Ausgabe vom 16.05.2019
Ausgabe vom 02.05.2019
Ausgabe vom 18.04.2019
Ausgabe vom 11.04.2019

Flüchtlingshilfe Pfinztal geehrt



Der 20. Juli 2017 war ein besonderer Tag für die Flüchtlingshilfe und die Gemeinde Pfinztal. Am Nachmittag zeichnete Dr. Christoph Schnaudigel, der Landrat des Kreises, Pfinztal für seine "beispielhafte kommunale Integrationsarbeit" aus, nicht zuletzt für das gute Zusammenwirken von amtlichen und ehrenamtlichen Helfern bei der Integration der Geflüchteten, und am Abend ehrte Bürgermeisterin Nicola Bodner die vielen Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe "für ihr außerordentliches Engagement bei der Hilfe und Unterstützung asylsuchender Menschen und Flüchtlinge". Für die rund 70 anwesenden Ehrenamtlichen gab...

28. Juli 2017

Flüchtlingshilfe Pfinztal geehrt

Der 20. Juli 2017 war ein besonderer Tag für die Flüchtlingshilfe und die Gemeinde Pfinztal. Am Nachmittag zeichnete Dr. Christoph Schnaudigel, der Landrat des Kreises, Pfinztal für seine "beispielhafte kommunale Integrationsarbeit" aus, nicht zuletzt für das gute Zusammenwirken von amtlichen und ehrenamtlichen Helfern bei der Integration der Geflüchteten, und am Abend ehrte Bürgermeisterin Nicola Bodner die vielen Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe "für ihr außerordentliches Engagement bei der Hilfe und Unterstützung asylsuchender Menschen und Flüchtlinge". Für die rund 70 anwesenden Ehrenamtlichen gab... weiterlesen

„Werkschau“ von Manfred Zwar



Die Volksbank Karlsruhe stellt in ihrer Filiale in Durlach, Pfinzstraße 87 - 91, noch bis zum 5. Oktober 2017 Bilder des Söllinger Künstlers aus. Manfred Zwar ist in Sachen Kunst ein Autodidakt. 2013 ist er aufgebrochen in seine neue visuelle Welt der Farben und Formen, die alte Kunst aus Jugendtagen, die in einem gefühlt tausend Jahre währenden Dornröschenschlaf versunken lag, neu zu gebären. In seiner Werkschau zeigt er lebendige, farbenfrohe Arbeiten, die lebensbejahend, kraftvoll und voller Gefühlerblühen. Das Schöne liegt...

28. Juli 2017

„Werkschau“ von Manfred Zwar

Die Volksbank Karlsruhe stellt in ihrer Filiale in Durlach, Pfinzstraße 87 - 91, noch bis zum 5. Oktober 2017 Bilder des Söllinger Künstlers aus. Manfred Zwar ist in Sachen Kunst ein Autodidakt. 2013 ist er aufgebrochen in seine neue visuelle Welt der Farben und Formen, die alte Kunst aus Jugendtagen, die in einem gefühlt tausend Jahre währenden Dornröschenschlaf versunken lag, neu zu gebären. In seiner Werkschau zeigt er lebendige, farbenfrohe Arbeiten, die lebensbejahend, kraftvoll und voller Gefühlerblühen. Das Schöne liegt... weiterlesen

Weiterer Fernwärme-Bauabschnitt in Durlach



Beim Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach hat die Netzservice-Gesellschaft der Stadtwerke hat bereits wichtige Bauabschnitte fertiggestellt. Mit dem Start der Sommerferien Ende Juli beginnen nun die Arbeiten für einen weiteren Bauabschnitt. Dadurch kann es zu Einschränkungen im Straßenverkehr und zu Änderungen der Verkehrsführung an der Kreuzung Ernst-Friedrich-Straße, Killisfeldstraße und Auerstraße kommen. Diese Arbeiten dauern bis zum Ende der Sommerferien. Die Fertigstellung der Arbeiten in der Auerstraße und Amalienbadstraße sind für den Winter geplant. Beim Bau der Fernwärmeleitung nach Durlach haben...

28. Juli 2017

Weiterer Fernwärme-Bauabschnitt in Durlach

Beim Ausbau des Fernwärmenetzes Richtung Durlach hat die Netzservice-Gesellschaft der Stadtwerke hat bereits wichtige Bauabschnitte fertiggestellt. Mit dem Start der Sommerferien Ende Juli beginnen nun die Arbeiten für einen weiteren Bauabschnitt. Dadurch kann es zu Einschränkungen im Straßenverkehr und zu Änderungen der Verkehrsführung an der Kreuzung Ernst-Friedrich-Straße, Killisfeldstraße und Auerstraße kommen. Diese Arbeiten dauern bis zum Ende der Sommerferien. Die Fertigstellung der Arbeiten in der Auerstraße und Amalienbadstraße sind für den Winter geplant. Beim Bau der Fernwärmeleitung nach Durlach haben... weiterlesen

Polizeibericht: Containeraufbruch in Kleinsteinbach



Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in Pfinztal-Kleinsteinbach gewaltsam in einen Container eingedrungen. Ob sie bei ihrer Suche nach Beute fündig wurden, ist bislang nicht bekannt. Den bisherigen Erkenntnissen nach beschädigten die drei Täter zunächst kurz nach 4 Uhr die Umzäunung eines in der Pforzheimer Straße gelegenen Firmengeländes. Nachdem sie hierdurch auf das Gelände gelangt waren, begab sich das Trio zu einem abgestellten Mietcontainer und hebelten diesen gewaltsam auf. Innerhalb des Containers durchsuchten die Diebe sämtliche Schränke und Schubladen,...

28. Juli 2017

Polizeibericht: Containeraufbruch in Kleinsteinbach

Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in Pfinztal-Kleinsteinbach gewaltsam in einen Container eingedrungen. Ob sie bei ihrer Suche nach Beute fündig wurden, ist bislang nicht bekannt. Den bisherigen Erkenntnissen nach beschädigten die drei Täter zunächst kurz nach 4 Uhr die Umzäunung eines in der Pforzheimer Straße gelegenen Firmengeländes. Nachdem sie hierdurch auf das Gelände gelangt waren, begab sich das Trio zu einem abgestellten Mietcontainer und hebelten diesen gewaltsam auf. Innerhalb des Containers durchsuchten die Diebe sämtliche Schränke und Schubladen,... weiterlesen

Benefizkonzert in der Stadtkirche Durlach



Zu Gunsten des Fördervereins zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe Die Musizierenden an der Ev. Stadtkirche Durlach verabschieden sich am Samstag, den 29. Juli um 18 Uhr mit einem Benefizkonzert in die Sommerpause. Durlacher Kantorei, Jugendkantorei Durlach, das Durlacher Bläserensemble sowie der Karlsruher Gospel- & Jazzchor spirited voices präsentieren am ersten Samstag in den großen Ferien ein sommerliches Programm, das Lieblingsstücke der Musikerinnen und Musiker, aber auch Neuentdeckungen versammelt. So singt beispielsweise die Durlacher Kantorei unter dem Titel...

21. Juli 2017

Benefizkonzert in der Stadtkirche Durlach

Zu Gunsten des Fördervereins zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe Die Musizierenden an der Ev. Stadtkirche Durlach verabschieden sich am Samstag, den 29. Juli um 18 Uhr mit einem Benefizkonzert in die Sommerpause. Durlacher Kantorei, Jugendkantorei Durlach, das Durlacher Bläserensemble sowie der Karlsruher Gospel- & Jazzchor spirited voices präsentieren am ersten Samstag in den großen Ferien ein sommerliches Programm, das Lieblingsstücke der Musikerinnen und Musiker, aber auch Neuentdeckungen versammelt. So singt beispielsweise die Durlacher Kantorei unter dem Titel... weiterlesen

Rekordsumme beim Durlacher Kommissionsflohmarkt



Durlacher Kommissionsflohmarkt spendet Rekordsumme in Höhe von 2.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Karlsruhe. Der Andrang beim 8. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“ Anfang März war wieder überwältigend. Durch die Aufstockung der Scan-Kassen konnten die Wartezeiten beim Bezahlen erheblich reduziert werden. Das neue Raumkonzept mit der Erweiterung der Räumlichkeiten durch das Außenzelt hat sich für die Kunden ebenfalls bezahlt gemacht. Es wurden wieder tausende von Artikeln (Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielsachen, Umstandsmode, Babyartikel, Kinderwagen, Fahrräder, u.v.m.)...

21. Juli 2017

Rekordsumme beim Durlacher Kommissionsflohmarkt

Durlacher Kommissionsflohmarkt spendet Rekordsumme in Höhe von 2.000 Euro an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Karlsruhe. Der Andrang beim 8. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“ Anfang März war wieder überwältigend. Durch die Aufstockung der Scan-Kassen konnten die Wartezeiten beim Bezahlen erheblich reduziert werden. Das neue Raumkonzept mit der Erweiterung der Räumlichkeiten durch das Außenzelt hat sich für die Kunden ebenfalls bezahlt gemacht. Es wurden wieder tausende von Artikeln (Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielsachen, Umstandsmode, Babyartikel, Kinderwagen, Fahrräder, u.v.m.)... weiterlesen

Durlacher Schülerfirma „Junge Kunst“ präsentiert neue Projekte



Schon in der Schule für Wirtschaft und Unternehmensführung lernen? Das Modell Schülerfirma macht es möglich, so auch am Durlacher Markgrafen-Gymnasium: Die „Junge Kunst“ präsentiert ihr Team und die neuen Projekte am Dienstag, 25. Juli, ab 10 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Ortsvorsteherin Alexandra Ries wird dabei sein. Die Firma vermittelt mietweise alle Arten von Kunstwerken, die Markgrafen-Schülerinnen und -Schüler jeden Alters produziert haben, an Privatpersonen und Einrichtungen. Zwei jährliche Vernissagen dienen als Forum und der Öffentlichkeitsarbeit. Als Seminarkurs ist...

