Ausgabe vom 26.03.2020
Ausgabe vom 13.03.2020
Ausgabe vom 27.02.2020
Ausgabe vom 13.02.2020

Der Sportpark „Untere Hub“ bekommt einen überarbeiteten Plan



Der Corona-Virus bestimmt auch in Durlach und umzu das öffentliche Leben. Viele Veranstaltungen fallen aus und die Auswirkungen auf die Geschäftswelt lassen sich noch gar nicht abschätzen. Neben der Corona-Krise gibt es aber noch weitere Themen im aktuellen Durlacher Blatt. Der Durlacher Ortschaftsrat beriet in seiner letzten Sitzung unter anderem über die City-Route für Radfahrer. Die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz veranlassten die Durlacher u... weiterlesen


Der Sportpark „Untere Hub“ bekommt einen überarbeiteten Plan

Durlacher Blatt, Ausgabe vom 26.03.2020

Der Corona-Virus bestimmt auch in Durlach und umzu das öffentliche Leben. Viele Veranstaltungen fallen aus und die Auswirkungen auf die Geschäftswelt lassen sich noch gar nicht abschätzen. Neben der Corona-Krise gibt es aber noch weitere Themen im aktuellen Durlacher Blatt. Der Durlacher Ortschaftsrat beriet in seiner letzten Sitzung unter anderem über die City-Route für Radfahrer. Die Maßnahmen zum Gesundheitsschutz veranlassten die Durlacher u... weiterlesen

Evangelische Kirche plant Audio-Gottesdienste aus Durlach



Aufgrund der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus sind die Kirchen auf unabsehbare Zeit geschlossen. In dieser für viele Christinnen und Christen erschreckenden Situation möchte die Stadtkirchen-Gemeinde Durlach ein geistliches Leben unbedingt aufrecht erhalten, auch wenn reale Begegnungen unmöglich sind. Als einen ersten Teil dieses neuen geistlichen Lebens bietet die Gemeinde ab diesem Sonntag 22. März 2020 über ihre We... weiterlesen


20. März 2020

Evangelische Kirche plant Audio-Gottesdienste aus Durlach

Aufgrund der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus sind die Kirchen auf unabsehbare Zeit geschlossen. In dieser für viele Christinnen und Christen erschreckenden Situation möchte die Stadtkirchen-Gemeinde Durlach ein geistliches Leben unbedingt aufrecht erhalten, auch wenn reale Begegnungen unmöglich sind. Als einen ersten Teil dieses neuen geistlichen Lebens bietet die Gemeinde ab diesem Sonntag 22. März 2020 über ihre We... weiterlesen

Turmbergterrasse geschlossen



Stadtamt Durlach reagiert / Aufenthalt bis auf Weiteres untersagt

(pia.) Die Verlangsamung der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus hängt stark vom Verhalten eines jeden Einzelnen ab. Neben der Einhaltung der Hygiene-Regeln sollte der Aufenthalt auch im Freien in größeren Menschengruppen vermieden werden. Trotzdem ist zu beobachten, dass diese Empfehlung bewusst missacht... weiterlesen


19. März 2020

Turmbergterrasse geschlossen

Stadtamt Durlach reagiert / Aufenthalt bis auf Weiteres untersagt

(pia.) Die Verlangsamung der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus hängt stark vom Verhalten eines jeden Einzelnen ab. Neben der Einhaltung der Hygiene-Regeln sollte der Aufenthalt auch im Freien in größeren Menschengruppen vermieden werden. Trotzdem ist zu beobachten, dass diese Empfehlung bewusst missacht... weiterlesen

Antrag: Brötchentaste noch zwei Jahre erhalten



(red.) Die FDP, die Freien Wähler und Für KA stellen im Gemeinderat einen Antrag zur Verschiebung der Abschaffung der Brötchentaste. Die in Durlach beliebte kostenlose Kurzparkmöglichkeit soll nach dem Willen der drei Parteien für die Dauer von zwei Jahren erhalten bleiben, um die Folgen der Corona-Krise für die Geschäftwelt abzufedern.

Der Antrag wird wie folgt begründet: "Hinsichtlich der... weiterlesen


19. März 2020

Antrag: Brötchentaste noch zwei Jahre erhalten

(red.) Die FDP, die Freien Wähler und Für KA stellen im Gemeinderat einen Antrag zur Verschiebung der Abschaffung der Brötchentaste. Die in Durlach beliebte kostenlose Kurzparkmöglichkeit soll nach dem Willen der drei Parteien für die Dauer von zwei Jahren erhalten bleiben, um die Folgen der Corona-Krise für die Geschäftwelt abzufedern.

Der Antrag wird wie folgt begründet: "Hinsichtlich der... weiterlesen

Abholung von Sperrmüll und Weißer Ware ausgesetzt – Wertstoffstation in Durlach geöffnet



Eingeschränkter Service bei stationären Anlagen und Schadstoffmobil

(pia.) Aufgrund der aktuellen Entwicklungen durch das Corona-Virus setzt das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) die Sperrmüllabholung und die Abholung der Weißen Ware auf Abruf (Haushaltsgroßgeräte wie etwa Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen) ab Montag, 23. März, bis auf Weiteres aus. Dies betrifft ... weiterlesen


18. März 2020

Abholung von Sperrmüll und Weißer Ware ausgesetzt – Wertstoffstation in Durlach geöffnet

Eingeschränkter Service bei stationären Anlagen und Schadstoffmobil

(pia.) Aufgrund der aktuellen Entwicklungen durch das Corona-Virus setzt das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) die Sperrmüllabholung und die Abholung der Weißen Ware auf Abruf (Haushaltsgroßgeräte wie etwa Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen) ab Montag, 23. März, bis auf Weiteres aus. Dies betrifft ... weiterlesen

