Ausgabe vom 29.07.2022
Ausgabe vom 15.07.2022
Ausgabe vom 01.07.2022
Ausgabe vom 17.06.2022

Kategorie: Veranstaltung

Spektakuläre Pferdeshow „Horses & Heroes“ gastiert beim Reiterverein Durlach



(dk.) Das international erfolgreiche Stunt- und Reiterteam von Horses & Heroes ist am Wochenende vom 11. bis 12. September zum zweiten Mal zu Gast auf dem Vereinsgelände in der Unteren Hub in Durlach.

Im letzten Jahr noch aus der Pandemie geboren, waren die damals ausverkauften Vorstellungen ein großer Erfolg und hinterließen begeisterte Zuschauer, Akteure und Vereinsmitglieder. In diesem Jah... weiterlesen


6. September 2021

Spektakuläre Pferdeshow „Horses & Heroes“ gastiert beim Reiterverein Durlach

(dk.) Das international erfolgreiche Stunt- und Reiterteam von Horses & Heroes ist am Wochenende vom 11. bis 12. September zum zweiten Mal zu Gast auf dem Vereinsgelände in der Unteren Hub in Durlach.

Im letzten Jahr noch aus der Pandemie geboren, waren die damals ausverkauften Vorstellungen ein großer Erfolg und hinterließen begeisterte Zuschauer, Akteure und Vereinsmitglieder. In diesem Jah... weiterlesen

Treffpunkt der Ritter



(gm.) Im Durlacher Schloßgarten findet nach langer Zeit wieder ein Vortrag des Freundeskreises Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach statt: Dienstag, 7.9.21, 19.30 Uhr. Titel des Vortrages: Treffpunkt der Ritter, Kaffeerösterei, Gasthof - die Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum in Landau durch eine Genossenschaft.

Das Gebäude im historischen Stadtzentrum von Landau hat seinen Ursprung sc... weiterlesen


6. September 2021

Treffpunkt der Ritter

(gm.) Im Durlacher Schloßgarten findet nach langer Zeit wieder ein Vortrag des Freundeskreises Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach statt: Dienstag, 7.9.21, 19.30 Uhr. Titel des Vortrages: Treffpunkt der Ritter, Kaffeerösterei, Gasthof - die Rettung des Hauses zum Maulbeerbaum in Landau durch eine Genossenschaft.

Das Gebäude im historischen Stadtzentrum von Landau hat seinen Ursprung sc... weiterlesen

Themenführung durch das Pfinzgaumuseum



Am 29. August geht es um "Durlacher Frauenalltag durch die Jahrhunderte"

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach bietet am Sonntag, 29. August 2021, um 11.15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Der Rundgang mit Helene Seifert ist kostenfrei und steht unter dem Motto "Durlacher Frauenalltag durch die Jahrhunderte".

weiterlesen

18. August 2021

Themenführung durch das Pfinzgaumuseum

Am 29. August geht es um "Durlacher Frauenalltag durch die Jahrhunderte"

Das Pfinzgaumuseum in der Karlsburg Durlach bietet am Sonntag, 29. August 2021, um 11.15 Uhr eine Führung durch die Dauerausstellung an. Der Rundgang mit Helene Seifert ist kostenfrei und steht unter dem Motto "Durlacher Frauenalltag durch die Jahrhunderte".

weiterlesen

Kultursommer 2021 in Grötzingen



Vielfältiges Programm an zwei Wochenenden

Der Kultursommer in Grötzingen findet in diesem Jahr vom 13. bis 15 August sowie vom 10. bis 12. September statt. Dies sei dank der Initiative der Arbeitsgemeinschaft der Grötzinger Vereine und Kulturschaffende e.V. (Arge) gemeinsam ermöglicht worden, teilt die Ortsverwaltung Grötzingen mit.

Grötzingen - Veranstaltung
11. August 2021

Kultursommer 2021 in Grötzingen

Vielfältiges Programm an zwei Wochenenden

Der Kultursommer in Grötzingen findet in diesem Jahr vom 13. bis 15 August sowie vom 10. bis 12. September statt. Dies sei dank der Initiative der Arbeitsgemeinschaft der Grötzinger Vereine und Kulturschaffende e.V. (Arge) gemeinsam ermöglicht worden, teilt die Ortsverwaltung Grötzingen mit.

Cherry’s Band auf der Sommerbühne



Unter dem Motto "Durlacher Kultursommer" gibt's auf der Freilichtbühne vor der Karlsburg am Donnerstag, 15. Juli von 19.30 bis 21.30 Uhr ein lockeres "60er-Oldie"-Konzert" von Cherry's Band, der ältesten Beatband der Stadt.