21. Juli 2017

Durlacher Schülerfirma „Junge Kunst“ präsentiert neue Projekte

Schon in der Schule für Wirtschaft und Unternehmensführung lernen? Das Modell Schülerfirma macht es möglich, so auch am Durlacher Markgrafen-Gymnasium: Die „Junge Kunst“ präsentiert ihr Team und die neuen Projekte am Dienstag, 25. Juli, ab 10 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Ortsvorsteherin Alexandra Ries wird dabei sein. Die Firma vermittelt mietweise alle Arten von Kunstwerken, die Markgrafen-Schülerinnen und -Schüler jeden Alters produziert haben, an Privatpersonen und Einrichtungen. Zwei jährliche Vernissagen dienen als Forum und der Öffentlichkeitsarbeit. Als Seminarkurs ist... weiterlesen

Bambus, Binsen, Birkenrinde



Im Rahmen der Ausstellungsreihe „SAMMELFIEBER. Private Sammlerinnen und Sammler im Pfinzgaumuseum“, zeigt Hildegard Brandenburg ihre Schuhe vom 5. August bis 29. Oktober 2017 im Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg.
In seiner Ausstellungsreihe stellt das Museum in lockerer Folge spannende Sammlungen und Themen vor. Dabei werden nicht nur außer- gewöhnliche und kuriose, vielgesuchte und scheinbar wertlose Objekte gezeigt. Vielmehr sollen auch...

20. Juli 2017

Bambus, Binsen, Birkenrinde

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „SAMMELFIEBER. Private Sammlerinnen und Sammler im Pfinzgaumuseum“, zeigt Hildegard Brandenburg ihre Schuhe vom 5. August bis 29. Oktober 2017 im Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg.
In seiner Ausstellungsreihe stellt das Museum in lockerer Folge spannende Sammlungen und Themen vor. Dabei werden nicht nur außer- gewöhnliche und kuriose, vielgesuchte und scheinbar wertlose Objekte gezeigt. Vielmehr sollen auch... weiterlesen

Goldrutenaktion am Knittelberg



Im Sinne von „nicht nur Reden und Anträge stellen, sondern Handeln“, erfolgte am Samstag, den 8.7.17 ein Arbeitseinsatz auf dem Knittelberg. Unter der Anleitung und Mitarbeit der Amphibienschutzgruppe Grötzingen, gingen ihre Mitglieder und Mitglieder der FDP und der Grünen Liste Grötzingen in einer gemeinsamen Aktion der kanadischen Goldrute an den Kragen. Dieser sogenannte Neophyt hat sich als Pflanze in Gebieten angesiedelt, in denen sie zuvor nicht heimisch war. Die Goldrute ist jedoch...

19. Juli 2017

Goldrutenaktion am Knittelberg

Im Sinne von „nicht nur Reden und Anträge stellen, sondern Handeln“, erfolgte am Samstag, den 8.7.17 ein Arbeitseinsatz auf dem Knittelberg. Unter der Anleitung und Mitarbeit der Amphibienschutzgruppe Grötzingen, gingen ihre Mitglieder und Mitglieder der FDP und der Grünen Liste Grötzingen in einer gemeinsamen Aktion der kanadischen Goldrute an den Kragen. Dieser sogenannte Neophyt hat sich als Pflanze in Gebieten angesiedelt, in denen sie... weiterlesen

4. KA-PF-Messe in der Durlacher Karlsburg



Auch im verflixten 7. Jahr veranstaltet das Unternehmer-Netzwerk KA-PF am 28.7.2017 ab 14.00 Uhr eine kleine, aber feine Leistungsschau. Dieses Mal hat sich das Team um Mitbegründer und Sprecher Gerhard W. Kessler, den Festsaal der Durlacher Karlsburg ausgesucht. „Wir hoffen, dass wir viele Besucher, vor allem aus den mittelständischen Betrieben bzw. dem Handwerk und ebenso von Dienstleistern haben und auch viele Durlacher einfach einmal reinschnuppern werden“ so Kessler. Am Abend gibt es nicht nur dezenten Live-Musik, sondern auch Flammkuchen und...

19. Juli 2017

4. KA-PF-Messe in der Durlacher Karlsburg

Auch im verflixten 7. Jahr veranstaltet das Unternehmer-Netzwerk KA-PF am 28.7.2017 ab 14.00 Uhr eine kleine, aber feine Leistungsschau. Dieses Mal hat sich das Team um Mitbegründer und Sprecher Gerhard W. Kessler, den Festsaal der Durlacher Karlsburg ausgesucht. „Wir hoffen, dass wir viele Besucher, vor allem aus den mittelständischen Betrieben bzw. dem Handwerk und ebenso von Dienstleistern haben und auch viele Durlacher einfach einmal reinschnuppern werden“ so Kessler. Am Abend gibt es nicht nur dezenten Live-Musik, sondern auch Flammkuchen und... weiterlesen