Ausgabe vom 09.04.2021
Ausgabe vom 26.03.2021
Ausgabe vom 05.03.2021
Ausgabe vom 19.02.2021

Kategorie: Pressemitteilung

Herdweg ab 19. April gesperrt



Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich der Greschbachstraße

(pia.) Mit Umleitungen und Behinderungen müssen in den nächsten Wochen Verkehrsteilnehmer im Gewerbegebiet Roßweid rechnen. Ab Montag, 19. April, erneuert das Tiefbauamt die Fahrbahnoberflächen im Kreuzungsbereich von Herdweg und Greschbachstraße. Hierfür wird der Herdweg für den Durchgangsverkehr bis voraussichtlic... weiterlesen


15. April 2021

Herdweg ab 19. April gesperrt

Fahrbahnerneuerung im Kreuzungsbereich der Greschbachstraße

(pia.) Mit Umleitungen und Behinderungen müssen in den nächsten Wochen Verkehrsteilnehmer im Gewerbegebiet Roßweid rechnen. Ab Montag, 19. April, erneuert das Tiefbauamt die Fahrbahnoberflächen im Kreuzungsbereich von Herdweg und Greschbachstraße. Hierfür wird der Herdweg für den Durchgangsverkehr bis voraussichtlic... weiterlesen

Mach mit: Earth Day am 22. April – „Jeder Bissen zählt.“



Globale Ressourcenschonung mit nachhaltiger Ernährung

(pia.) Am 22. April findet jährlich weltweit in 199 Ländern zum 51. Mal der Earth Day (deutsch: Tag der Erde) unter dem globalen Motto „Restore our Earth“ statt. Dieser Tag soll uns alle daran erinnern, dass wir die Erde und die Umwelt zum Leben brauchen. In Deutschland lautet das Motto „Jeder Bissen zählt. Schütze was... weiterlesen


15. April 2021

Mach mit: Earth Day am 22. April – „Jeder Bissen zählt.“

Globale Ressourcenschonung mit nachhaltiger Ernährung

(pia.) Am 22. April findet jährlich weltweit in 199 Ländern zum 51. Mal der Earth Day (deutsch: Tag der Erde) unter dem globalen Motto „Restore our Earth“ statt. Dieser Tag soll uns alle daran erinnern, dass wir die Erde und die Umwelt zum Leben brauchen. In Deutschland lautet das Motto „Jeder Bissen zählt. Schütze was... weiterlesen

Schadstoffmobil kommt nach Grötzingen



Zeitfenster von 45 Minuten für Problemmüllabgabe

(pia/red.) Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) ist wieder unterwegs und sammelt am Dienstag, 20. April, von 15.30 bis 16.15 Uhr schädliche Stoffe auf dem Parkplatz der Emil-Arheit-Halle, Bruchwaldstraße 76 in Grötzingen ein. Außer Schadstoffen werden auch ausgediente Elektrokleingeräte (Kantenlängen kleine... weiterlesen


15. April 2021

Schadstoffmobil kommt nach Grötzingen

Zeitfenster von 45 Minuten für Problemmüllabgabe

(pia/red.) Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) ist wieder unterwegs und sammelt am Dienstag, 20. April, von 15.30 bis 16.15 Uhr schädliche Stoffe auf dem Parkplatz der Emil-Arheit-Halle, Bruchwaldstraße 76 in Grötzingen ein. Außer Schadstoffen werden auch ausgediente Elektrokleingeräte (Kantenlängen kleine... weiterlesen

Kaminbrand in Stupferich



Halbstündiger Einsatz / keine Verletzte

(pm/red.) Wegen eines Kaminbrandes in Stupferich wurden am Mittag des 10. April die DRK-Bereitschaften aus Wettersbach, Stupferich und Hohenwettersbach, ein Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bundes Karlsruhe, die Feuerwehren aus Wettersbach, Stupferich sowie die Karlsruher Berufsfeuerwehr und Polizei alarmiert. Der DRK-Ortsverein Wettersba... weiterlesen


12. April 2021

Kaminbrand in Stupferich

Halbstündiger Einsatz / keine Verletzte

(pm/red.) Wegen eines Kaminbrandes in Stupferich wurden am Mittag des 10. April die DRK-Bereitschaften aus Wettersbach, Stupferich und Hohenwettersbach, ein Rettungswagen des Arbeiter-Samariter-Bundes Karlsruhe, die Feuerwehren aus Wettersbach, Stupferich sowie die Karlsruher Berufsfeuerwehr und Polizei alarmiert. Der DRK-Ortsverein Wettersba... weiterlesen

Wirtschaftsministerium fördert städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Durlach-Aue“ in Karlsruhe mit 2,6 Millionen Euro



Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz: „Wohnraum zu erhalten und zu schaffen, ist weiterhin einer der wesentlichen Schwerpunkte der Städtebauförderung. Besondere Bedeutung hat auch die Stärkung der Stadt- und Ortskerne. Die Förderung gibt den Kommunen Planungssicherheit.“

(wm) Mit 2,6 Millionen – darunter 1,3 Millionen vom Bund - fördert das Ministerium für Wirtsch... weiterlesen


30. März 2021

Wirtschaftsministerium fördert städtebauliche Erneuerungsmaßnahme „Durlach-Aue“ in Karlsruhe mit 2,6 Millionen Euro

Wirtschaftsstaatssekretärin Katrin Schütz: „Wohnraum zu erhalten und zu schaffen, ist weiterhin einer der wesentlichen Schwerpunkte der Städtebauförderung. Besondere Bedeutung hat auch die Stärkung der Stadt- und Ortskerne. Die Förderung gibt den Kommunen Planungssicherheit.“

