Ausgabe vom 14.02.2019
Ausgabe vom 21.01.2019
Ausgabe vom 17.01.2019
Ausgabe vom 28.12.2018

Kategorie: Polizeibericht

Jogger lebensgefährlich verletzt



Am Samstagabend, den 16.02.2019, wurde gegen 21:30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger von einem 56 Jahre alten Pkw-Fahrer auf der B 3 in Fahrtrichtung Wolfahrtsweier erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann wollte an einer unbeleuchteten Stelle die Bundesstraße in Richtung Tankstelle unerlaubt überqueren und wurde von einem heranfahrenden Fahrzeug erfasst. Der Fahrer konnte den Fußgänger aufgrund seiner dunklen Kleidung und fehlender Beleuchtung nicht erkennen. Der Jogger schlug dabei gegen die Windschutzscheibe des Wagens und zog...


19. Februar 2019

Jogger lebensgefährlich verletzt

Am Samstagabend, den 16.02.2019, wurde gegen 21:30 Uhr ein dunkel gekleideter 32-jähriger Jogger von einem 56 Jahre alten Pkw-Fahrer auf der B 3 in Fahrtrichtung Wolfahrtsweier erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann wollte an einer unbeleuchteten Stelle die Bundesstraße in Richtung Tankstelle unerlaubt überqueren und wurde von einem heranfahrenden Fahrzeug erfasst. Der Fahrer konnte den Fußgänger aufgrund seiner dunklen Kleidung und fehlender Beleuchtung nicht erkennen. Der Jogger schlug dabei gegen die Windschutzscheibe des Wagens und zog... weiterlesen

Raubdelikt in Grötzingen



Zwei Unbekannte haben am Donnerstagabend eine junge Frau in Karlsruhe-Grötzingen mit einem Messer bedroht und ihren Geldbeutel sowie ihr Mobiltelefon entwendet. Die Frau erlitt bei der Tat leichte Verletzungen.
Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 22-jährige Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Straße "An der Pfinz" wurde sie gegenüber eines dortigen Supermarkts zunächst von zwei Männern überholt. Einer der Männer bedrohte die junge Frau unmittelbar darauf mit einem Messer,...


8. Februar 2019

Raubdelikt in Grötzingen

Zwei Unbekannte haben am Donnerstagabend eine junge Frau in Karlsruhe-Grötzingen mit einem Messer bedroht und ihren Geldbeutel sowie ihr Mobiltelefon entwendet. Die Frau erlitt bei der Tat leichte Verletzungen.
Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 22-jährige Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Straße "An der Pfinz" wurde sie gegenüber eines dortigen Supermarkts zunächst von zwei Männern überholt. Einer der Männer bedrohte die junge Frau unmittelbar darauf mit einem Messer,... weiterlesen

Weingarten – gegen Mauer geprallt und geflüchtet



Der Polizei ist am Samstagmorgen, 2. Februar 2019, gegen 6.15 Uhr ein verunfallter BMW an der Kreuzung Durlacher Straße/Ringstraße gemeldet worden. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie das Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit von der Ringstraße auf die Bundesstraße 3 fuhr und schließlich gegen die dortige Stützmauer prallte. Die beiden Insassen flüchteten zu Fuß. Die beiden 23-jährigen und 24-jährigen Männer konnten aber dann in der Nähe der Walzbachhalle festgenommen werden. Sie hatten jeweils deutlich über ein Promille Alkohol...


4. Februar 2019

Weingarten – gegen Mauer geprallt und geflüchtet

Der Polizei ist am Samstagmorgen, 2. Februar 2019, gegen 6.15 Uhr ein verunfallter BMW an der Kreuzung Durlacher Straße/Ringstraße gemeldet worden. Ein Zeuge hatte zuvor beobachtet, wie das Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit von der Ringstraße auf die Bundesstraße 3 fuhr und schließlich gegen die dortige Stützmauer prallte. Die beiden Insassen flüchteten zu Fuß. Die beiden 23-jährigen und 24-jährigen Männer konnten aber dann in der Nähe der Walzbachhalle festgenommen werden. Sie hatten jeweils deutlich über ein Promille Alkohol... weiterlesen

Grötzingen – Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg



Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum Stehenbleiben gezwungen wurde. Unter Vorhalt eines Messers forderten...


