AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von durlacher-blatt.de

1. Geltungsbereich

Diese Nutzungsbedingungen gelten für durlacher-blatt.de und durlach-klick.de, die Online- Angebote von durlach.media Verlags GmbH, Karlsburgstraße 9, 76227 Karlsruhe (nachfolgend durlach.media genannt). durlach.media ist berechtigt, diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu durlacher-blatt.de ergänzen. Die Ankündigung erfolgt ausschließlich durch Veröffentlichung im Internet auf den Seiten von durlacher-blatt.de. Widerspricht der Nutzer den geänderten oder ergänzten Bedingungen nicht innerhalb von 4 Wochen nach deren Veröffentlichung im Internet, so werden die geänderten oder ergänzenden Bedingungen wirksam. durlach.media verpflichtet sich, den Nutzer bei Beginn der Frist auf die vorgesehene Bedeutung seines Verhaltens besonders hinzuweisen.
Widerspricht der Nutzer fristgemäß, so ist durlach.media berechtigt, den Vertrag zu dem Zeitpunkt zu kündigen, an dem die geänderten oder ergänzenden Bedingungen in Kraft treten sollen. Die aktuellen Nutzungsbedingungen sind jederzeit unter durlacher-blatt.de abrufbar.
Mit der Registrierung bei durlacher-blatt.de stimmt der Nutzer den folgenden Bedingungen zu. Wenn der Nutzer mit den Bedingungen nicht einverstanden ist, ist eine Registrierung bei durlacher-blatt.de nicht möglich.
Für kostenpflichtige Zusatzdienste gelten besondere Nutzungsbedingungen. Soweit diese Spezialvorschriften von den nachfolgenden Regelungen abweichen, gehen die Spezialvorschriften vor.

2. Leistungsbeschreibung

durlach.media stellt auf durlacher-blatt.de dem Nutzer verschiedene registrierungspflichtige Dienste zur Verfügung. Unter anderem können Nutzer Forenbeiträge und Kommentare schreiben, Newsletter abonnieren und an Gewinn- und Tippspielen teilnehmen.
Voraussetzung für die Nutzung der Dienste ist die einmalige Registrierung bei durlacher-blatt.de, bei der der Nutzer einen persönlichen Benutzernamen und Passwort auswählt. durlach.media ist berechtigt, die Erbringung aller Dienstleistungen jederzeit ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen. Ständige Verfügbarkeit oder Fehlerfreiheit gehören nicht zu den Leistungspflichten der durlach.media. durlach.media wird sich jedoch im Rahmen der Zumutbarkeit darum bemühen.

3. Vertragspflichten bei der Registrierung

Der Nutzer sichert zu, dass die von ihm im Rahmen des Vertragsangebots oder des Vertragsschlusses gemachten Angaben über seine Person und sonstige vertragsrelevante Umstände vollständig und richtig sind. Der Nutzer verpflichtet sich, durlach.media jeweils unverzüglich über Änderungen der Daten zu unterrichten; auf entsprechende Anfrage (auch telefonisch) von durlach.media hat der Nutzer die Daten zu bestätigen. Bei Verstoß ist durlach.media berechtigt, die Leistungen sofort zu sperren.
Nach einem Zeitraum von 6 Monaten der Inaktivität, das heißt ohne einen Login-Vorgang, ist durlach.media darüber hinaus berechtigt, die Registrierung und insbesondere den Benutzernamen des Nutzers zu sperren oder freizugeben und anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Hierauf wird durlach.media den Nutzer hinweisen, spätestens zwei Wochen, bevor sie die Registrierung sperrt oder freigibt oder anderen Nutzern zu Verfügung stellt.
Stellt der Nutzer durlach.media Text-, Bild- oder Videomaterial zur Verfügung, garantiert dieser, das vollständige Urheber- und Nutzungsrecht zu besitzen und überträgt die zur Speicherung in Datenbanken und zur Darstellung auf www.durlacher-blatt.de erforderlichen räumlich und zeitlich unbegrenzten Nutzungsrechte auf durlach.media. Durch die Einsendung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die eingesandten Inhalte honorarfrei im Internet und im Printbereich vervielfältigt, verbreitet und öffentlich wiedergegeben werden. Der Nutzer erklärt weiterhin, dass auf eingesandten grafischen Inhalten (beispielsweise Videos, Bilder, Bildergalerien) abgebildete Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Bei Personen unter 18 Jahren gilt das Einverständnis des Erziehungsberechtigten. durlach.media nimmt für durlacher-blatt.de von Nutzern erstellte Beiträge nur in digitaler Form an. Auf dem Postweg eingesandte Beiträge können nicht zurückgeschickt werden. Leser-Beiträge von Nutzern können von durlach.media journalistisch verändert werden. Eine Veröffentlichungspflicht besteht nicht.

