Ausgabe vom 22.05.2020
Ausgabe vom 07.05.2020
Ausgabe vom 23.04.2020
Ausgabe vom 09.04.2020

Straßenbauarbeiten Heilbrunnstraße/Kreuzung Wesebachstraße – Römerstraße



Die Gemeindeverwaltung Pfinztal bittet um das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger

Vom 2. bis 5. Juni 2020 wird es aufgrund der Straßenbauarbeiten zum Einbau der Asphaltdecke in der Heilbrunnstraße und im Kreuzungsbereich Wesebachstraße. – Römerstraße - Leutzenheldstraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen und teilweisen Sperrungen kommen. In dieser Zeit kann es möglich sein, dass di... weiterlesen


28. Mai 2020

Straßenbauarbeiten Heilbrunnstraße/Kreuzung Wesebachstraße – Römerstraße

Die Gemeindeverwaltung Pfinztal bittet um das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger

Vom 2. bis 5. Juni 2020 wird es aufgrund der Straßenbauarbeiten zum Einbau der Asphaltdecke in der Heilbrunnstraße und im Kreuzungsbereich Wesebachstraße. – Römerstraße - Leutzenheldstraße zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen und teilweisen Sperrungen kommen. In dieser Zeit kann es möglich sein, dass di... weiterlesen

Maiblutspende in Wettersbach



(drk) Eine besondere Blutspende-Aktion hatte das DRK am 27.05.2020 in Wettersbach. Im Zeichen der Sars-CoV-2 Viren war eigentlich nichts mehr wie zuvor. Maximale Schutzmaßnahmen für die SpenderInnen und die HelferInnen sind das Maß aller Dinge. Beim Spendevorgang an sich besteht durch Einmalmaterial keinerlei Infektionsgefahr. Der Ablauf drum herum ist jedoch völlig verändert. Maskenpflicht und vor allem Abstand wo möglich, sind am wichtigsten i... weiterlesen


28. Mai 2020

Maiblutspende in Wettersbach

Blutspendetermin beim DRK Wettersbach (Foto: DRK Wettersbach)

(drk) Eine besondere Blutspende-Aktion hatte das DRK am 27.05.2020 in Wettersbach. Im Zeichen der Sars-CoV-2 Viren war eigentlich nichts mehr wie zuvor. Maximale Schutzmaßnahmen für die SpenderInnen und die HelferInnen sind das Maß aller Dinge. Beim Spendevorgang an sich besteht durch Einmalmaterial keinerlei Infektionsgefahr. Der Ablauf drum herum ist jedoch völlig verändert. Maskenpflicht und vor allem Abstand wo möglich, sind am wichtigsten i... weiterlesen

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet



Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften werden kontrolliert

(pia) Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen. Als einer der publikumsintensivsten Anziehungspunkte in Karlsruhe wurde sie mit Beginn der Corona-Pandemie gesperrt, um größere Menschenansammlungen zu verhindern. Der Öffnungstermin fällt mit der Wiederinbetriebnahme der Turmber... weiterlesen


27. Mai 2020

Turmbergterrasse ab 30. Mai wieder geöffnet

Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften werden kontrolliert

(pia) Zum Pfingstwochenende ist ab 30. Mai 2020 die Turmbergterrasse wieder offen. Als einer der publikumsintensivsten Anziehungspunkte in Karlsruhe wurde sie mit Beginn der Corona-Pandemie gesperrt, um größere Menschenansammlungen zu verhindern. Der Öffnungstermin fällt mit der Wiederinbetriebnahme der Turmber... weiterlesen

Termin für Durlacher Altstadtfest 2021 steht



Gefeiert wird am zweiten Juliwochenende

(pia) Nachdem das 44. Durlacher Altstadtfest in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, steht der Termin für das kommende Jahr bereits fest. Das beliebte Straßenfest soll am 9. und 10. Juli stattfinden. Darauf einigten sich die teilnehmenden Vereine der Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest e. V.

Durlach - Pressemitteilung
26. Mai 2020

Termin für Durlacher Altstadtfest 2021 steht

Gefeiert wird am zweiten Juliwochenende

(pia) Nachdem das 44. Durlacher Altstadtfest in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, steht der Termin für das kommende Jahr bereits fest. Das beliebte Straßenfest soll am 9. und 10. Juli stattfinden. Darauf einigten sich die teilnehmenden Vereine der Arbeitsgemeinschaft Durlacher Altstadtfest e. V.

Turmbergbahn nimmt am 30. Mai wieder ihren Betrieb auf



(vbk) Am kommenden Samstag, 30. Mai 2020, nimmt die Turmbergbahn in Durlach wieder ihren Betrieb auf. Die älteste Standseilbahn Deutschlands befördert dann wieder täglich Fahrgäste auf den Karlsruher Hausberg. Für die Sommermonate werden zudem die Betriebszeiten von 18 auf 20 Uhr ausgeweitet. Die erste Bergfahrt findet um 10 Uhr statt, die erste Fahrt ins Tal um 10.05 Uhr. Am Abend geht ́s um 19.50 Uhr das letzte Mal gipfelwärts und um 20 Uhr f... weiterlesen


26. Mai 2020

Turmbergbahn nimmt am 30. Mai wieder ihren Betrieb auf

(vbk) Am kommenden Samstag, 30. Mai 2020, nimmt die Turmbergbahn in Durlach wieder ihren Betrieb auf. Die älteste Standseilbahn Deutschlands befördert dann wieder täglich Fahrgäste auf den Karlsruher Hausberg. Für die Sommermonate werden zudem die Betriebszeiten von 18 auf 20 Uhr ausgeweitet. Die erste Bergfahrt findet um 10 Uhr statt, die erste Fahrt ins Tal um 10.05 Uhr. Am Abend geht ́s um 19.50 Uhr das letzte Mal gipfelwärts und um 20 Uhr f... weiterlesen