31. Januar 2019

Grötzingen – Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum Stehenbleiben gezwungen wurde. Unter Vorhalt eines Messers forderten... weiterlesen

Durlach – Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Durlacher Friedhof



Unbekannte befuhren am Sonntagmorgen den Durlacher Friedhof mit einem Auto und beschädigten unter anderem auch Gräber. Nach Zeugenaussagen befuhren Unbekannte am Sonntagmorgen zwischen 5:30 Uhr und 6:30 Uhr mit einem silbergrauen Pkw den Durlacher Friedhof am Fuße des Turmbergs. Neben vier Gräbern, wurde auch die Friedhofsmauer durch das mitgeführte Fahrzeug beschädigt. Da auch Fußspuren auf Gräbern festgestellt wurden, wird nun auch noch wegen Verdachts der Störung der Totenruhe ermittelt. Laut Zeugenaussage sollen mindestens drei Personen, davon mindestens...


28. Januar 2019

Durlach – Zeugenaufruf nach Unfallflucht auf Durlacher Friedhof

Unbekannte befuhren am Sonntagmorgen den Durlacher Friedhof mit einem Auto und beschädigten unter anderem auch Gräber. Nach Zeugenaussagen befuhren Unbekannte am Sonntagmorgen zwischen 5:30 Uhr und 6:30 Uhr mit einem silbergrauen Pkw den Durlacher Friedhof am Fuße des Turmbergs. Neben vier Gräbern, wurde auch die Friedhofsmauer durch das mitgeführte Fahrzeug beschädigt. Da auch Fußspuren auf Gräbern festgestellt wurden, wird nun auch noch wegen Verdachts der Störung der Totenruhe ermittelt. Laut Zeugenaussage sollen mindestens drei Personen, davon mindestens... weiterlesen

Durlach – Ungeduld verursacht Fahrzeugbrand



Am Montagabend geriet auf der Tiefentalstraße ein Fahrzeug in Brand, nachdem es dem 78-jährigen Fahrer zu lange dauerte auf den Abschleppdienst zu warten. Der 78-jährige Ford-Fahrer befand sich gegen 19 Uhr auf der Fiduciastraße von Durlach kommend auf dem Heimweg, als einer seiner Vorderreifen pannenbedingt komplett die Luft verlor. Die Verständigung des Abschleppdienstes stellte den Ford-Fahrer nicht zufrieden, da dieser ankündigte erst in zwei Stunden vor Ort zu sein. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs setzte sich deshalb trotz...


22. Januar 2019

Durlach – Ungeduld verursacht Fahrzeugbrand

Am Montagabend geriet auf der Tiefentalstraße ein Fahrzeug in Brand, nachdem es dem 78-jährigen Fahrer zu lange dauerte auf den Abschleppdienst zu warten. Der 78-jährige Ford-Fahrer befand sich gegen 19 Uhr auf der Fiduciastraße von Durlach kommend auf dem Heimweg, als einer seiner Vorderreifen pannenbedingt komplett die Luft verlor. Die Verständigung des Abschleppdienstes stellte den Ford-Fahrer nicht zufrieden, da dieser ankündigte erst in zwei Stunden vor Ort zu sein. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs setzte sich deshalb trotz... weiterlesen

Einbruch in Bürokomplex in Durlach



Computer sowie Zubehör von mehreren zehntausend Euro haben Diebe am Wochenende vom 20. Januar 2019 in einem Büro in der Pfinztalstraße erbeutet. Nach jetzigem Kenntnisstand gelangten die Diebe noch auf bislang unbekannte Weise in den Büro-Komplex. Zielstrebig hebelten sie gewaltsam eine Holztür einer dort ansässigen Firma auf und entwendeten mehrere Computer sowie das dazugehörige Zubehör. Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Durlach unter 0721...


