Artikel zu den Ort: Durlach

Schadstoffannahmestelle und Wertstoffstation in der Maybachstraße bleiben am 30. November zu



Wegen einer Personalversammlung gibt es auch Veränderungen bei der Abfallsammlung

Am Mittwoch, 30. November, bleiben die Durlacher Schadstoffannahmestelle und Wertstoffstation (Maybachstraße 10a und 10b) wegen einer Personalversammlung beim Amt für Abfallwirtschaft (AfA) geschlossen. Die übrigen Wertstoffstationen im Stadtgebiet sowie die Schadstoffannahmestelle Nordbeckenstraß... weiterlesen


28. November 2022

Schadstoffannahmestelle und Wertstoffstation in der Maybachstraße bleiben am 30. November zu

Wegen einer Personalversammlung gibt es auch Veränderungen bei der Abfallsammlung

Am Mittwoch, 30. November, bleiben die Durlacher Schadstoffannahmestelle und Wertstoffstation (Maybachstraße 10a und 10b) wegen einer Personalversammlung beim Amt für Abfallwirtschaft (AfA) geschlossen. Die übrigen Wertstoffstationen im Stadtgebiet sowie die Schadstoffannahmestelle Nordbeckenstraß... weiterlesen

Schließung der Stadtbibliotheken am 25. November



Stadtbibliotheken bleiben aus betrieblichen Gründen geschlossen
Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus, die Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais und die Amerikanische Bibliothek sowie die Stadtteilbibliotheken Durlach, Mühlburg, Grötzingen, Neureut und Waldstadt bleiben am Freitag, 25. November aus betrieblichen Gründen geschlossen. Auch der Medienbus fährt an diesem Tag nicht.

... weiterlesen

16. November 2022

Schließung der Stadtbibliotheken am 25. November

Stadtbibliotheken bleiben aus betrieblichen Gründen geschlossen
Die Stadtbibliothek im Neuen Ständehaus, die Jugendbibliothek im Prinz-Max-Palais und die Amerikanische Bibliothek sowie die Stadtteilbibliotheken Durlach, Mühlburg, Grötzingen, Neureut und Waldstadt bleiben am Freitag, 25. November aus betrieblichen Gründen geschlossen. Auch der Medienbus fährt an diesem Tag nicht.

... weiterlesen

Brandschutzmaßnahmen in der Stadtteilbibliothek Durlach



(pm.) Seit dem 26.09.2022 hat die Stadtteilbibliothek Durlach wieder geöffnet. Die Brandschutzmaßnahmen dauern an. Deshalb ist vorläufig nur das Obergeschoss der Bibliothek zugänglich. Die Kinder- und Jugendmedien befinden sich während der Maßnahmen alle im Obergeschoss und können vor Ort genutzt und entliehen werden. Der komplette Romanbestand ist wieder verfügbar. Das Angebot von Sachbüchern, Ratgebern und Zeitschriften ist weiter eingeschr... weiterlesen


14. Oktober 2022

Brandschutzmaßnahmen in der Stadtteilbibliothek Durlach

Interimslösung Brandschutzmaßnahmen. Foto: privat.

(pm.) Seit dem 26.09.2022 hat die Stadtteilbibliothek Durlach wieder geöffnet. Die Brandschutzmaßnahmen dauern an. Deshalb ist vorläufig nur das Obergeschoss der Bibliothek zugänglich. Die Kinder- und Jugendmedien befinden sich während der Maßnahmen alle im Obergeschoss und können vor Ort genutzt und entliehen werden. Der komplette Romanbestand ist wieder verfügbar. Das Angebot von Sachbüchern, Ratgebern und Zeitschriften ist weiter eingeschr... weiterlesen

Kinderveranstaltung in der Stadtteilbibliothek Durlach „Zweisprachige Vorlesezeit“



Kinder ab 3 Jahren können am Mittwoch, den 26.10.2022, 15.30 bis 16.30 Uhr auf Spanisch und Deutsch ein Kamishibai-Erzähltheater erleben. Diesmal erzählt die Bibliothekarin Catalina Garcia eine Geschichte übers Teilen. Die Erzählung handelt von einem Wal und einen Pinguin am Südpol, die um einen Fisch kämpfen, der am Strand aufgetaucht ist. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt. Das Kamishibai steht in der langen Tradition einer visuellen Erzä... weiterlesen