Unbekannter schob Einkaufswagen auf Straßenbahngleis



(ots) Ein unbekannter Mann schob am Montag, den 25.05.20 gegen 19.25 Uhr auf dem gesonderten Bahnbereich auf der Durlacher Allee zwischen den Haltestellen der "Auer Straße" und der "Untermühlsiedlung" einen Einkaufswagen. Ein stadtauswärts Fahrender Bahnführer der Linie 1 musste eine Gefahrenbremsung einleiten. Allerdings geriet der Einkaufwagen trotzdem unter die Bahn und verkeilte sich dort, während sich der Verursacher in Richtung der Halteste... weiterlesen


26. Mai 2020

Unbekannter schob Einkaufswagen auf Straßenbahngleis

(ots) Ein unbekannter Mann schob am Montag, den 25.05.20 gegen 19.25 Uhr auf dem gesonderten Bahnbereich auf der Durlacher Allee zwischen den Haltestellen der "Auer Straße" und der "Untermühlsiedlung" einen Einkaufswagen. Ein stadtauswärts Fahrender Bahnführer der Linie 1 musste eine Gefahrenbremsung einleiten. Allerdings geriet der Einkaufwagen trotzdem unter die Bahn und verkeilte sich dort, während sich der Verursacher in Richtung der Halteste... weiterlesen

Kein ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten



Veranstalter sagen Feier am Pfingstmontag Corona-bedingt ab

Unterstützt vom Stadtamt Durlach feiern die Kirchengemeinden und christlichen Gemeinschaften seit sieben Jahren am Pfingstmontag einen ökumenischen Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten. Corona-bedingt muss auf diese liebgewonnene Tradition verzichtet werden. Zwar sind Gottesdienste seit dem 10. Mai grundsätzlich wiede... weiterlesen


25. Mai 2020

Kein ökumenischer Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten

Veranstalter sagen Feier am Pfingstmontag Corona-bedingt ab

Unterstützt vom Stadtamt Durlach feiern die Kirchengemeinden und christlichen Gemeinschaften seit sieben Jahren am Pfingstmontag einen ökumenischen Gottesdienst im Durlacher Schlossgarten. Corona-bedingt muss auf diese liebgewonnene Tradition verzichtet werden. Zwar sind Gottesdienste seit dem 10. Mai grundsätzlich wiede... weiterlesen

Verkehrskontrolle in Grötzingen



(ots.) Am 19. Mai 2020 wurde zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr auf der Augustenburgstraße in Grötzingen eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei kam es zu folgenden Beanstandungen: Sechs Fahrer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt und ein Fahrer hatte das mitfahrende Kind nicht vorschriftsmäßig gesichert. Zwei Kleinkraftradfahrer hatten den vorgeschriebenen Helm nicht getragen.

... weiterlesen

20. Mai 2020

Verkehrskontrolle in Grötzingen

(ots.) Am 19. Mai 2020 wurde zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr auf der Augustenburgstraße in Grötzingen eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Dabei kam es zu folgenden Beanstandungen: Sechs Fahrer hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt und ein Fahrer hatte das mitfahrende Kind nicht vorschriftsmäßig gesichert. Zwei Kleinkraftradfahrer hatten den vorgeschriebenen Helm nicht getragen.

... weiterlesen

Infrastrukturthemen im Durlacher Ortschaftsrat



Nach coronabedingten Ausfällen fand der Durlacher Ortschaftsrat in der letzten Woche statt. Hauptaugenmerk lag auf verschiedenen Infrastrukturprojekten und dem Haushalt 2023/24.

Neben den Ortschaftsratsthemen berichtet das Durlacher Blatt in seiner aktuellen Ausgabe unter anderem über folgende Themen: Der Campingplatz ist kein "Berliner Flughafen", so Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Die Sanierung... weiterlesen


Infrastrukturthemen im Durlacher Ortschaftsrat

Durlacher Blatt, Ausgabe vom 22.05.2020.

Nach coronabedingten Ausfällen fand der Durlacher Ortschaftsrat in der letzten Woche statt. Hauptaugenmerk lag auf verschiedenen Infrastrukturprojekten und dem Haushalt 2023/24.

Neben den Ortschaftsratsthemen berichtet das Durlacher Blatt in seiner aktuellen Ausgabe unter anderem über folgende Themen: Der Campingplatz ist kein "Berliner Flughafen", so Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Die Sanierung... weiterlesen

Sonderkontrollen des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Pfinztal



(ots) Am Dienstag, den 12. Mai 2020, im Zeitraum zwischen 13 und 16 Uhr, führten die Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe und das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach gemeinsame Sonderkontrollen des Schwerverkehrs durch. Im Blickpunkt stand dabei insbesondere die Überwachung des Durchfahrtsverbots und der Anliegerbeschränkung. Überwacht wurde der Schwerverkehr auf der B 10 auf Höhe der Einmündung zur B 293. Die eigentliche Kontrollstelle war im Bereic... weiterlesen


13. Mai 2020

Sonderkontrollen des Polizeipräsidiums Karlsruhe im Pfinztal

(ots) Am Dienstag, den 12. Mai 2020, im Zeitraum zwischen 13 und 16 Uhr, führten die Verkehrspolizeiinspektion Karlsruhe und das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach gemeinsame Sonderkontrollen des Schwerverkehrs durch. Im Blickpunkt stand dabei insbesondere die Überwachung des Durchfahrtsverbots und der Anliegerbeschränkung. Überwacht wurde der Schwerverkehr auf der B 10 auf Höhe der Einmündung zur B 293. Die eigentliche Kontrollstelle war im Bereic... weiterlesen