Ausgabe vom 13.06.2019
Ausgabe vom 31.05.2019
Ausgabe vom 16.05.2019
Ausgabe vom 02.05.2019

Kategorie: Polizeibericht

Unbekannter überfiel Spielhalle



Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagmorgen eine Spielhalle in der Hauptstraße in Söllingen überfallen. Nachdem die 38-jährige Angestellte kurz nach 8 Uhr die Spielhalle geöffnet hatte, begann sie mit den Vorbereitungen für den Spielbetrieb. Als sie gegen 8.20 Uhr am Tresen stand und mit dem Zählen des Bargelds beschäftigt war, betrat der maskierte Täter die Spielhalle, bedrohte die Frau mit einer schwarzen Schusswaffe und forderte Bargeld. Er gab ihr eine Tüte in die die Angestellte das Geld...


4. Juni 2019

Unbekannter überfiel Spielhalle

Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagmorgen eine Spielhalle in der Hauptstraße in Söllingen überfallen. Nachdem die 38-jährige Angestellte kurz nach 8 Uhr die Spielhalle geöffnet hatte, begann sie mit den Vorbereitungen für den Spielbetrieb. Als sie gegen 8.20 Uhr am Tresen stand und mit dem Zählen des Bargelds beschäftigt war, betrat der maskierte Täter die Spielhalle, bedrohte die Frau mit einer schwarzen Schusswaffe und forderte Bargeld. Er gab ihr eine Tüte in die die Angestellte das Geld... weiterlesen

Polizisten als Schlangenfänger im Einsatz



Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag mit einem ganz besonderen tierischen Fall zu tun. Eine Anwohnerin in der Turmbergstraße stellte in ihrem Garten eine Schlange fest und alarmierte die Polizei. Da die Besatzung des Streifenwagens über keine ausgefeilten Kenntnisse im Bereich der Reptilienkunde verfügte, konnte die genaue Spezies erst mal nicht bestimmt werden. Einige Passanten, die sich in die Diskussion einschalteten, trugen leider auch nicht zur endgültigen Klärung bei, ob es sich um eine Natter,...


20. Mai 2019

Polizisten als Schlangenfänger im Einsatz

Beamte des Polizeireviers Durlach hatten es am Sonntagnachmittag mit einem ganz besonderen tierischen Fall zu tun. Eine Anwohnerin in der Turmbergstraße stellte in ihrem Garten eine Schlange fest und alarmierte die Polizei. Da die Besatzung des Streifenwagens über keine ausgefeilten Kenntnisse im Bereich der Reptilienkunde verfügte, konnte die genaue Spezies erst mal nicht bestimmt werden. Einige Passanten, die sich in die Diskussion einschalteten, trugen leider auch nicht zur endgültigen Klärung bei, ob es sich um eine Natter,... weiterlesen

Kradfahrer überholt stehende Autokolonne und verursacht Unfall



Nach einem verbotswidrigen Überholmanöver stieß am Freitag gegen 7 Uhr auf der Karlsruher Straße/Einmündung Weiherstraße ein 18-jähriger Motorradfahrer mit einem Pkw zusammen. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus und es entstand Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro.
Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes stockte der nach Karlsruhe führende Berufsverkehr. Ein Pkw hielt an und gewährte an der Kreuzung Weiherstraße einer 52-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt. Die Frau wollte aus ihrer Sicht nach links in Richtung Berghausen abbiegen und...


Kradfahrer überholt stehende Autokolonne und verursacht Unfall

Nach einem verbotswidrigen Überholmanöver stieß am Freitag gegen 7 Uhr auf der Karlsruher Straße/Einmündung Weiherstraße ein 18-jähriger Motorradfahrer mit einem Pkw zusammen. Er kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus und es entstand Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro.
Nach den Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes stockte der nach Karlsruhe führende Berufsverkehr. Ein Pkw hielt an und gewährte an der Kreuzung Weiherstraße einer 52-jährigen Autofahrerin die Vorfahrt. Die Frau wollte aus ihrer Sicht nach links in Richtung Berghausen abbiegen und... weiterlesen

Abgetrenntes Fingerglied in Grötzingen aufgefunden – die Polizei bittet um Hinweise



Am Freitag, gegen 12:20 Uhr, ging bei der Polizei der Fund eines abgetrennten Fingers auf dem Gehweg der Augustenburgstraße in Grötzingen ein. Vor Ort stellte die hierfür entsandte Streife des Polizeireviers Durlach fest, dass es sich tatsächlich um ein echtes, abgerissenes, vorderes Fingerglied mit Fingernagel handelt. Das Fingerstück wurde daraufhin sichergestellt.
Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte weder ein Unfall noch eine Straftat mit dem Finger in Verbindung gebracht werden. Auch Anfragen in sämtlichen umliegenden Krankenhäusern führten bislang...