(wm) Mit 2,6 Millionen – darunter 1,3 Millionen vom Bund - fördert das Ministerium für Wirtsch... weiterlesen

In Grötzingen berät der Ortschaftsrat



Gremium widmet sich historischer Ortsmitte, Terra Preta und Daten zum Energiequartier

Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Karen Eßrich kommt der Grötzinger Ortschaftsrat am Mittwoch, 17. März, um 19 Uhr im Saal der Begegnungsstätte Grötzingen in der Niddastraße 9 zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Die Tagesordnung ist vielfältig und umfasst etwa die Art der... weiterlesen


15. März 2021

In Grötzingen berät der Ortschaftsrat

Gremium widmet sich historischer Ortsmitte, Terra Preta und Daten zum Energiequartier

Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Karen Eßrich kommt der Grötzinger Ortschaftsrat am Mittwoch, 17. März, um 19 Uhr im Saal der Begegnungsstätte Grötzingen in der Niddastraße 9 zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Die Tagesordnung ist vielfältig und umfasst etwa die Art der... weiterlesen

Herstellung von Terra Preta in Grötzingen – Digitale Informationsveranstaltung



Vorstellung der Machbarkeitsstudie

(ovg.) Bei einem bürgerschaftlichen Beteiligungsverfahren zum Thema Klimaschutz in Grötzingen wurde über die Vorzüge von „Terra-Preta“ - SchwarzErde informiert, die CO² bindet. Der Ortschaftsrat beschloss daraufhin die Beauftragung einer Machbarkeitsstudie zur Herstellung von Terra Preta in Grötzingen. Das Büro SchwarzErde in Karlsruhe e... weiterlesen


8. März 2021

Herstellung von Terra Preta in Grötzingen – Digitale Informationsveranstaltung

Vorstellung der Machbarkeitsstudie

(ovg.) Bei einem bürgerschaftlichen Beteiligungsverfahren zum Thema Klimaschutz in Grötzingen wurde über die Vorzüge von „Terra-Preta“ - SchwarzErde informiert, die CO² bindet. Der Ortschaftsrat beschloss daraufhin die Beauftragung einer Machbarkeitsstudie zur Herstellung von Terra Preta in Grötzingen. Das Büro SchwarzErde in Karlsruhe e... weiterlesen

Baumfällarbeiten für Vorbereitung einer Baumaßnahme



Erneuerung einer Treppenanlage im Durlacher Stadtteil Bergwald.

(pia.) Im Zuge der Erneuerung einer Treppenanlage im Durlacher Stadtteil Bergwald zwischen der Straße des Roten Kreuzes und der Heinrich-Weitz-Straße werden voraussichtlich ab 15. März drei Bäume gefällt. Wie das städtische Tiefbauamt mitteilt, führen ihre Wurzeln bereits jetzt zu Unebenheiten im Plattenbelag und... weiterlesen


8. März 2021

Baumfällarbeiten für Vorbereitung einer Baumaßnahme

Erneuerung einer Treppenanlage im Durlacher Stadtteil Bergwald.

(pia.) Im Zuge der Erneuerung einer Treppenanlage im Durlacher Stadtteil Bergwald zwischen der Straße des Roten Kreuzes und der Heinrich-Weitz-Straße werden voraussichtlich ab 15. März drei Bäume gefällt. Wie das städtische Tiefbauamt mitteilt, führen ihre Wurzeln bereits jetzt zu Unebenheiten im Plattenbelag und... weiterlesen

Sieben-Tage-Inzidenz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe liegt im Korridor zwischen 50 und 100 Neuinfektionen



Ab 8. März gelten Lockerungen für Einzelhandel, Sport, Museen und Zoos.

(pm.I) Das Landratsamt Karlsruhe hat als Gesundheitsamt am 7. März festgestellt, dass sowohl im Stadtkreis Karlsruhe als auch im Landkreis Karlsruhe seit drei Tagen in Folge eine Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner und seit fünf Tagen in Folge eine Sie... weiterlesen


8. März 2021

Sieben-Tage-Inzidenz im Stadt- und Landkreis Karlsruhe liegt im Korridor zwischen 50 und 100 Neuinfektionen

Ab 8. März gelten Lockerungen für Einzelhandel, Sport, Museen und Zoos.

(pm.I) Das Landratsamt Karlsruhe hat als Gesundheitsamt am 7. März festgestellt, dass sowohl im Stadtkreis Karlsruhe als auch im Landkreis Karlsruhe seit drei Tagen in Folge eine Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 50 Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100.000 Einwohner und seit fünf Tagen in Folge eine Sie... weiterlesen

Sperrung der Ringelberghohl



Schließung am Freitag, 26. Februar und Samstag, 27. Februar wegen Rodungs- und Baumarbeiten.

Am 26. und 27. Februar 2021 werden ab circa 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit in der Ringelberghohl ganztägig Rodungs- und Baumarbeiten durchgeführt. In diesem Zeitraum darf der abgesperrte Bereich der Ringelberghohl von Passanten und Anliegern aufgrund akuter Gefährdungssituation du... weiterlesen


23. Februar 2021

Sperrung der Ringelberghohl

Schließung am Freitag, 26. Februar und Samstag, 27. Februar wegen Rodungs- und Baumarbeiten.

Am 26. und 27. Februar 2021 werden ab circa 8 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit in der Ringelberghohl ganztägig Rodungs- und Baumarbeiten durchgeführt. In diesem Zeitraum darf der abgesperrte Bereich der Ringelberghohl von Passanten und Anliegern aufgrund akuter Gefährdungssituation du... weiterlesen