Ausgabe vom 04.06.2021
Ausgabe vom 21.05.2021
Ausgabe vom 07.05.2021
Ausgabe vom 23.04.2021

Kategorie: Polizeibericht

Körperverletzung und Bedrohung mit Waffe an Turmberg-Plattform



(ots.) Zwei männliche Täter haben am Freitagabend, den 4. Juni 2021, einen 22-Jährigen angegriffen und ihn überdies mit einer Waffe bedroht und verletzt.

Der junge Mann war gegen 22.45 Uhr in Begleitung von Freunden und Verwandten auf der Aussichtsplattform am Turmberg, als ihn ein ebenfalls anwesender Mann zunächst zu sich rief. Bei ihm angekommen erhielt er unvermittelt einen Faustschlag in s... weiterlesen


7. Juni 2021

Körperverletzung und Bedrohung mit Waffe an Turmberg-Plattform

(ots.) Zwei männliche Täter haben am Freitagabend, den 4. Juni 2021, einen 22-Jährigen angegriffen und ihn überdies mit einer Waffe bedroht und verletzt.

Der junge Mann war gegen 22.45 Uhr in Begleitung von Freunden und Verwandten auf der Aussichtsplattform am Turmberg, als ihn ein ebenfalls anwesender Mann zunächst zu sich rief. Bei ihm angekommen erhielt er unvermittelt einen Faustschlag in s... weiterlesen

Farbschmierereien und Sachbeschädigung an Kirche



(ots.) Unbekannte haben am Samstagmittag, den 5. Juni 2021, mehrere schwarze Kreuze und Zahlen an die Fassade der St.-Peter-und-Paul-Kirche in der Kanzlerstraße in Durlach gesprüht und eine Jesus-Figur bemalt. Außerdem haben sie einen Spender für Desinfektionsmittel abgerissen. Den Feststellungen eines Zeugen zufolge haben die Sprayer in der Zeit zwischen 12 Uhr bis 15 Uhr insgesamt 14 schwarze Kreuze und Zahlen wie "137" sowie "227" auf den Kirch... weiterlesen


7. Juni 2021

Farbschmierereien und Sachbeschädigung an Kirche

(ots.) Unbekannte haben am Samstagmittag, den 5. Juni 2021, mehrere schwarze Kreuze und Zahlen an die Fassade der St.-Peter-und-Paul-Kirche in der Kanzlerstraße in Durlach gesprüht und eine Jesus-Figur bemalt. Außerdem haben sie einen Spender für Desinfektionsmittel abgerissen. Den Feststellungen eines Zeugen zufolge haben die Sprayer in der Zeit zwischen 12 Uhr bis 15 Uhr insgesamt 14 schwarze Kreuze und Zahlen wie "137" sowie "227" auf den Kirch... weiterlesen

Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht



(ots.) Über das Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach ein.

In der Kleingartenanlage Killisfeld verschafften sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag 11 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Abstellraum im Geißenrainweg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Raum jedoch nicht betreten und auch nichts entwendet. Vermutlic... weiterlesen


Einbrüche in Gartenhütten – Zeugen gesucht

(ots.) Über das Wochenende brachen bislang unbekannte Täter in mehrere Gartenhütten in Grötzingen und Durlach ein.

In der Kleingartenanlage Killisfeld verschafften sich Einbrecher in der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr und Samstag 11 Uhr, gewaltsam Zutritt zu einem Abstellraum im Geißenrainweg. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Raum jedoch nicht betreten und auch nichts entwendet. Vermutlic... weiterlesen

Mehrere Kellerabteile aufgebrochen



Elektro- und Gartengeräte gestohlen

(pol/red.) Mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Pfinztalstraße brachen Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag auf. Aus einem Abteil wurden Elektro- und Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Was aus den weiteren Kellerabteilen gestohlen wurde ist derzeit noch nicht bekannt.

Durlach - Polizeibericht
25. Mai 2021

Mehrere Kellerabteile aufgebrochen

Elektro- und Gartengeräte gestohlen

(pol/red.) Mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses in der Pfinztalstraße brachen Unbekannte zwischen Samstagnachmittag und Montagvormittag auf. Aus einem Abteil wurden Elektro- und Gartengeräte im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen. Was aus den weiteren Kellerabteilen gestohlen wurde ist derzeit noch nicht bekannt.

Streit eskaliert – Kriminalpolizei sucht Zeugen



(ots.) Ein zunächst verbaler Streit war am Donnerstagabend, den 6. Mai 2021, der Beginn einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer am Bahnhof Durlach.

Um kurz vor 19 Uhr gerieten die beiden aus noch unbekanntem Grund in Streit. Im weiteren Verlauf zückte dann einer der beiden ein Messer und fügte dem anderen mehrere Schnittverletzungen im Gesichts- und Halsbereich zu. Zeugen konnten no... weiterlesen


7. Mai 2021

Streit eskaliert – Kriminalpolizei sucht Zeugen

(ots.) Ein zunächst verbaler Streit war am Donnerstagabend, den 6. Mai 2021, der Beginn einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer am Bahnhof Durlach.

