Artikel zu den Ort: Wolfartsweier

Wölfle-Verein tagt im Freibad



Am 20. Mai Mitgliederversammlung im Freibad Wolfartsweier

(fwi./red.) Der Förderverein Freibad Wolfartsweier tagt auch dieses Jahr unter freiem Himmel. Am Freitag, 20. Mai 2022, um 20 Uhr findet die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Mitglieder und interessierte Bürger werden ins Freibadgelände gebeten, um dort über den Spendenstand, die angelaufene Saison und vieles mehr informiert zu we... weiterlesen


Wölfle-Verein tagt im Freibad

Im Freibad Wolfartsweier führt der Förderverein seine Mitgliederversammlung durch. Am Freitag, 20. Mai 2022, um 20 Uhr informiert dort der Verein über die aktuelle Badesaison. Foto: Verein.

Am 20. Mai Mitgliederversammlung im Freibad Wolfartsweier

(fwi./red.) Der Förderverein Freibad Wolfartsweier tagt auch dieses Jahr unter freiem Himmel. Am Freitag, 20. Mai 2022, um 20 Uhr findet die diesjährige Mitgliederversammlung statt. Mitglieder und interessierte Bürger werden ins Freibadgelände gebeten, um dort über den Spendenstand, die angelaufene Saison und vieles mehr informiert zu we... weiterlesen

Drei Ortschaftsräte beraten öffentlich



Sitzungen in Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen

(pm./pia.) In Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen treffen sich in der kommenden Woche drei Ortschaftsräte zu öffentlichen Beratungen.

Die Mitglieder des Ortschaftsrats Wolfartsweier kommen am Dienstag, 3. Mai, ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte (Rathausstraße 2a ) zus... weiterlesen


Drei Ortschaftsräte beraten öffentlich

Sitzungen in Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen

(pm./pia.) In Wolfartsweier, Stupferich und Grötzingen treffen sich in der kommenden Woche drei Ortschaftsräte zu öffentlichen Beratungen.

Die Mitglieder des Ortschaftsrats Wolfartsweier kommen am Dienstag, 3. Mai, ab 19 Uhr in der Begegnungsstätte (Rathausstraße 2a ) zus... weiterlesen

Kein Aprilscherz: Lesung in der KÖB Wolfartsweier



"Die Gentlemen-Räuber" (Marianne Paschkewitz-Kloss) und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

(pm/red.) