Ausgabe vom 15.10.2021
Ausgabe vom 01.10.2021
Ausgabe vom 17.09.2021
Ausgabe vom 30.07.2021

Kategorie: Vereinsnachrichten

Frostsicherung fürs Freibad



Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen


4. Oktober 2021

Frostsicherung fürs Freibad

Das Wölfle winterfest machen: Helfer sind am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr im Freibad Wolfartsweier gefragt. Auch in der Herbst- und Winterpause muss das Freibad laufende Kosten decken und benötigt Spielraum für Investitionen, so dass der Förderverein weiter Spenden sammelt. Foto: Verein.

Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen

Saisonstart gegen runderneuerte Hessen



Samstag, 21. August, 19 Uhr: ASV Grünwettersbach – TTC OE Bad Homburg und Mittwoch 25. August, 19 Uhr: Borussia Düsseldorf – ASV Grünwettersbach

(khf.) Zu ungewohnter Zeit – am Samstagabend – startet der ASV in seine nunmehr 7. Erstligasaison mit dem Heimspiel gegen den TTC OE Bad Homburg. Bereits vier Tage später steht dann die Partie beim Triple-Sieger Borussia Düssel... weiterlesen


Saisonstart gegen runderneuerte Hessen

Samstag, 21. August, 19 Uhr: ASV Grünwettersbach – TTC OE Bad Homburg und Mittwoch 25. August, 19 Uhr: Borussia Düsseldorf – ASV Grünwettersbach

(khf.) Zu ungewohnter Zeit – am Samstagabend – startet der ASV in seine nunmehr 7. Erstligasaison mit dem Heimspiel gegen den TTC OE Bad Homburg. Bereits vier Tage später steht dann die Partie beim Triple-Sieger Borussia Düssel... weiterlesen

ASV Grünwettersbach schlägt sich bei Playoff-Premiere achtbar



  • 1. TTBL-Halbfinale: ASV Grünwettersbach – Borussia Düsseldorf 0:3

(pm/red.) Nach seiner Playoff-Premiere am 28. März hatte sich der krasse Außenseiter aus Baden nichts vorzuwerfen. Die Mannschaft von Trainer Joe Sekinger hatte zwar alles in ihrer Macht stehende versucht, am Ende stand jedoch ein ernüchterndes 0:3 zu Buche, das die Knappheit des Matches nicht widerspiegelte. ... weiterlesen


ASV Grünwettersbach schlägt sich bei Playoff-Premiere achtbar

  • 1. TTBL-Halbfinale: ASV Grünwettersbach – Borussia Düsseldorf 0:3

(pm/red.) Nach seiner Playoff-Premiere am 28. März hatte sich der krasse Außenseiter aus Baden nichts vorzuwerfen. Die Mannschaft von Trainer Joe Sekinger hatte zwar alles in ihrer Macht stehende versucht, am Ende stand jedoch ein ernüchterndes 0:3 zu Buche, das die Knappheit des Matches nicht widerspiegelte. ... weiterlesen

Derbyniederlage beendet historische Siegesserie



Tischtennis-Bundesliga: TTC OE Bad Homburg – ASV Grünwettersbach 1:3 und ASV Grünwettersbach – TTF Liebherr Ochsenhausen 1:3.

(asv.) Der ASV spielt eine historische Rekordsaison. Schon fünf Spieltage vor Saisonschluss ist klar, dass die Badener erstmals zumindest ausgeglichen abschneiden werden. Zudem gelang eine neue Rekordserie mit 7 Siegen in Folge, die allerdings gegen Vi... weiterlesen


Derbyniederlage beendet historische Siegesserie

Tischtennis-Bundesliga: TTC OE Bad Homburg – ASV Grünwettersbach 1:3 und ASV Grünwettersbach – TTF Liebherr Ochsenhausen 1:3.

(asv.) Der ASV spielt eine historische Rekordsaison. Schon fünf Spieltage vor Saisonschluss ist klar, dass die Badener erstmals zumindest ausgeglichen abschneiden werden. Zudem gelang eine neue Rekordserie mit 7 Siegen in Folge, die allerdings gegen Vi... weiterlesen

Husarenritt beim Meister



Tischtennis-Bundesliga: 1. FC Saarbrücken-TT – ASV Grünwettersbach 2:3

(khf.) In toller Form präsentierte sich der ASV am Dienstag, den 26. Januar 2021, beim Meister in Saarbrücken und entführte nach einer hochklassigen und spannungsgeladenen Partie die Punkte. Damit baute der ASV seine Erfolgsserie auf 5 Siege in Folge aus, während die favorisierten Gastgeber ihre erste Hei... weiterlesen


Husarenritt beim Meister

Tischtennis-Bundesliga: 1. FC Saarbrücken-TT – ASV Grünwettersbach 2:3

(khf.) In toller Form präsentierte sich der ASV am Dienstag, den 26. Januar 2021, beim Meister in Saarbrücken und entführte nach einer hochklassigen und spannungsgeladenen Partie die Punkte. Damit baute der ASV seine Erfolgsserie auf 5 Siege in Folge aus, während die favorisierten Gastgeber ihre erste Hei... weiterlesen

Der Pokal wandert rheinabwärts



Pokal-Halbfinale: ASV Grünwettersbach – Borussia Düsseldorf 1:3

(khf.) Fast genau zwei Jahre war der ASV im nationalen Pokalwettbewerb ungeschlagen. Am Samstag musste er im Halbfinale des Final-Four in Neu-Ulm gegen den aktuellen TTBL-Tabellenführer und Champions-League-Sieger Borussia Düsseldorf wieder eine Niederlage einstecken. Dabei hatten unsere Jungs gegen den späteren ... weiterlesen


