgabe vom 20.05.2022

B 293 / B 10: Instandsetzung Grundwasserwanne und Fahrbahndeckenerneuerung Ortsdurchfahrt Berghausen



Abschluss der Gesamtmaßnahme voraussichtlich Ende Mai 2022

(pm.) Seit Ende Juli 2021 wird die B 293 in Berghausen unter Vollsperrung saniert. Parallel dazu wird auch die Grundwasserwanne auf der B 293 und K 3541 abschnittsweise instandgesetzt.

Seit Montag, 25. April 2022, wurde die K 3541 im Bereich der Einmündung Breitenfeldstr... weiterlesen


9. Mai 2022

B 293 / B 10: Instandsetzung Grundwasserwanne und Fahrbahndeckenerneuerung Ortsdurchfahrt Berghausen

Abschluss der Gesamtmaßnahme voraussichtlich Ende Mai 2022

(pm.) Seit Ende Juli 2021 wird die B 293 in Berghausen unter Vollsperrung saniert. Parallel dazu wird auch die Grundwasserwanne auf der B 293 und K 3541 abschnittsweise instandgesetzt.

Seit Montag, 25. April 2022, wurde die K 3541 im Bereich der Einmündung Breitenfeldstr... weiterlesen

Vortragsveranstaltung



Die Cholesterin-Lüge: wahr oder falsch?

Am Dienstag, den 10. Mai 2022, findet um 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Pfinztal-Berghausen eine Vortragsveranstaltung der Pfinztaler Seniorenakademie statt. Der Schwerpunkt wird die Erkrankung Hypercholesterinämie sein, worüber Dr. med. Manfred Krammer ausführlich referieren wird.

... weiterlesen

4. Mai 2022

Vortragsveranstaltung

Die Cholesterin-Lüge: wahr oder falsch?

Am Dienstag, den 10. Mai 2022, findet um 17 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Pfinztal-Berghausen eine Vortragsveranstaltung der Pfinztaler Seniorenakademie statt. Der Schwerpunkt wird die Erkrankung Hypercholesterinämie sein, worüber Dr. med. Manfred Krammer ausführlich referieren wird.

... weiterlesen

„Weglaufen? Geht nicht!“ – Lesung mit Stefanie Ritzmann



Veranstaltung in der Karlsburg

(pia/red.) Anlässlich des Protesttags der Menschen mit Behinderungen liest Stefanie Ritzmann am Donnerstag, 5. Mai, um 17 Uhr in der Durlacher Karlsburg Auszüge aus "Weglaufen? Geht nicht!". Die Karlsruherin lebt seit ihrer Geburt mit Contergan. In ihrem 2018 veröffentlichten Buch erzählt sie ihre Geschichte und lässt Menschen mit und ohne Behinde... weiterlesen


2. Mai 2022

„Weglaufen? Geht nicht!“ – Lesung mit Stefanie Ritzmann

Veranstaltung in der Karlsburg

(pia/red.) Anlässlich des Protesttags der Menschen mit Behinderungen liest Stefanie Ritzmann am Donnerstag, 5. Mai, um 17 Uhr in der Durlacher Karlsburg Auszüge aus "Weglaufen? Geht nicht!". Die Karlsruherin lebt seit ihrer Geburt mit Contergan. In ihrem 2018 veröffentlichten Buch erzählt sie ihre Geschichte und lässt Menschen mit und ohne Behinde... weiterlesen

Drei Ortschaftsräte beraten öffentlich



Sitzungen in Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen

(pm./pia.) In Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen treffen sich in der kommenden Woche drei Ortschaftsräte zu öffentlichen Beratungen.

Die Mitglieder des Ortschaftsrats Wolfartsweier kommen am Dienstag, 3. Mai, ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte (Rathausstraße 2a ) zus... weiterlesen


Drei Ortschaftsräte beraten öffentlich

Sitzungen in Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen

(pm./pia.) In Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen treffen sich in der kommenden Woche drei Ortschaftsräte zu öffentlichen Beratungen.

Die Mitglieder des Ortschaftsrats Wolfartsweier kommen am Dienstag, 3. Mai, ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte (Rathausstraße 2a ) zus... weiterlesen

Lichtbildervortrag zu Henriette Obermüller



(pm.) Der nächste Lichtbildervortrag des Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. findet am Dienstag, 3. Mai 2022 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses, Pfinztalstraße 33 (1. OG) in 76227 Karlsruhe - Durlach statt. Dr. Susanne Asche berichtet über: "Henriette Obermüller - eine badische Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Pensionswirtin"

Henriette Obermül... weiterlesen


28. April 2022

Lichtbildervortrag zu Henriette Obermüller

Fotomontage: privat.

(pm.) Der nächste Lichtbildervortrag des Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. findet am Dienstag, 3. Mai 2022 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses, Pfinztalstraße 33 (1. OG) in 76227 Karlsruhe - Durlach statt. Dr. Susanne Asche berichtet über: "Henriette Obermüller - eine badische Revolutionärin, Frauenrechtlerin und Pensionswirtin"

Henriette Obermül... weiterlesen

Maibäume werden aufgestellt



Zeremonie in Stupferich

Allerorten ist Maibaum-Zeit. In Stupferich wird der Maibaum am Freitag, 29. April 2022, um 18:30 Uhr von der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Vorplatz des Gemeindezentrums aufgerichtet. Der Musikverein Lyra und der Gesangverein "Eintracht" begleiten die Veranstaltung musikalisch.