14. Oktober 2022

Kinderveranstaltung in der Stadtteilbibliothek Durlach „Zweisprachige Vorlesezeit“

Kinder ab 3 Jahren können am Mittwoch, den 26.10.2022, 15.30 bis 16.30 Uhr auf Spanisch und Deutsch ein Kamishibai-Erzähltheater erleben. Diesmal erzählt die Bibliothekarin Catalina Garcia eine Geschichte übers Teilen. Die Erzählung handelt von einem Wal und einen Pinguin am Südpol, die um einen Fisch kämpfen, der am Strand aufgetaucht ist. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt. Das Kamishibai steht in der langen Tradition einer visuellen Erzä... weiterlesen

Familienführung und Radtour



Sonderausstellung "Das kommt auf den Teller!" bietet am Samstag ein besonderes Erlebnis

Bei einer Familienführung „Das kommt auf den Teller! Landwirtschaft und Ernährung in Durlach früher und heute“ nimmt Susanne Stephan-Kabierske am Samstag, 8. Oktober, um 15 Uhr ihre Gäste mit auf einen Rundgang durch die Ausstellung im Pfinzgaumuseum und liefert dabei spannende Einblicke ... weiterlesen


5. Oktober 2022

Familienführung und Radtour

Sonderausstellung "Das kommt auf den Teller!" bietet am Samstag ein besonderes Erlebnis

Bei einer Familienführung „Das kommt auf den Teller! Landwirtschaft und Ernährung in Durlach früher und heute“ nimmt Susanne Stephan-Kabierske am Samstag, 8. Oktober, um 15 Uhr ihre Gäste mit auf einen Rundgang durch die Ausstellung im Pfinzgaumuseum und liefert dabei spannende Einblicke ... weiterlesen

Massiver Schwammbefall in der Bergfriedhofskapelle



Denkmalgerechte Sanierung dringend erforderlich

(sek/red.) Die 1902 erbaute Kapelle auf dem Durlacher Bergfriedhof weist einen massiven Befall von Schwamm an den Balken der Dachkonstruktion auf – höchste Zeit, sie auszutauschen. Mittlerweile besteht deswegen sogar Einsturzgefahr, wie bei einer Besichtigung des Dachstuhls der Kapelle festgestellt wurde. Thomas Dueck vom Stadtamt D... weiterlesen


16. September 2022

Massiver Schwammbefall in der Bergfriedhofskapelle

Matthäus Vogel, Oberbürgermeister Mentrup, Ministerin Razavi, Georg Wacker und Martin Pötzsche freuen sich über den 150.000 Euro-Scheck der Denkmalstiftung Baden-Württemberg. (Fotos: S. König)

Denkmalgerechte Sanierung dringend erforderlich

(sek/red.) Die 1902 erbaute Kapelle auf dem Durlacher Bergfriedhof weist einen massiven Befall von Schwamm an den Balken der Dachkonstruktion auf – höchste Zeit, sie auszutauschen. Mittlerweile besteht deswegen sogar Einsturzgefahr, wie bei einer Besichtigung des Dachstuhls der Kapelle festgestellt wurde. Thomas Dueck vom Stadtamt D... weiterlesen

Bauarbeiten in der Durlacher Killisfeldstraße



Netzservice der Stadtwerke arbeitet an Stromleitungen

Die Stadtwerke Karlsruhe Netzservice erweitern ihr Stromnetz in Durlach. Die Leitungsverlegungen für das Hochspannungs- und Mittelspannungsnetz finden im Gehweg der Killisfeldstraße in Höhe der Hausnummern 17 bis 39 statt. Die Bauarbeiten beginnen am 13. September und werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Voraussichtlic... weiterlesen


9. September 2022

Bauarbeiten in der Durlacher Killisfeldstraße

Netzservice der Stadtwerke arbeitet an Stromleitungen

Die Stadtwerke Karlsruhe Netzservice erweitern ihr Stromnetz in Durlach. Die Leitungsverlegungen für das Hochspannungs- und Mittelspannungsnetz finden im Gehweg der Killisfeldstraße in Höhe der Hausnummern 17 bis 39 statt. Die Bauarbeiten beginnen am 13. September und werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Voraussichtlic... weiterlesen

Sechstes Hansa-Fest mit Schubkarren-Rennen



Hand gekeltert und schnell gerannt!