Der Pokal wandert rheinabwärts

Pokal-Halbfinale: ASV Grünwettersbach – Borussia Düsseldorf 1:3

(khf.) Fast genau zwei Jahre war der ASV im nationalen Pokalwettbewerb ungeschlagen. Am Samstag musste er im Halbfinale des Final-Four in Neu-Ulm gegen den aktuellen TTBL-Tabellenführer und Champions-League-Sieger Borussia Düsseldorf wieder eine Niederlage einstecken. Dabei hatten unsere Jungs gegen den späteren ... weiterlesen

Klasse, Glück und Siegeswille



Tischtennis-Bundesliga: ASV Grünwettersbach – TTC Schwalbe Bergneustadt: 3:2

Neues Jahr, neues Spiel. In einem spektakulären und spannenden Auftaktmatch zur Rückrunde konnte der ASV den Tabellen-Dritten aus dem Bergischen Land mit 3:2 in die Knie zwingen und damit für die mit dem gleichen Resultat erlittene Hinrundenniederlage Revanche nehmen. Zunächst sah es so aus, als wür... weiterlesen


Klasse, Glück und Siegeswille

Tischtennis-Bundesliga: ASV Grünwettersbach – TTC Schwalbe Bergneustadt: 3:2

Neues Jahr, neues Spiel. In einem spektakulären und spannenden Auftaktmatch zur Rückrunde konnte der ASV den Tabellen-Dritten aus dem Bergischen Land mit 3:2 in die Knie zwingen und damit für die mit dem gleichen Resultat erlittene Hinrundenniederlage Revanche nehmen. Zunächst sah es so aus, als wür... weiterlesen

Grötzinger Christbaumsammlung muss 2021 angepasst werden



Jugendfeuerwehr muss sich ebenfalls den Corona-Maßnahmen anpassen.

Die Grötzinger Jugendfeuerwehr wird 2021 am Samstag nach Heilige Drei Könige ein Angebot für ausgediente Christbäume haben – allerdings in deinem deutlich geringeren Umfang als sonst. „Die aktuelle Corona-Verordnung – sprich die Ausgangsbeschränkungen und der Lockdown – lassen uns keine andere Wahl, als... weiterlesen


22. Dezember 2020

Grötzinger Christbaumsammlung muss 2021 angepasst werden

Bedingt durch den Lockdown und die Vorgaben der Branddirektion Karlsruhe führt die Freiwillige Feuerwehr Grötzingen in diesem Jahr keine Christbaumsammlung durch. Foto: FFW Grötzingen.

Jugendfeuerwehr muss sich ebenfalls den Corona-Maßnahmen anpassen.

Die Grötzinger Jugendfeuerwehr wird 2021 am Samstag nach Heilige Drei Könige ein Angebot für ausgediente Christbäume haben – allerdings in deinem deutlich geringeren Umfang als sonst. „Die aktuelle Corona-Verordnung – sprich die Ausgangsbeschränkungen und der Lockdown – lassen uns keine andere Wahl, als... weiterlesen

Domenico Rizzo bleibt Trainer des ASV Durlach



(asv.) Auch wenn noch nicht klar ist, ob und wie die Fußballsaison 2020/21 fortgesetzt wird, stellt man in Durlach die Weichen für die Zukunft. Der Vorstand des ASV Durlach und Trainer Domenico Rizzo haben sich darauf verständigt, die im Sommer 2020 begonnene Zusammenarbeit auch in der Saison 2021/22 fortzusetzen. Der gebürtige Durlacher hat die 1. Mannschaft des ASV zu Beginn der Saison übernommen und ins Kreispokalfinale geführt. In der Liga s... weiterlesen


22. Dezember 2020

Domenico Rizzo bleibt Trainer des ASV Durlach

Domenico Rizzo bleibt auch 2021/22 Trainer des ASV Durlach. Foto: Verein.

(asv.) Auch wenn noch nicht klar ist, ob und wie die Fußballsaison 2020/21 fortgesetzt wird, stellt man in Durlach die Weichen für die Zukunft. Der Vorstand des ASV Durlach und Trainer Domenico Rizzo haben sich darauf verständigt, die im Sommer 2020 begonnene Zusammenarbeit auch in der Saison 2021/22 fortzusetzen. Der gebürtige Durlacher hat die 1. Mannschaft des ASV zu Beginn der Saison übernommen und ins Kreispokalfinale geführt. In der Liga s... weiterlesen

Gritzner-Chor aus der Coronastarre erwacht



(hl.) Der Gritzner-Chor ein Traditionsverein aus Durlach hat nach mehreren Monaten die Chorproben wieder aufgenommen. Aufgrund coronabedingter Vorsichtsheitsmassnahmen wurde der Probenablauf in Etappen durchgeführt. Gemeinsam mit Chorleiterin Daniele Brem freuten sich die Sängerinnen und Sänger die Proben wieder aufnehmen zu können. Gesungen wurden die aktuellen Titel "Tribute to Queen", "Ain’t no mountain high enough" und "Moon river". Wer Lust... weiterlesen


22. Juli 2020

Gritzner-Chor aus der Coronastarre erwacht

Der Gritzner-Chor probt wieder (Foto: Verein)

(hl.) Der Gritzner-Chor ein Traditionsverein aus Durlach hat nach mehreren Monaten die Chorproben wieder aufgenommen. Aufgrund coronabedingter Vorsichtsheitsmassnahmen wurde der Probenablauf in Etappen durchgeführt. Gemeinsam mit Chorleiterin Daniele Brem freuten sich die Sängerinnen und Sänger die Proben wieder aufnehmen zu können. Gesungen wurden die aktuellen Titel "Tribute to Queen", "Ain’t no mountain high enough" und "Moon river". Wer Lust... weiterlesen