Auch in den anderen Ortsteile... weiterlesen


27. April 2022

Maibäume werden aufgestellt

Zeremonie in Stupferich

Allerorten ist Maibaum-Zeit. In Stupferich wird der Maibaum am Freitag, 29. April 2022, um 18:30 Uhr von der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Vorplatz des Gemeindezentrums aufgerichtet. Der Musikverein Lyra und der Gesangverein "Eintracht" begleiten die Veranstaltung musikalisch.

Auch in den anderen Ortsteile... weiterlesen

Die Orchester des Musikforums Durlach präsentieren ihr „Comeback“



Samstag 21. Mai 2022 um 19 Uhr im BGV Lichthof Durlacher Allee 56

Zwei lange Jahre waren keine Konzerte möglich. Die Orchester DaCapo und Sonoro sowie die Bläserphilharmonie Durlach haben diese Zeit intensiv und mit kreativen Methoden genutzt, sich auf einen Neustart vorzubereiten. Nun ist es endlich soweit!

In frischem Bläsers... weiterlesen


27. April 2022

Die Orchester des Musikforums Durlach präsentieren ihr „Comeback“

Musikforum Durlach. Foto: Gustei Pixelgrün

Samstag 21. Mai 2022 um 19 Uhr im BGV Lichthof Durlacher Allee 56

Zwei lange Jahre waren keine Konzerte möglich. Die Orchester DaCapo und Sonoro sowie die Bläserphilharmonie Durlach haben diese Zeit intensiv und mit kreativen Methoden genutzt, sich auf einen Neustart vorzubereiten. Nun ist es endlich soweit!

In frischem Bläsers... weiterlesen

Das „Planetarium Durlach“ kommt wieder in die Orgelfabrik



(pm.) Rechtzeitig zu seinem zehnjährigen Jubiläum schwenkt das Raumschiff Orgelfabrik wieder in eine Umlaufbahn um Durlach ein: Vom 10. bis 26. Juni 2022 gastiert das mobile Planetarium von Gernot Meiser & Pascale Demy auf Einladung des Kulturvereins Orgelfabrik in der großen Halle der Orgelfabrik Durlach.

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Vier Jahre lang war das Raumschiff Orgelfabrik viele L... weiterlesen


27. April 2022

Das „Planetarium Durlach“ kommt wieder in die Orgelfabrik

Das "Planetarium Durlach" bietet einen Blick ins Weltall. Foto: privat.

(pm.) Rechtzeitig zu seinem zehnjährigen Jubiläum schwenkt das Raumschiff Orgelfabrik wieder in eine Umlaufbahn um Durlach ein: Vom 10. bis 26. Juni 2022 gastiert das mobile Planetarium von Gernot Meiser & Pascale Demy auf Einladung des Kulturvereins Orgelfabrik in der großen Halle der Orgelfabrik Durlach.

Der Weltraum. Unendliche Weiten. Vier Jahre lang war das Raumschiff Orgelfabrik viele L... weiterlesen

Einbrüche in Kleingartenanlagen



(ots.) Unbekannte Täter brachen am Wochenende in mehrere Gartenhäuser in Kleingartenanlagen in Grötzingen und Karlsruhe ein und entwendeten Werkzeuge und ein Fahrrad.

In der Nacht von Freitag auf Samstag zerschnitten unbekannte Täter einen Maschendrahtzaun der Kleingartenanlage "Sandäcker" in Grötzingen. Mit scheinbar unterschiedlichen Werkzeugen hebelten sie offenbar mehrere Gartenhäuser auf... weiterlesen


25. April 2022

Einbrüche in Kleingartenanlagen

(ots.) Unbekannte Täter brachen am Wochenende in mehrere Gartenhäuser in Kleingartenanlagen in Grötzingen und Karlsruhe ein und entwendeten Werkzeuge und ein Fahrrad.

In der Nacht von Freitag auf Samstag zerschnitten unbekannte Täter einen Maschendrahtzaun der Kleingartenanlage "Sandäcker" in Grötzingen. Mit scheinbar unterschiedlichen Werkzeugen hebelten sie offenbar mehrere Gartenhäuser auf... weiterlesen

Schwer verletzter Pedelec-Fahrer nach Sturz



(ots.) Am Freitag, den 22. April 2022, kurz nach 17 Uhr, befuhr ein 63 Jahre alter Pedelec-Fahrer die verlängerte Waldstraße von Söllingen kommend in Richtung Stupferich. Auf einem geschotterten Waldweg mit Gefälle kam der Radler dann im Bereich einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich trotz getragenem Helm schwerste Kopfverletzungen zu. Der 63-jährige versuchte noch zu Fuß weiter Richtung Stutensee zu laufen, brach zusammen un... weiterlesen


24. April 2022

Schwer verletzter Pedelec-Fahrer nach Sturz

(ots.) Am Freitag, den 22. April 2022, kurz nach 17 Uhr, befuhr ein 63 Jahre alter Pedelec-Fahrer die verlängerte Waldstraße von Söllingen kommend in Richtung Stupferich. Auf einem geschotterten Waldweg mit Gefälle kam der Radler dann im Bereich einer Linkskurve ohne Fremdeinwirkung zu Fall und zog sich trotz getragenem Helm schwerste Kopfverletzungen zu. Der 63-jährige versuchte noch zu Fuß weiter Richtung Stutensee zu laufen, brach zusammen un... weiterlesen