6. Mai 2019

Abgetrenntes Fingerglied in Grötzingen aufgefunden – die Polizei bittet um Hinweise

Am Freitag, gegen 12:20 Uhr, ging bei der Polizei der Fund eines abgetrennten Fingers auf dem Gehweg der Augustenburgstraße in Grötzingen ein. Vor Ort stellte die hierfür entsandte Streife des Polizeireviers Durlach fest, dass es sich tatsächlich um ein echtes, abgerissenes, vorderes Fingerglied mit Fingernagel handelt. Das Fingerstück wurde daraufhin sichergestellt.
Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte weder ein Unfall noch eine Straftat mit dem Finger in Verbindung gebracht werden. Auch Anfragen in sämtlichen umliegenden Krankenhäusern führten bislang... weiterlesen

Einbruch über Dachfenster



Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstag, gegen 21:15 Uhr, über ein Dachfenster in ein Wohnhaus in der Straße Strählerweg in Durlach ein. Als die Täter durch das eingeschlagene Dachfenster stiegen, landeten sie auf dem Dachboden. Der Dachboden war mit einer geschlossenen Falltür vom eigentlichen Wohnbereich abgetrennt. Offenbar gelang es den Eindringlingen nicht weiter voran in den Wohnbereich zu kommen, so dass sie schließlich die Flucht ergriffen. Nach aktuellem Stand konnten keine entwendeten Gegenstände festgestellt werden. Die Täter...


12. April 2019

Einbruch über Dachfenster

Bislang unbekannte Täter brachen am Donnerstag, gegen 21:15 Uhr, über ein Dachfenster in ein Wohnhaus in der Straße Strählerweg in Durlach ein. Als die Täter durch das eingeschlagene Dachfenster stiegen, landeten sie auf dem Dachboden. Der Dachboden war mit einer geschlossenen Falltür vom eigentlichen Wohnbereich abgetrennt. Offenbar gelang es den Eindringlingen nicht weiter voran in den Wohnbereich zu kommen, so dass sie schließlich die Flucht ergriffen. Nach aktuellem Stand konnten keine entwendeten Gegenstände festgestellt werden. Die Täter... weiterlesen

Nach der Räumung der Friedrich-Realschule: Pfefferspraywolke war Ursache



Nach der Räumung der Durlacher Schule am vergangenen Freitag war sehr wahrscheinlich der Austritt von Pfefferspray für die gesundheitliche Beeinträchtigung von 46 Schülerinnen und Schülern verantwortlich.
Den bisherigen Feststellungen des Polizeireviers Durlach zufolge führte eine 15-jährige Schülerin eine Dose Pfefferspray in ihrer Handtasche mit. Als sie sich zur Toilette begab, ließ sie ihre Tasche bei zwei Mitschülerinnen im Alter von 13 und 14 Jahren zurück, die anscheinend mit dem Abwehrspray herumhantierten. Dabei war es offensichtlich zum Austritt...


8. April 2019

Nach der Räumung der Friedrich-Realschule: Pfefferspraywolke war Ursache

Nach der Räumung der Durlacher Schule am vergangenen Freitag war sehr wahrscheinlich der Austritt von Pfefferspray für die gesundheitliche Beeinträchtigung von 46 Schülerinnen und Schülern verantwortlich.
Den bisherigen Feststellungen des Polizeireviers Durlach zufolge führte eine 15-jährige Schülerin eine Dose Pfefferspray in ihrer Handtasche mit. Als sie sich zur Toilette begab, ließ sie ihre Tasche bei zwei Mitschülerinnen im Alter von 13 und 14 Jahren zurück, die anscheinend mit dem Abwehrspray herumhantierten. Dabei war es offensichtlich zum Austritt... weiterlesen

Zwei Containeraufbrecher festgenommen



Zunächst Unbekannte haben in der Nacht auf Montag einen Container in Durlach aufgebrochen. Zwei 22 und 25 Jahre alte Täter wurden weniger später festgenommen. Dabei konnte Einbruchswerkzeug und weiteres Diebesgut aufgefunden werden.
Nach den bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter gegen 0:30 Uhr gewaltsam einen in der Killisfeldstraße abgestellten Container. Ein Zeuge nahm jedoch die Aufbruchsgeräusche wahr, weshalb die vermutlich insgesamt vier Täter in einem silbernen Ford in Richtung Ottostraße flüchteten.
Im Rahmen der darauffolgenden Fahndung bemerkte eine...