4. Einverständnis zum Erhalt von Informationen

Um die Dienste durlacher-blatt.de kostenfrei nutzen zu können, stimmt der Nutzer der Verwendung der Post- und E-Mail-Adresse und der Telefonnummer (falls angegeben) zu. Diese Angaben gelten als verpflichtend. Der Nutzer erhält gelegentlich von durlach.media und seinen Partnern per Post, E-Mail oder Telefon (falls angegeben) Informationen zu neuen Produkten und Services. Eine Nutzung der registrierungspflichtigen Dienste auf durlacher-blatt.de ist ohne dieses Einverständnis nicht möglich.
Sofern der Nutzer eine Verwendung seiner Daten nicht oder nicht mehr wünscht, kann er seine Registrierung löschen lassen. Hierzu genügt eine E-Mail mit Angabe des betreffenden Benutzernamens an kontakt@bastmedia.de. Die personenbezogenen Daten werden von diesem Zeitpunkt an nicht weiter von durlach.media verwendet.

5. Datenschutz

Wir sind, wenn wir unsere Geschäftstätigkeit erfolgreich gestalten wollen, auf das Vertrauen unserer Nutzer angewiesen. Der Datenschutz ist für durlach.media, unsere Werbekunden und Kooperationspartner daher von höchster Bedeutung. Die unten stehenden Verpflichtungen hinsichtlich des User-Datenschutzes sind für durlacher-blatt.de zu jeder Zeit Grundlage des geschäftlichen Handelns.
durlach.media erhebt und speichert personen- oder nutzungsbezogene Daten nicht im Rahmen des technisch Möglichen, sondern nur soweit dies unbedingt erforderlich ist. durlacher-blatt.de behandelt persönliche Daten, soweit solche im Einzelfall mit Zustimmung des Users erhoben werden, nach den strengen Regelungen der geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen. Bei Einblendung von Werbemitteln werden keine persönlichen Nutzerdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse gesammelt. durlacher-blatt.de speichert temporär lediglich anonyme Userdaten (wie beispielsweise Betriebssystem, Browserversion etc.) beziehungsweise wie auf das zugespielte Werbemittel reagiert wurde (Klicks). Die anonymen Userdaten dienen in aggregierter Form lediglich der Bereitstellung zielgruppenorientierter Werbung.
durlach.media stellt sicher, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile nicht mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht werden oder dass Online-Userdatenprofile mit möglichen Offline-Adressdaten zusammengeführt werden. Bei Werbeschaltungen durch Dritte, bei denen durlacher-blatt.de über die Webseiten für einen Kunden personenbezogene Daten sammelt, werden die hierfür geltenden Datenschutzbestimmungen, Nutzung und Verwendungszweck nochmals gesondert in der jeweiligen Abfrage gekennzeichnet und ausgewiesen. Selbstverständlich gelten auch hier die strengen Vorschriften der deutschen Datenschutzbestimmungen. durlach.media verpflichtet sich, die erhobenen Daten nicht zu nutzen und nur für die Übermittlung an den Kunden zu bearbeiten und zu speichern. Die Daten werden spätestens 6 Monate nach der Erhebung gelöscht.
Wozu werden Cookies bei durlacher-blatt.de eingesetzt?
durlach.media setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) in einigen Fällen nur ein, um die Einblendung von Werbemitteln für den User zu optimieren. Dabei wird etwa die Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln zugunsten des Users gesenkt und somit die Qualität der Werbung erhöht.
durlach.media setzt Cookies auch zum Aufbau von anonymisierten Profilen ein. Diese dienen der Zielgruppenvermarktung, bei der die Auslieferung der Werbemittel auf das gezeigte Verhalten (besuchte Websites, Klicks etc.) ausgerichtet wird. Durch dieses so genannte „Behavioral Targeting“ wird sichergestellt, dass die gezeigte Werbung den Interessen der Webnutzer entspricht und relevant ist.
Alle Cookies von durlacher-blatt.de sind vollständig anonymisiert und enthalten keine Daten zu Ihrer Person. Cookies werden auch dazu verwendet, um Ihnen Inhalte und Werbung entsprechend Ihrer Interessen anzeigen zu können. Die Internet-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Der User kann jedoch das Speichern von Cookies deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er gefragt wird, bevor Cookies gesendet werden.
Userdaten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff ist nur besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind (strikte Zugangsprotokolle und Kontrollen).

