Artikel zu den Ort: Durlach

Mann bei Einbruch in Durlacher Kiosk festgenommen



(ots.) Die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Karlsruhe teilte in einer Presseerklärung mit, dass ein wohnsitzloser 45-jähriger Mann im Verdacht steht, am Sonntagabend, den 6. September 2020, gegen 23 Uhr in den Kiosk am Durlacher Busbahnhof eingebrochen zu sein.

Der Einbrecher schlug eine auf dem Dach befindliche Milchglaskuppel ein und gelangte so in den Innenraum des Kiosks. Dort entn... weiterlesen


8. September 2020

Mann bei Einbruch in Durlacher Kiosk festgenommen

(ots.) Die Staatsanwaltschaft und das Polizeipräsidium Karlsruhe teilte in einer Presseerklärung mit, dass ein wohnsitzloser 45-jähriger Mann im Verdacht steht, am Sonntagabend, den 6. September 2020, gegen 23 Uhr in den Kiosk am Durlacher Busbahnhof eingebrochen zu sein.

Der Einbrecher schlug eine auf dem Dach befindliche Milchglaskuppel ein und gelangte so in den Innenraum des Kiosks. Dort entn... weiterlesen

Der Durlacher Kultursommer startet in die vierte Woche



Freitag, 11. September 2020, 19 Uhr, auf dem Alten Friedhof: Barockband - Konzert

Am Freitag, den 11. September wird die Barockband unter Leitung von Gerd-Uwe Klein um 19 Uhr erstmalig im Rahmen des Kultursommers 2020 in Durlach auftreten. Auf der Bühne am Alten Friedhof bei der Nikolauskapelle Durlach präsentieren Jugendliche von Musik auf der Höhe e.V. Werke barocker Kompo... weiterlesen


7. September 2020

Der Durlacher Kultursommer startet in die vierte Woche

Freitag, 11. September 2020, 19 Uhr, auf dem Alten Friedhof: Barockband - Konzert

Am Freitag, den 11. September wird die Barockband unter Leitung von Gerd-Uwe Klein um 19 Uhr erstmalig im Rahmen des Kultursommers 2020 in Durlach auftreten. Auf der Bühne am Alten Friedhof bei der Nikolauskapelle Durlach präsentieren Jugendliche von Musik auf der Höhe e.V. Werke barocker Kompo... weiterlesen

11. Durlacher Lesesommer vom 8. bis 10. September 2020



Dieses Jahr erstmals im Park am Alten Friedhof

(pia.) Zum ersten Mal findet der Durlacher Lesesommer dieses Jahr im Park am Alten Friedhof in der Basler-Tor-Straße 6 statt. Die Verlegung des Veranstaltungsortes haben Hygiene- und Abstandsregelungen erforderlich gemacht – das Konzept des Lesesommers bleibt jedoch bestehen: Vom 8. bis 10. September lesen Bürgerinnen und Bürger je... weiterlesen


2. September 2020

11. Durlacher Lesesommer vom 8. bis 10. September 2020

Dieses Jahr erstmals im Park am Alten Friedhof

(pia.) Zum ersten Mal findet der Durlacher Lesesommer dieses Jahr im Park am Alten Friedhof in der Basler-Tor-Straße 6 statt. Die Verlegung des Veranstaltungsortes haben Hygiene- und Abstandsregelungen erforderlich gemacht – das Konzept des Lesesommers bleibt jedoch bestehen: Vom 8. bis 10. September lesen Bürgerinnen und Bürger je... weiterlesen

Kultursommer Durlach: „Der große Schneidewind“ auf Donnerstag verschoben



(stad.) Aufgrund des Dauerregens am vergangenen Sonntag musste die Veranstaltung „Der große Schneidewind“ ausfallen und wird bereits am Donnerstag, den 3. September 2020 um 19 Uhr nachgeholt. Karten, die bereits im Vorverkauf erworben wurden behalten ihre Gültigkeit. Restkarten können an der Abendkasse erworben werden.

Er gilt als wandelndes Musiklexikon. „Der große Schneidewind“, so nen... weiterlesen


31. August 2020

Kultursommer Durlach: „Der große Schneidewind“ auf Donnerstag verschoben

(stad.) Aufgrund des Dauerregens am vergangenen Sonntag musste die Veranstaltung „Der große Schneidewind“ ausfallen und wird bereits am Donnerstag, den 3. September 2020 um 19 Uhr nachgeholt. Karten, die bereits im Vorverkauf erworben wurden behalten ihre Gültigkeit. Restkarten können an der Abendkasse erworben werden.

Er gilt als wandelndes Musiklexikon. „Der große Schneidewind“, so nen... weiterlesen

Finanzamt Durlach



(fa.) Aus betrieblichen Gründen bleibt am Donnerstag, den 03.09.2020 das Kundenzentrum - die zentrale Informations- und Annahmestelle - des Finanzamts Karlsruhe-Durlach ganztägig geschlossen. Entsprechend eingeschränkt ist an diesem Tag auch die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

... weiterlesen

31. August 2020

Finanzamt Durlach

(fa.) Aus betrieblichen Gründen bleibt am Donnerstag, den 03.09.2020 das Kundenzentrum - die zentrale Informations- und Annahmestelle - des Finanzamts Karlsruhe-Durlach ganztägig geschlossen. Entsprechend eingeschränkt ist an diesem Tag auch die telefonische Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