Schon zum Schubkarren-Rennen angemeldet?
Die „Formel Hansa“, der Grandprix der besonderen Art, findet am Samstag, 23. Juli 2022 beim Hansa-Platz (Steiermärker Straße) in Durlach-Aue statt. Ab 16 Uhr am Samstag können alle Teilnehmer den Kurs und die Fahrzeuge – eigens angefertigte, traditionelle Holz-Schubkarren – be... weiterlesen


Sechstes Hansa-Fest mit Schubkarren-Rennen

Hand gekeltert und schnell gerannt!

Schon zum Schubkarren-Rennen angemeldet?
Die „Formel Hansa“, der Grandprix der besonderen Art, findet am Samstag, 23. Juli 2022 beim Hansa-Platz (Steiermärker Straße) in Durlach-Aue statt. Ab 16 Uhr am Samstag können alle Teilnehmer den Kurs und die Fahrzeuge – eigens angefertigte, traditionelle Holz-Schubkarren – be... weiterlesen

Vom Alltag der Postmeister, Kutscher und Kuriere



Die Posthaltereien in Durlach und Karlsruhe zu Beginn der Moderne

Der nächste Lichtbildervortrag des Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. findet am Dienstag, 5. Juli 2022 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses, Pfinztalstraße 33 (1. OG) in 76227 Karlsruhe - Durlach statt.

Dr. Klaus Beyre... weiterlesen


29. Juni 2022

Vom Alltag der Postmeister, Kutscher und Kuriere

Blumenplatz und Turmberg, Zweiteilige Postkarte von 1899, Bestand U. I., Nummer 878, Pfinzgaumuseum Durlach, Stadtarchiv & Historische Museen Karlsruhe.

Die Posthaltereien in Durlach und Karlsruhe zu Beginn der Moderne

Der nächste Lichtbildervortrag des Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach e.V. findet am Dienstag, 5. Juli 2022 um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses, Pfinztalstraße 33 (1. OG) in 76227 Karlsruhe - Durlach statt.

Dr. Klaus Beyre... weiterlesen

VBK passen Betriebskonzept wegen Altstadtfest in Durlach an



Nach zweijähriger Pandemie-Pause findet in diesem Jahr in Durlach am ersten Juli- Wochenende (1.- 2. Juli) wieder das Altstadtfest statt. Bei der 44. Auflage verwandeln sich Straßen, Höfe und Gassen der Durlacher Innenstadt in eine große Festmeile mit viel Live- Musik und kulinarischen Genüssen. Die Pfinztalstraße ist von Freitag, 1. Juli, 13.20 Uhr, bis Sonntag, 3. Juli, 4.30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr voll gesperrt... weiterlesen


27. Juni 2022

VBK passen Betriebskonzept wegen Altstadtfest in Durlach an

SEV zwischen Durlach Bahnhof und Durlach Turmberg (oben). Betriebskonzept für die Buslinie 21, 23, 24, 26 und NL3 (unten). - Grafik: © OpenStreetMap - Mitwirkende

Nach zweijähriger Pandemie-Pause findet in diesem Jahr in Durlach am ersten Juli- Wochenende (1.- 2. Juli) wieder das Altstadtfest statt. Bei der 44. Auflage verwandeln sich Straßen, Höfe und Gassen der Durlacher Innenstadt in eine große Festmeile mit viel Live- Musik und kulinarischen Genüssen. Die Pfinztalstraße ist von Freitag, 1. Juli, 13.20 Uhr, bis Sonntag, 3. Juli, 4.30 Uhr, in beide Fahrtrichtungen für den gesamten Verkehr voll gesperrt... weiterlesen