Kinderbüro startet mit Familientelefon zusätzliches Service-Angebot



Nummer für veränderten Familienalltag wird im Laufe der Woche geschaltet

(pia.) Um Familien für die Fragen rund um das Aufwachsen in den kommenden Wochen kompetente Ansprechpersonen vermitteln zu können, wird im Laufe der Woche das neue Familientelefon geschaltet. Hier erhalten Familien Rat und Unterstützung in ihrem Familienalltag, der durch Kita- und Schulschließungen stark ... weiterlesen


18. März 2020

Kinderbüro startet mit Familientelefon zusätzliches Service-Angebot

Nummer für veränderten Familienalltag wird im Laufe der Woche geschaltet

(pia.) Um Familien für die Fragen rund um das Aufwachsen in den kommenden Wochen kompetente Ansprechpersonen vermitteln zu können, wird im Laufe der Woche das neue Familientelefon geschaltet. Hier erhalten Familien Rat und Unterstützung in ihrem Familienalltag, der durch Kita- und Schulschließungen stark ... weiterlesen

Notbetrieb in der Ortsverwaltung Grötzingen



[update.] Auf Grund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus sind alle staatlichen Behörden zu besonderen Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung aufgerufen. Die Stadt Karlsruhe sowie die Ortsverwaltung Grötzingen hat im Sinne des Gesundheitsschutzes daher klare Vorgaben und Maßnahmen beschlossen:

Vorübergehende Schließung der Ortsverwaltung - Notbetrieb
Aufgrund der Ausbreitung des Coron... weiterlesen


18. März 2020

Notbetrieb in der Ortsverwaltung Grötzingen

[update.] Auf Grund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus sind alle staatlichen Behörden zu besonderen Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung aufgerufen. Die Stadt Karlsruhe sowie die Ortsverwaltung Grötzingen hat im Sinne des Gesundheitsschutzes daher klare Vorgaben und Maßnahmen beschlossen:

Vorübergehende Schließung der Ortsverwaltung - Notbetrieb
Aufgrund der Ausbreitung des Coron... weiterlesen

Notbetrieb im Stadtamt Durlach



Die Eingrenzung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus hat weiterhin oberste Priorität. Dies wird auch Auswirkungen auf die betrieblichen und dienstlichen Abläufe beim Stadtamt Durlach haben. Es wird im Rathaus sowie allen Außenstellen des Stadtamtes Durlach ab dem gestrigen Dienstag, 17. März 2020, bis voraussichtlich 27. März 2020, nur noch einen Notbetrieb aufrechterhalten. Dieser berücksichtigt nur unabweisbare Fälle. Hierzu wird die Not... weiterlesen


18. März 2020

Notbetrieb im Stadtamt Durlach

Die Eingrenzung der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus hat weiterhin oberste Priorität. Dies wird auch Auswirkungen auf die betrieblichen und dienstlichen Abläufe beim Stadtamt Durlach haben. Es wird im Rathaus sowie allen Außenstellen des Stadtamtes Durlach ab dem gestrigen Dienstag, 17. März 2020, bis voraussichtlich 27. März 2020, nur noch einen Notbetrieb aufrechterhalten. Dieser berücksichtigt nur unabweisbare Fälle. Hierzu wird die Not... weiterlesen

Aktuelle Informationen der Grötzinger Ortsverwaltung



Die Corona-Virus-Epidemie veranlasst die Grötzinger Ortsverwaltung zu Bekanntmachungen in den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Trauerfeiern, Bürgerdienste und Ortschaftsratssitzungen.

Die Ortsverwaltung Grötzingen koordiniert eine Nachbarschaftshilfe zwischen Bürgerinnen und Bürger die unterstützen möchten und Bürgerinnen und Bürger die zur Corona-Risikogrup... weiterlesen


17. März 2020

Aktuelle Informationen der Grötzinger Ortsverwaltung

Die Corona-Virus-Epidemie veranlasst die Grötzinger Ortsverwaltung zu Bekanntmachungen in den Bereichen Nachbarschaftshilfe, Trauerfeiern, Bürgerdienste und Ortschaftsratssitzungen.

Die Ortsverwaltung Grötzingen koordiniert eine Nachbarschaftshilfe zwischen Bürgerinnen und Bürger die unterstützen möchten und Bürgerinnen und Bürger die zur Corona-Risikogrup... weiterlesen

Mitgliederversammlung der SpVgg Durlach-Aue verschoben



Aus aktuellem Anlass (Corona-Krise) und zum Schutz der Mitglieder hat die Vorstandschaft der Spielvereinigung 1910 Durlach-Aue die Mitgliederversammlung vom 27. März 2020 auf den 3. Juli 2020 verschoben. Dieser neue Termin bleibt unter Berücksichtigung behördlicher Entscheidungen bis auf Weiteres bestehen. Die Fristen für Anträge an die Mitgliederversammlung verschieben sich entsprechend.

... weiterlesen

17. März 2020

Mitgliederversammlung der SpVgg Durlach-Aue verschoben

Aus aktuellem Anlass (Corona-Krise) und zum Schutz der Mitglieder hat die Vorstandschaft der Spielvereinigung 1910 Durlach-Aue die Mitgliederversammlung vom 27. März 2020 auf den 3. Juli 2020 verschoben. Dieser neue Termin bleibt unter Berücksichtigung behördlicher Entscheidungen bis auf Weiteres bestehen. Die Fristen für Anträge an die Mitgliederversammlung verschieben sich entsprechend.

... weiterlesen