8. April 2019

Zwei Containeraufbrecher festgenommen

Zunächst Unbekannte haben in der Nacht auf Montag einen Container in Durlach aufgebrochen. Zwei 22 und 25 Jahre alte Täter wurden weniger später festgenommen. Dabei konnte Einbruchswerkzeug und weiteres Diebesgut aufgefunden werden.
Nach den bisherigen Erkenntnissen öffneten die Täter gegen 0:30 Uhr gewaltsam einen in der Killisfeldstraße abgestellten Container. Ein Zeuge nahm jedoch die Aufbruchsgeräusche wahr, weshalb die vermutlich insgesamt vier Täter in einem silbernen Ford in Richtung Ottostraße flüchteten.
Im Rahmen der darauffolgenden Fahndung bemerkte eine... weiterlesen

Friedrich-Realschule nach Freisetzung eines Reizstoffes geräumt



Nach Beschwerden über Reizungen der Atemwege wurde am Freitagvormittag eine in der Durlacher Pfinztalstraße gelegene Realschule geräumt.
Kurz vor 10 Uhr sind die Rettungsdienste informiert worden. Zunächst war aufgrund der Erstmeldung davon auszugehen, dass es in einem Chemieraum im zweiten Obergeschoss zur Freisetzung eines unbekannten Reizstoffes gekommen sei. Es ging aber auch eine weitere Meldung ein, wonach eine Schülerin im ersten Obergeschoss im Bereich der Mädchentoilette einem Reizstoff ausgesetzt war.
Die Schulleitung handelte sofort und brachte die...


5. April 2019

Friedrich-Realschule nach Freisetzung eines Reizstoffes geräumt

Nach Beschwerden über Reizungen der Atemwege wurde am Freitagvormittag eine in der Durlacher Pfinztalstraße gelegene Realschule geräumt.
Kurz vor 10 Uhr sind die Rettungsdienste informiert worden. Zunächst war aufgrund der Erstmeldung davon auszugehen, dass es in einem Chemieraum im zweiten Obergeschoss zur Freisetzung eines unbekannten Reizstoffes gekommen sei. Es ging aber auch eine weitere Meldung ein, wonach eine Schülerin im ersten Obergeschoss im Bereich der Mädchentoilette einem Reizstoff ausgesetzt war.
Die Schulleitung handelte sofort und brachte die... weiterlesen

Unbekannter entblößte sich in Berghausen vor zwei Mädchen



Ein bislang Unbekannter exhibierte sich am Sonntagnachmittag gegenüber zwei Mädchen in Berghausen. Die beiden 12- und 14 Jahre alten Mädchen waren gegen 13.15 Uhr auf einem Fuß- und Radweg entlang der Pfinz von Berghausen in Richtung Söllingen unterwegs. Als sie im Bereich der Keplerstraße eine Brücke überquerten bemerkten sie einen Mann, der hinter ihnen herging. Der Mann setzte sich dann auf eine Bank am Rande des Weges, rauchte eine Zigarette und beobachtete die Mädchen. Die beiden gingen...


25. März 2019

Unbekannter entblößte sich in Berghausen vor zwei Mädchen

Ein bislang Unbekannter exhibierte sich am Sonntagnachmittag gegenüber zwei Mädchen in Berghausen. Die beiden 12- und 14 Jahre alten Mädchen waren gegen 13.15 Uhr auf einem Fuß- und Radweg entlang der Pfinz von Berghausen in Richtung Söllingen unterwegs. Als sie im Bereich der Keplerstraße eine Brücke überquerten bemerkten sie einen Mann, der hinter ihnen herging. Der Mann setzte sich dann auf eine Bank am Rande des Weges, rauchte eine Zigarette und beobachtete die Mädchen. Die beiden gingen... weiterlesen

Mehrere Kennzeichen in Durlach entwendet – Zeugen gesucht



Am Mittwochabend zwischen 17.00 Uhr und 21.40 Uhr hat ein unbekannter Täter mehrere hintere Kennzeichen von Fahrzeugen entwendet. Die Fahrzeuge waren zu dieser Zeit in der Brühlstraße bei der Turngemeinschaft Aue geparkt. Beim Abmontieren der Kennzeichen entstand geringer Sachschaden an den Kennzeichenhalterungen. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Polizeirevier Karlsruhe Durlach unter der Telefonnummer 0721 49070.


21. März 2019

Mehrere Kennzeichen in Durlach entwendet – Zeugen gesucht

Am Mittwochabend zwischen 17.00 Uhr und 21.40 Uhr hat ein unbekannter Täter mehrere hintere Kennzeichen von Fahrzeugen entwendet. Die Fahrzeuge waren zu dieser Zeit in der Brühlstraße bei der Turngemeinschaft Aue geparkt. Beim Abmontieren der Kennzeichen entstand geringer Sachschaden an den Kennzeichenhalterungen. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Polizeirevier Karlsruhe Durlach unter der Telefonnummer 0721 49070.