Um kurz vor 19 Uhr gerieten die beiden aus noch unbekanntem Grund in Streit. Im weiteren Verlauf zückte dann einer der beiden ein Messer und fügte dem anderen mehrere Schnittverletzungen im Gesichts- und Halsbereich zu. Zeugen konnten no... weiterlesen

Einbahnstraße in falscher Richtung genutzt und Radfahrerin verletzt



Verursacher flüchtet von der Unfallstelle

(ots.) Der bislang unbekannte Fahrer eines grünen VW-Sciroccos war am Montagabend, den 3. Mai, gegen 19.30 Uhr in der Seboldstraße entgegen der Einbahnstraße unterwegs und verletzte dabei eine Radfahrerin.

Die 60-jährige Frau konnte sich ihren eigenen Angaben zufolge nur durch beherzt... weiterlesen


4. Mai 2021

Einbahnstraße in falscher Richtung genutzt und Radfahrerin verletzt

Verursacher flüchtet von der Unfallstelle

(ots.) Der bislang unbekannte Fahrer eines grünen VW-Sciroccos war am Montagabend, den 3. Mai, gegen 19.30 Uhr in der Seboldstraße entgegen der Einbahnstraße unterwegs und verletzte dabei eine Radfahrerin.

Die 60-jährige Frau konnte sich ihren eigenen Angaben zufolge nur durch beherzt... weiterlesen

Festnahme nach ungewöhnlicher Verfolgungsfahrt



(ots.) Beinahe filmreif verlief die Festnahme eines E-Bike-Fahrers am Montagnachmittag, den 3. Mai, im Karlsruher Stadtteil Durlach.
Nachdem ein 22-Jähriger infolge eines Verkehrsverstoßes einer Kontrolle unterzogen werden sollte, ergriff dieser auf seinem E-Bike die Flucht. Einem der eingesetzten Polizisten gelang es zunächst, nach kurzer Verfolgung zu Fuß, den Flüchtigen zu stellen. Hierbei verlor der junge Mann die Kontrolle über sein E-Bi... weiterlesen


4. Mai 2021

Festnahme nach ungewöhnlicher Verfolgungsfahrt

(ots.) Beinahe filmreif verlief die Festnahme eines E-Bike-Fahrers am Montagnachmittag, den 3. Mai, im Karlsruher Stadtteil Durlach.
Nachdem ein 22-Jähriger infolge eines Verkehrsverstoßes einer Kontrolle unterzogen werden sollte, ergriff dieser auf seinem E-Bike die Flucht. Einem der eingesetzten Polizisten gelang es zunächst, nach kurzer Verfolgung zu Fuß, den Flüchtigen zu stellen. Hierbei verlor der junge Mann die Kontrolle über sein E-Bi... weiterlesen

Brand in Garage selbst gelöscht



Gefahr erkannt - Gefahr gebannt

(pol/red.) Erneut aufglimmende Zigarettenglut war mutmaßlich der Grund für den Brand in einer Garage am frühen Montagabend, 26. April.

Um kurz vor 18 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass es in einer Garage im Pfinztaler Ortsteil Berghausen brennen würde. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte,... weiterlesen


27. April 2021

Brand in Garage selbst gelöscht

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt

(pol/red.) Erneut aufglimmende Zigarettenglut war mutmaßlich der Grund für den Brand in einer Garage am frühen Montagabend, 26. April.

Um kurz vor 18 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass es in einer Garage im Pfinztaler Ortsteil Berghausen brennen würde. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte,... weiterlesen

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet



PKW-Halter alarmierte Polizei / 1,8 Promille im Spiel

(pol/red.) In Berghausen verursachte ein Pkw-Fahrer am Samstag, 24. April, gegen 22.05 Uhr in der Wöschbacher Straße einen Unfall und flüchtete anschließend. Der Halter eines dort geparkten Autos hatte einen Knall gehört und alarmierte die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass sein Pkw von einem vorbeifahrenden Auto l... weiterlesen


27. April 2021

Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht und geflüchtet

PKW-Halter alarmierte Polizei / 1,8 Promille im Spiel

(pol/red.) In Berghausen verursachte ein Pkw-Fahrer am Samstag, 24. April, gegen 22.05 Uhr in der Wöschbacher Straße einen Unfall und flüchtete anschließend. Der Halter eines dort geparkten Autos hatte einen Knall gehört und alarmierte die Polizei, nachdem er feststellen musste, dass sein Pkw von einem vorbeifahrenden Auto l... weiterlesen

Mann verletzt nach Unfall mit Schwarzwild



Schaden im fünfstelligen Bereich / Wildschwein tot

(pol/red.) Ein schwerer Unfall mit einem Wildschwein ereignete sich am Donnerstagabend, 22. April, auf der Bundesstraße 293 zwischen Berghausen und Jöhlingen. Der Autofahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem ... weiterlesen


26. April 2021

Mann verletzt nach Unfall mit Schwarzwild

Schaden im fünfstelligen Bereich / Wildschwein tot

(pol/red.) Ein schwerer Unfall mit einem Wildschwein ereignete sich am Donnerstagabend, 22. April, auf der Bundesstraße 293 zwischen Berghausen und Jöhlingen. Der Autofahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Gegen 20.30 Uhr befuhr ein 27-jähriger Mann mit seinem ... weiterlesen