Artikel zu den Ort: Grötzingen

Mach mit bei „Grötzingen blüht auf“



Blumenschmuckwettbewerb 2021 der Ortsverwaltung Grötzingen und des Obst-, Wein- und Gartenbauvereins Grötzingen e.V.

- Bewertungszeitraum Anfang Juli bis Anfang August 
Kategorie 1: Vorgärten / Hauseingänge / Höfe / begrünte Dächer 
Kategorie 2: Balkone / Loggien

- Veröffentlichung der schönsten Beiträge ... weiterlesen


23. Juni 2021

Mach mit bei „Grötzingen blüht auf“

Blumenschmuckwettbewerb 2021 der Ortsverwaltung Grötzingen und des Obst-, Wein- und Gartenbauvereins Grötzingen e.V.

- Bewertungszeitraum Anfang Juli bis Anfang August 
Kategorie 1: Vorgärten / Hauseingänge / Höfe / begrünte Dächer 
Kategorie 2: Balkone / Loggien

- Veröffentlichung der schönsten Beiträge ... weiterlesen

Ortschaftsräte tagen öffentlich



Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Durlach - Grötzingen - Hohenwettersbach - Wettersbach - Wolfartsweier - Pressemitteilung
10. Juni 2021

Ortschaftsräte tagen öffentlich

Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht



(ots.) Über das Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach ein.

In der Kleingartenanlage Killisfeld verschafften sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag 11 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Abstellraum im Geißenrainweg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Raum jedoch nicht betreten und auch nichts entwendet. Vermutlic... weiterlesen


Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht

(ots.) Über das Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach ein.

In der Kleingartenanlage Killisfeld verschafften sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag 11 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Abstellraum im Geißenrainweg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Raum jedoch nicht betreten und auch nichts entwendet. Vermutlic... weiterlesen

Ortschaftsrat Grötzingen kommt am 12. Mai zusammen



Sanierungsgebiet Ortsmitte bleibt großes Thema

(pia.) Grötzingens Ortschaftsrat widmet sich in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 12. Mai, ab 19 Uhr im Saal der Begegnungsstätte des Stadtteils, Niddastraße 9, zunächst Fragen und Anregungen aus der Bevölkerung. Für die ausscheidende und zu verabschiedende Ortschaftsrätin Judith Marvi soll Silke Bergerhoff nachrücke... weiterlesen


11. Mai 2021

Ortschaftsrat Grötzingen kommt am 12. Mai zusammen

Sanierungsgebiet Ortsmitte bleibt großes Thema

(pia.) Grötzingens Ortschaftsrat widmet sich in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 12. Mai, ab 19 Uhr im Saal der Begegnungsstätte des Stadtteils, Niddastraße 9, zunächst Fragen und Anregungen aus der Bevölkerung. Für die ausscheidende und zu verabschiedende Ortschaftsrätin Judith Marvi soll Silke Bergerhoff nachrücke... weiterlesen

Regenbogenfahne weht am IDAHOBIT-Tag in Grötzingen



Vorschlag der GLG gerne von der Verwaltung aufgegriffen

(ovg/red.) Sowohl am Rathaus in Grötzingen als auch am Rathaus in der Stadt werden am 17. Mai Regenbogenflaggen gehisst. Hintergrund ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) als Krankheit. An diesem Tag erinnern Menschen rund um den Erdball mit vielfältigen Aktionen an den 17.05.1990, der... weiterlesen


11. Mai 2021

Regenbogenfahne weht am IDAHOBIT-Tag in Grötzingen

Vorschlag der GLG gerne von der Verwaltung aufgegriffen

(ovg/red.) Sowohl am Rathaus in Grötzingen als auch am Rathaus in der Stadt werden am 17. Mai Regenbogenflaggen gehisst. Hintergrund ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie (IDAHOBIT) als Krankheit. An diesem Tag erinnern Menschen rund um den Erdball mit vielfältigen Aktionen an den 17.05.1990, der... weiterlesen