Wozu verwenden wir Ihre Daten?
durlach.media verwendet die über Cookies gewonnenen Daten ausschließlich zur Optimierung der Werbeauslieferung, zur Beschränkung der Wiederholungshäufigkeit von Werbemitteln, zur Einblendung von Inhalten und Werbung passend zu Ihren Interessen, zur Bildung von anonymen Nutzergruppen nach Interesse (Cluster) sowie zur statistischen Auswertung, um unser Angebot besser auf die Interessen unserer Nutzer anpassen zu können.

Welche Daten werden von uns erfasst?
durlach.media speichert zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten (wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer) oder personenbeziehbare Daten, die einen Rückschluss auf bestimmte Personen zulassen. Weder wir, noch unsere Kunden sind in der Lage, allgemeine Informationen über werberelevante Zielgruppen mit bestimmten Personen zu verknüpfen. Deswegen sind wir auch nicht in der Lage, Informationen dieser Art an Behörden oder andere Institutionen weiterzugeben. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, werden mittels Cookies Interessen von Ihnen festgehalten, wie beispielsweise die Art der gelesenen Beiträge oder die Nutzungshäufigkeit (Anzahl der aufgerufenen Seiten an einem Tag).

Möglichkeit zum Opt-Out / Opt-In.
Falls Sie mit der Verwendung von Cookies seitens durlach.media nicht einverstanden sind, können Sie das Speichern und Verwenden Ihrer Interessen abschalten oder gegebenenfalls auch wieder einschalten. Das Abschalten der Tracking-Cookies erfolgt über dieselbe Mechanik, indem ein so genannter „Opt-Out- Cookie“ bei Ihnen abgelegt wird und somit ein anonymisiertes Sammeln von Daten verhindert wird. Sofern Sie einmal alle Ihre Cookies löschen sollten, beachten Sie, dass damit auch der Opt-Out Cookie verloren geht und gegebenenfalls wieder zu erneuern ist.

Google Analytics
Zur Analyse der Webseitennutzung wird auf dem Portal durlacher-blatt.de das Tool „Google Analytics“ eingesetzt (Analysedienst der Google Inc.). Dies dient dazu, die Auslieferung der Seiten zu messen, Werbekunden verlässliche Reichweitendaten zu liefern und das Programm inhaltlich weiterzuentwickeln.
Google Analytics verwendet “Cookies”, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Internetseite wird (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server der Google Inc. übertragen und dort gespeichert. Der Server kann sich im Ausland befinden – zum Beispiel in den USA. Google verwendet diese Informationen lediglich dazu, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wodurch Sie gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website voll umfänglich nutzen können.

Mehr Informationen über die von Google eingesetzte Technologie
Durch die Nutzung von durlacher-blatt.de erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise einverstanden. Falls Sie mit der Verwendung von Google Analytics nicht einverstanden sind, können Sie Google Analytics dauerhaft in Ihrem Browser abschalten.