Cherry's Band, das sind die Pia Oberacker-Pilick (Gesang und Percussion), der Otto Reif (Gitarre und Gesang) und der Harald Braun (Bass). Die Band gibt's seit vielen Jahren, in... weiterlesen


1. Juli 2021

Cherry’s Band auf der Sommerbühne

Unter dem Motto "Durlacher Kultursommer" gibt's auf der Freilichtbühne vor der Karlsburg am Donnerstag, 15. Juli von 19.30 bis 21.30 Uhr ein lockeres "60er-Oldie"-Konzert" von Cherry's Band, der ältesten Beatband der Stadt.

Cherry's Band, das sind die Pia Oberacker-Pilick (Gesang und Percussion), der Otto Reif (Gitarre und Gesang) und der Harald Braun (Bass). Die Band gibt's seit vielen Jahren, in... weiterlesen

Streuobstwiesen in der Region



(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

27. Februar 2020

Streuobstwiesen in der Region

(ogv.) Der Obst- und Gartenbauverein Durlach lädt am Dienstag Abend, 10. März 2020, um 19 Uhr in die „Gaststätte der Festhalle Durlach“, Kanzlerstraße 13 in Durlach ein, zu einem Vortrag von Herrn Kemper, Liegenschaftsamt Karlsruhe, über das Thema "Streuobstwiesen in der Region". Gäste sind herzlich willkommen!

... weiterlesen

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest



Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen


24. Februar 2020

Pfinzgaumuseum feiert Museumsfest

Am 1. März gibt es abwechslungsreiches Programm in der Karlsburg.

Das Pfinzgaumuseum in der Durlacher Karlsburg feiert am Sonntag, 1. März 2020, sein Museumsfest. Bei freiem Eintritt gibt es zwischen 11 und 18 Uhr im Festsaal der Karlsburg und in den Museumsräumen ein abwechslungsreiches Programm für alle Generationen. So finden den ganzen Tag über Aktionen und Führungen für ... weiterlesen

Heizen in Zeiten des Klimawandels



Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen


24. Februar 2020

Heizen in Zeiten des Klimawandels

Vortrag in der Karlsburg Durlach am 5. März

(pia.) Ein Großteil der CO2-Emissionen in Privathaushalten entsteht durch die Erzeugung von Wärme und Kälte in Gebäuden mit fossilen Energieträgern. Über klimafreundliche Alternativen informiert deshalb die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) bei der Veranstaltung "Heizen in Zeiten des Klimawandels" am Donnerstag, 5. M... weiterlesen

Historischer Mittwochabend blickt auf Wettersbach



Historikerin Dr. Katja Förster zeichnet Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach nach.

(pia.) Die entscheidenden Punkte in der Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach, die sich 1972 zur Gemeinde Wettersbach zusammenschlossen, schildert Dr. Katja Förster am nächsten Historischen Mittwochabend von Stadtarchiv und Historische Museen. Die Historikerin und Autorin stellt da... weiterlesen


20. Februar 2020

Historischer Mittwochabend blickt auf Wettersbach

Historikerin Dr. Katja Förster zeichnet Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach nach.

(pia.) Die entscheidenden Punkte in der Entwicklung von Grünwettersbach und Palmbach, die sich 1972 zur Gemeinde Wettersbach zusammenschlossen, schildert Dr. Katja Förster am nächsten Historischen Mittwochabend von Stadtarchiv und Historische Museen. Die Historikerin und Autorin stellt da... weiterlesen

Das Durlacher Blatt ist exklusiver Medienpartner des 1. Grötzinger Malerdorflaufs.



(emr.) In der Ausgabe am 30. Januar werden im Durlacher Blatt Sonderseiten zum 1. Grötzinger Malerdorflauf erscheinen. Fünf Prozent des über die Anzeigen generierten Umsatzes gehen dem Spendenzweck "Kindernotarztwagen" zu. So können auch Sie, als Privatpersonen oder Unternehmer, den guten Zweck unterstützen und eine Grußanzeige mit Spendenanteil schalten. Interessenten können sich gerne unter 0721 408845 oder [email protected] ... weiterlesen


20. Januar 2020

Das Durlacher Blatt ist exklusiver Medienpartner des 1. Grötzinger Malerdorflaufs.

1. Grötzinger Malerdorflauf beim Baggersee

(emr.) In der Ausgabe am 30. Januar werden im Durlacher Blatt Sonderseiten zum 1. Grötzinger Malerdorflauf erscheinen. Fünf Prozent des über die Anzeigen generierten Umsatzes gehen dem Spendenzweck "Kindernotarztwagen" zu. So können auch Sie, als Privatpersonen oder Unternehmer, den guten Zweck unterstützen und eine Grußanzeige mit Spendenanteil schalten. Interessenten können sich gerne unter 0721 408845 oder [email protected] ... weiterlesen