Klima-, Natur- und Umweltschutz: Tipp für den Vorgarten



Naturnah und insektenfreundlich in Grötzingen

(ovg/red.) Die Anzahl der Steingärten in Grötzingen soll reduziert werden. Dies ist ein erklärtes Ziel der Teilnehmenden der Workshops zum Klima. Derzeit wird ein Konzept zum Erreichen dieses Ziels von der Ortsverwaltung erarbeitet. Als Einstimmung soll auf folgenden Vortrag der KEK hingewiesen werden:

weiterlesen

11. Mai 2021

Klima-, Natur- und Umweltschutz: Tipp für den Vorgarten

Naturnah und insektenfreundlich in Grötzingen

(ovg/red.) Die Anzahl der Steingärten in Grötzingen soll reduziert werden. Dies ist ein erklärtes Ziel der Teilnehmenden der Workshops zum Klima. Derzeit wird ein Konzept zum Erreichen dieses Ziels von der Ortsverwaltung erarbeitet. Als Einstimmung soll auf folgenden Vortrag der KEK hingewiesen werden:

weiterlesen

Öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Grötzingen



Schloss Augustenburg und Baggersee stehen auf 18 Punkte umfassender Tagesordnung

(pia.) Der Ortschaftsrat Grötzingen kommt am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte des Stadtteils, Niddastraße 9, zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Dabei berät das Gremium unter Vorsitz von Ortsvorsteherin Karen Eßrich eine 18 Punkte umfassende Tagesordnung. An de... weiterlesen


26. April 2021

Öffentliche Sitzung des Ortschaftsrats Grötzingen

Schloss Augustenburg und Baggersee stehen auf 18 Punkte umfassender Tagesordnung

(pia.) Der Ortschaftsrat Grötzingen kommt am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte des Stadtteils, Niddastraße 9, zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Dabei berät das Gremium unter Vorsitz von Ortsvorsteherin Karen Eßrich eine 18 Punkte umfassende Tagesordnung. An de... weiterlesen

Stationäre Verkehrskontrollen



Fast 50 Ordnungswidrigkeiten

(pol/red.) Um die Verkehrssicherheit zu steigern, führten Beamtinnen und
Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach über den Nachmittag des 15. April hinweg
stationäre Verkehrskontrollen im Bereich Pfinztal-Berghausen und Karlsruhe-Grötzingen durch. Im Zeitraum zwischen 13.30 und 18 Uhr mussten dabei fast 50 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilne... weiterlesen


16. April 2021

Stationäre Verkehrskontrollen

Fast 50 Ordnungswidrigkeiten

(pol/red.) Um die Verkehrssicherheit zu steigern, führten Beamtinnen und
Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach über den Nachmittag des 15. April hinweg
stationäre Verkehrskontrollen im Bereich Pfinztal-Berghausen und Karlsruhe-Grötzingen durch. Im Zeitraum zwischen 13.30 und 18 Uhr mussten dabei fast 50 Verkehrsteilnehmerinnen und -teilne... weiterlesen

Herdweg ab 19. April gesperrt



Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich der Greschbachstraße

(pia.) Mit Umleitungen und Behinderungen müssen in den nächsten Wochen Verkehrsteilnehmer im Gewerbegebiet Roßweid rechnen. Ab Montag, 19. April, erneuert das Tiefbauamt die Fahrbahnoberflächen im Kreuzungsbereich von Herdweg und Greschbachstraße. Hierfür wird der Herdweg für den Durchgangsverkehr bis voraussichtlic... weiterlesen


15. April 2021

Herdweg ab 19. April gesperrt

Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich der Greschbachstraße

(pia.) Mit Umleitungen und Behinderungen müssen in den nächsten Wochen Verkehrsteilnehmer im Gewerbegebiet Roßweid rechnen. Ab Montag, 19. April, erneuert das Tiefbauamt die Fahrbahnoberflächen im Kreuzungsbereich von Herdweg und Greschbachstraße. Hierfür wird der Herdweg für den Durchgangsverkehr bis voraussichtlic... weiterlesen

Mach mit: Earth Day am 22. April – „Jeder Bissen zählt.“



Globale Ressourcenschonung mit nachhaltiger Ernährung

(pia.) Am 22. April findet jährlich weltweit in 199 Ländern zum 51. Mal der Earth Day (deutsch: Tag der Erde) unter dem globalen Motto „Restore our Earth“ statt. Dieser Tag soll uns alle daran erinnern, dass wir die Erde und die Umwelt zum Leben brauchen. In Deutschland lautet das Motto „Jeder Bissen zählt. Schütze was... weiterlesen


15. April 2021

Mach mit: Earth Day am 22. April – „Jeder Bissen zählt.“

Globale Ressourcenschonung mit nachhaltiger Ernährung

(pia.) Am 22. April findet jährlich weltweit in 199 Ländern zum 51. Mal der Earth Day (deutsch: Tag der Erde) unter dem globalen Motto „Restore our Earth“ statt. Dieser Tag soll uns alle daran erinnern, dass wir die Erde und die Umwelt zum Leben brauchen. In Deutschland lautet das Motto „Jeder Bissen zählt. Schütze was... weiterlesen