21. Januar 2019

Einbruch in Bürokomplex in Durlach

Computer sowie Zubehör von mehreren zehntausend Euro haben Diebe am Wochenende vom 20. Januar 2019 in einem Büro in der Pfinztalstraße erbeutet. Nach jetzigem Kenntnisstand gelangten die Diebe noch auf bislang unbekannte Weise in den Büro-Komplex. Zielstrebig hebelten sie gewaltsam eine Holztür einer dort ansässigen Firma auf und entwendeten mehrere Computer sowie das dazugehörige Zubehör. Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Durlach unter 0721... weiterlesen

Fußgänger von PKW erfasst und leicht verletzt – Zeugen gesucht



In der Nacht von Freitag, 19. Januar 2019, auf den folgenden Samstag ereignete sich gegen 3.50 Uhr am "Zündhütle" zwischen Durlach und Wolfartsweier ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Demnach wurde ein 16-jähriger Fußgänger beim Überqueren einer Ampelanlage von einem weißen Pkw erfasst, auf die Motorhaube geschleudert und blieb in der Folge verletzt auf der Fahrbahn liegen. Da zum vermeintlichen Verursacher keine weiteren Erkenntnisse vorliegen, werden mögliche Zeugen bzw. der Unfallbeteiligte selbst gebeten, sich beim...


21. Januar 2019

Fußgänger von PKW erfasst und leicht verletzt – Zeugen gesucht

In der Nacht von Freitag, 19. Januar 2019, auf den folgenden Samstag ereignete sich gegen 3.50 Uhr am "Zündhütle" zwischen Durlach und Wolfartsweier ein Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde. Demnach wurde ein 16-jähriger Fußgänger beim Überqueren einer Ampelanlage von einem weißen Pkw erfasst, auf die Motorhaube geschleudert und blieb in der Folge verletzt auf der Fahrbahn liegen. Da zum vermeintlichen Verursacher keine weiteren Erkenntnisse vorliegen, werden mögliche Zeugen bzw. der Unfallbeteiligte selbst gebeten, sich beim... weiterlesen

Grötzingen – Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten



Drei Schwerverletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmittag, den 10. Januar 2019 gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Grötzingen. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Bundesstraße 3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Fiat zusammenstieß. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle...


11. Januar 2019

Grötzingen – Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Drei Schwerverletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmittag, den 10. Januar 2019 gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Grötzingen. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Bundesstraße 3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Fiat zusammenstieß. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle... weiterlesen

61-Jährige kam bei Schwelbrand in Palmbach ums Leben



Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung in der Talstraße, im Ortsteil Palmbach, kam eine 61-Jährige am Mittwoch ums Leben. Die Feuerwehr wurde kurz vor 09.00 Uhr verständigt, da Rausch aus der Dachgeschoßwohnung drang. Bei den Löscharbeiten trafen die Wehrmänner auf die leblose Frau und bargen sie aus der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 61-Jährigen feststellen. Nach denersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war es in der Nacht im Bereich eines Schwedenofens in der Wohnung zu...


10. Januar 2019

61-Jährige kam bei Schwelbrand in Palmbach ums Leben

Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung in der Talstraße, im Ortsteil Palmbach, kam eine 61-Jährige am Mittwoch ums Leben. Die Feuerwehr wurde kurz vor 09.00 Uhr verständigt, da Rausch aus der Dachgeschoßwohnung drang. Bei den Löscharbeiten trafen die Wehrmänner auf die leblose Frau und bargen sie aus der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 61-Jährigen feststellen. Nach denersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war es in der Nacht im Bereich eines Schwedenofens in der Wohnung zu... weiterlesen