Hinweis zu Facebook Social Plugins
Unsere Websites verwenden Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook (www.facebook.com) und Google (www.google.com). Betreiber sind Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA sowie Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Wer eine Webseite mit einem Social Plug-In aufruft, ermöglicht es den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Google, verschiedene Daten zu erheben. Dazu gehören unter anderem das Datum und die Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite, die Internetadresse oder URL, auf der sich der Besucher befindet sowie technische Daten über die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem des Besuchers, zudem die Nutzerkennnummer, wenn der Besucher auf Facebook oder Google eingeloggt ist. In diesem Fall kann der Besuch Ihrem Facebook- oder Google-Konto zugeordnet werden. Informationen zur Datenerhebung und Nutzung finden Sie in den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook (www.facebook.com/help/?faq=17512 und www.facebook.com/about/privacy/) und Daten- schutzrichtlinien von Google (www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html).

6. Informationen seitens der Nutzer

Für alle Informationen, die vom Nutzer selbst öffentlich gemacht werden (beispielsweise in Diskussionsforen), schließt durlach.media jegliche Haftung aus. durlach.media ist nicht verpflichtet, Inhalte von Nutzern zu überwachen beziehungsweise zu überprüfen. Der Nutzer darf insbesondere folgende Informationen mit rechtswidrigem Inhalt nicht verbreiten:

  • Inhalte, die das Persönlichkeitsrecht anderer verletzen
  • Rassistische und diskriminierende Inhalte
  • Gewaltdarstellung
  • Aufruf zur Gewalt
  • Pornografische Schriften, Darstellungen und Bilder
  • Informationen/Daten, welche Urheberrechte, Schutzrechte oder
  • Immaterialgüterrechte verletzen

Bei Zuwiderhandlung kann durlach.media einen Zugang sperren, löschen oder entsprechende Daten an Behörden zur Strafverfolgung weitergeben.

7. Gewährleistung

durlach.media gewährleistet nicht, dass seine Dienste jederzeit erreichbar und fehlerfrei sind. Dies gilt insbesondere, soweit der Zugriff auf die Dienste und durlacher-blatt.de durch Störungen verursacht wird, die außerhalb des Zugriffbereichs von durlach.media liegen.

8. Haftung, Schadensersatz

  1. durlach.media haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, jedoch wird ihre Haftung auf Schadensersatz wie folgt eingeschränkt:
    a) Bei einfacher Fahrlässigkeit wird gehaftet nur für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.
    b) Bei Vorsatz einfacher Erfüllungsgehilfen, bei grober Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen wird gehaftet nur begrenzt auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden. Die Begrenzung gilt nicht für Schäden infolge Verletzung von
    Leben, Körper oder Gesundheit. Sie gilt auch nicht gegenüber Verbrauchern.
    c) Bei Verletzung einer Kardinalpflicht haften wir in Abweichung von lit a) auch bei einfacher Fahrlässigkeit, jedoch begrenzt wie unter b). Als Kardinalpflicht wird eine Pflicht verstanden, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren
    Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf.
  2. Unberührt bleiben die zwingenden Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes und die Haftung im Fall einer Zusicherung. Bei einer sonstigen Pflichtverletzung, insbesondere einem Verschulden bei Vertragsschluss, Verzug oder Delikt übernimmt durlach.media keine weitergehende Haftung als vorstehend geregelt.
  3. Die gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und einfachen Mitarbeiter haften nicht weiter als durlach.media selbst.

9. Sonstiges

Es gilt deutsches Recht.
Wenn die Vertragsparteien Kaufleute, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen sind, ist das Landgericht Aachen zuständig für alle Streitigkeiten der Parteien in Zusammenhang mit den hier geregelten Fragen. durlach.media kann den Vertragspartner aber auch an dessen Sitz verklagen.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für durlacher-blatt.de und durlach-klick.de
durlach.media Verlags GmbH
Karlsburgstraße 9
76227 Karlsruhe
E-Mail: kontakt@bastmedia.de
Telefon: 0721 408845