Artikel zu den Ort: Hohenwettersbach

Hoher Sachschaden und zwei tote Haustiere bei Wohnhausbrand



(ots.) Am Dienstagmorgen, den 19. Oktober 2021, ist in einem Wohnhaus im Hasensprung in Hohenwettersbach aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Nach derzeitigen Schätzungen entstand hierdurch ein Sachschaden von rund 800.000 Euro.

Die Bewohner bemerkten gegen 9.20 Uhr Flammen an der Gebäuderückseite und versuchten diesen mit einem vorhandenen, handelsüblichen Feuerlöscher ent... weiterlesen


20. Oktober 2021

Hoher Sachschaden und zwei tote Haustiere bei Wohnhausbrand

(ots.) Am Dienstagmorgen, den 19. Oktober 2021, ist in einem Wohnhaus im Hasensprung in Hohenwettersbach aus noch nicht geklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Nach derzeitigen Schätzungen entstand hierdurch ein Sachschaden von rund 800.000 Euro.

Die Bewohner bemerkten gegen 9.20 Uhr Flammen an der Gebäuderückseite und versuchten diesen mit einem vorhandenen, handelsüblichen Feuerlöscher ent... weiterlesen

Großzügige Finanzspritze für das DRK Hohenwettersbach



(ft./red.) Für die Umsetzung des aktuellen Projektes „Einsatzgruppenfahrzeug“ wurde der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 € unterstützt. Die Badische Beamtenbank Karlsruhe e.G. setzte damit ein Zeichen der langjährigen Verbundenheit. Die Bank und das Deutsche Rote Kreuz engagieren sich vor Ort für die Menschen und das Zusammenleben.

Die symbo... weiterlesen


30. September 2021

Großzügige Finanzspritze für das DRK Hohenwettersbach

Scheckübergabe an das DRK Hohenwettersbach. Foto: BBBank Karlsruhe Durlach

(ft./red.) Für die Umsetzung des aktuellen Projektes „Einsatzgruppenfahrzeug“ wurde der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 € unterstützt. Die Badische Beamtenbank Karlsruhe e.G. setzte damit ein Zeichen der langjährigen Verbundenheit. Die Bank und das Deutsche Rote Kreuz engagieren sich vor Ort für die Menschen und das Zusammenleben.

Die symbo... weiterlesen

Ausgebliebene Leerung der Biotonne wird nachgeholt



Amt für Abfallwirtschaft springt in Grötzingen, Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach ein

(pia.) Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) springt in dieser Woche ein, um Biotonnen in Grötzingen, Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach zu leeren. Seit Anfang dieser Woche kam es dort wegen krankheitsbedingter Personalausfälle und technischer Probleme bei dem externen Entsor... weiterlesen


Ausgebliebene Leerung der Biotonne wird nachgeholt

Amt für Abfallwirtschaft springt in Grötzingen, Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach ein

(pia.) Das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) springt in dieser Woche ein, um Biotonnen in Grötzingen, Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach zu leeren. Seit Anfang dieser Woche kam es dort wegen krankheitsbedingter Personalausfälle und technischer Probleme bei dem externen Entsor... weiterlesen

Ist mein Haus noch ganz dicht?



In den Karlsruher EnergieQuartieren Wettersbach, Hohenwettersbach, Stupferich und Grötzingen bietet die Karlsruher Energie und Klimaschutzagentur (KEK) im August und September kostenfreie Messungen zur Luftdichtigkeit an

Kennen Sie die natürliche Luftwechselrate Ihres Gebäudes bei geschlossenen Türen und Fenstern? Kaum einer weiß, dass sie entscheidend für ein behagliches Wohn... weiterlesen


Ist mein Haus noch ganz dicht?

In den Karlsruher EnergieQuartieren Wettersbach, Hohenwettersbach, Stupferich und Grötzingen bietet die Karlsruher Energie und Klimaschutzagentur (KEK) im August und September kostenfreie Messungen zur Luftdichtigkeit an

Kennen Sie die natürliche Luftwechselrate Ihres Gebäudes bei geschlossenen Türen und Fenstern? Kaum einer weiß, dass sie entscheidend für ein behagliches Wohn... weiterlesen

Ortschaftsräte tagen öffentlich



Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Durlach - Grötzingen - Hohenwettersbach - Wettersbach - Wolfartsweier - Pressemitteilung
10. Juni 2021

Ortschaftsräte tagen öffentlich

Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Ortschaftsräte tagen öffentlich



Am 27. Januar Sitzungen in Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr die Ortschaftsräte in Grötzingen und Hohenwettersbach zusammen.

Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Karen Eßrich tagen Grötzingens Stadtteilvertreterinnen und -vertreter in ... weiterlesen


Ortschaftsräte tagen öffentlich

Am 27. Januar Sitzungen in Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Mittwoch, 27. Januar, um 19 Uhr die Ortschaftsräte in Grötzingen und Hohenwettersbach zusammen.

Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Karen Eßrich tagen Grötzingens Stadtteilvertreterinnen und -vertreter in ... weiterlesen

Verbotene Feier an Waldhütte



(ots.) Eine Passantin meldete am Freitagabend, den 8. Januar 2021, gegen 18 Uhr, eine Feier von mehreren Jugendlichen an der Ernst-Schiele-Hütte in Hohenwettersbach.

Die herbeigerufenen Beamten des Polizeirevier Durlach wollten mit ihrem Streifenwagen zur Hütte fahren. Leider hatten die Jugendlichen den Weg zur Hütte mit Ästen blockiert, sodass ein schnelles Durchkommen nicht möglich war. Währ... weiterlesen


11. Januar 2021

Verbotene Feier an Waldhütte

(ots.) Eine Passantin meldete am Freitagabend, den 8. Januar 2021, gegen 18 Uhr, eine Feier von mehreren Jugendlichen an der Ernst-Schiele-Hütte in Hohenwettersbach.

Die herbeigerufenen Beamten des Polizeirevier Durlach wollten mit ihrem Streifenwagen zur Hütte fahren. Leider hatten die Jugendlichen den Weg zur Hütte mit Ästen blockiert, sodass ein schnelles Durchkommen nicht möglich war. Währ... weiterlesen

Sitzung des Ortschaftsrats Hohenwettersbach



Der Ortschaftsrat Hohenwettersbach kommt am Mittwoch, 25. November, um 19 Uhr im Foyer der Lustgartenhalle in öffentlicher Sitzung zusammen. Die Leitung hat Ortsvorsteherin Elke Ernemann.

Auf der Tagesordnung stehen Vorstellungen der neuen Leiterin des Gartenbauamte sowie der Planungen zur Sanierung des Walderlebnispfads "WaldWelt" und des Waldspielraums an der Ernst-Schiele-Hütte. Weiter geht es ... weiterlesen


19. November 2020

Sitzung des Ortschaftsrats Hohenwettersbach

Der Ortschaftsrat Hohenwettersbach kommt am Mittwoch, 25. November, um 19 Uhr im Foyer der Lustgartenhalle in öffentlicher Sitzung zusammen. Die Leitung hat Ortsvorsteherin Elke Ernemann.

Auf der Tagesordnung stehen Vorstellungen der neuen Leiterin des Gartenbauamte sowie der Planungen zur Sanierung des Walderlebnispfads "WaldWelt" und des Waldspielraums an der Ernst-Schiele-Hütte. Weiter geht es ... weiterlesen

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt



(ots) Schwere Verletzungen erlitt eine 68-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, den 18. November 2020, auf ihrem Weg von Hohenwettersbach in Richtung Zündhütle. Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer war kurz vor 11 Uhr auf der Tiefentalstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Straße des Roten Kreuzes, Richtung Bergwald, abbiegen. Beim Abbiegen erkannte er, durch die Sonne geblendet, die auf dem Radweg fahrende 68-Jäh... weiterlesen


19. November 2020

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) Schwere Verletzungen erlitt eine 68-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag, den 18. November 2020, auf ihrem Weg von Hohenwettersbach in Richtung Zündhütle. Ein 80-jähriger Pkw-Fahrer war kurz vor 11 Uhr auf der Tiefentalstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Straße des Roten Kreuzes, Richtung Bergwald, abbiegen. Beim Abbiegen erkannte er, durch die Sonne geblendet, die auf dem Radweg fahrende 68-Jäh... weiterlesen

Bau- und Absperrmaßnahmen am 30. Oktober



DRK Wettersbach mahnt zur Vorsicht

(san/red.) Am Freitag, den 30. Oktober kommt es von 5 Uhr bis ca. 17 Uhr zu vorübergehenden Einschränkungen im Bereich des Rathausplatzes, dem alten Festplatz sowie der umliegenden Zugangsbereiche (Kindergarten, Grundschule, Schülerhort sowie der Feuerwehrparkplätze).

Grund hierfür ist die a... weiterlesen


22. Oktober 2020

Bau- und Absperrmaßnahmen am 30. Oktober

Die von den Baumaßnahmen betroffenen Bereiche auf einen Blick

DRK Wettersbach mahnt zur Vorsicht

(san/red.) Am Freitag, den 30. Oktober kommt es von 5 Uhr bis ca. 17 Uhr zu vorübergehenden Einschränkungen im Bereich des Rathausplatzes, dem alten Festplatz sowie der umliegenden Zugangsbereiche (Kindergarten, Grundschule, Schülerhort sowie der Feuerwehrparkplätze).

Grund hierfür ist die a... weiterlesen