... weiterlesen

Stromkästen und Poller umgefahren und geflüchtet



Stromkästen und Poller umgefahren und
geflüch(ots.) Ein 82-jähriger Mann befuhr am Samstag, den 29. August 2020, gegen 15.45 Uhr einen bei der Badener Straße in Durlach befindlichen Feldweg, welcher mit drei Pollern gesperrt ist. Kurz vor der Absperrung verwechselte der Mann das Brems- mit dem Gaspedal und kollidierte mit zwei links am Weg installierten Stromkästen sowie mit einem der Poller. Er ergriff im Anschluss die Flucht und hinterließ ... weiterlesen


31. August 2020

Stromkästen und Poller umgefahren und geflüchtet

Stromkästen und Poller umgefahren und
geflüch(ots.) Ein 82-jähriger Mann befuhr am Samstag, den 29. August 2020, gegen 15.45 Uhr einen bei der Badener Straße in Durlach befindlichen Feldweg, welcher mit drei Pollern gesperrt ist. Kurz vor der Absperrung verwechselte der Mann das Brems- mit dem Gaspedal und kollidierte mit zwei links am Weg installierten Stromkästen sowie mit einem der Poller. Er ergriff im Anschluss die Flucht und hinterließ ... weiterlesen

Rund 800 Haushalte von Stromausfall ich Durlach betroffen



(stw.) Für Karlsruhe ungewöhnlich lange dauerte ein Stromausfall am heutigen Donnerstag in Durlach. Nach einer Schutzauslösung im Mittelspannungsnetz um 10:38 Uhr gelang es den Technikern der Stadtwerke zwar schon nach rund 10 Minuten einen Teil der Haushalte wieder zuzuschalten, aber für die restlichen erst drei Stunden später.

Grund hierfür waren zwei Fehlerstellen am gleichen Kabelring, was... weiterlesen


13. August 2020

Rund 800 Haushalte von Stromausfall ich Durlach betroffen

(stw.) Für Karlsruhe ungewöhnlich lange dauerte ein Stromausfall am heutigen Donnerstag in Durlach. Nach einer Schutzauslösung im Mittelspannungsnetz um 10:38 Uhr gelang es den Technikern der Stadtwerke zwar schon nach rund 10 Minuten einen Teil der Haushalte wieder zuzuschalten, aber für die restlichen erst drei Stunden später.

Grund hierfür waren zwei Fehlerstellen am gleichen Kabelring, was... weiterlesen

Gritzner-Chor aus der Coronastarre erwacht



(hl.) Der Gritzner-Chor ein Traditionsverein aus Durlach hat nach mehreren Monaten die Chorproben wieder aufgenommen. Aufgrund coronabedingter Vorsichtsheitsmassnahmen wurde der Probenablauf in Etappen durchgeführt. Gemeinsam mit Chorleiterin Daniele Brem freuten sich die Sängerinnen und Sänger die Proben wieder aufnehmen zu können. Gesungen wurden die aktuellen Titel "Tribute to Queen", "Ain’t no mountain high enough" und "Moon river". Wer Lust... weiterlesen


22. Juli 2020

Gritzner-Chor aus der Coronastarre erwacht

Der Gritzner-Chor probt wieder (Foto: Verein)

(hl.) Der Gritzner-Chor ein Traditionsverein aus Durlach hat nach mehreren Monaten die Chorproben wieder aufgenommen. Aufgrund coronabedingter Vorsichtsheitsmassnahmen wurde der Probenablauf in Etappen durchgeführt. Gemeinsam mit Chorleiterin Daniele Brem freuten sich die Sängerinnen und Sänger die Proben wieder aufnehmen zu können. Gesungen wurden die aktuellen Titel "Tribute to Queen", "Ain’t no mountain high enough" und "Moon river". Wer Lust... weiterlesen

Vorsicht bei Haustürgeschäften



Stadtwerke Karlsruhe warnen vor Vertragsabschlüssen an der Haustür

(stw.) Derzeit melden sich bei den Stadtwerken Karlsruhe vermehrt Kunden, hauptsächlich aus Durlach, die an der Haustür bei Vertretern fremder Strom- und Gasanbieter Verträge abgeschlossen haben. Einige dieser Vertreter gehen so weit, dass sie den Bürgern vorgeben, ein Mitarbeiter der Stadtwerke Karlsruhe zu se... weiterlesen


22. Juli 2020

Vorsicht bei Haustürgeschäften

Stadtwerke Karlsruhe warnen vor Vertragsabschlüssen an der Haustür

(stw.) Derzeit melden sich bei den Stadtwerken Karlsruhe vermehrt Kunden, hauptsächlich aus Durlach, die an der Haustür bei Vertretern fremder Strom- und Gasanbieter Verträge abgeschlossen haben. Einige dieser Vertreter gehen so weit, dass sie den Bürgern vorgeben, ein Mitarbeiter der Stadtwerke Karlsruhe zu se... weiterlesen

Stadtrundgang „Durlach für Einsteiger*innen“



Am Sonntag, 26. Juli lädt das Pfinzgaumuseum unter dem Titel „Durlach für Einsteiger*innen 1: Gebäude mit Geschichte“ zu einem Stadtrundgang ein. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr vor der Karlsburg (Eingang B). Auf dem rund einstündigen Rundgang wird Eva Unterburg M.A. allerlei Wissenswertes über die alte Markgrafenstadt vermitteln.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begre... weiterlesen


21. Juli 2020

Stadtrundgang „Durlach für Einsteiger*innen“

Am Sonntag, 26. Juli lädt das Pfinzgaumuseum unter dem Titel „Durlach für Einsteiger*innen 1: Gebäude mit Geschichte“ zu einem Stadtrundgang ein. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr vor der Karlsburg (Eingang B). Auf dem rund einstündigen Rundgang wird Eva Unterburg M.A. allerlei Wissenswertes über die alte Markgrafenstadt vermitteln.

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl begre... weiterlesen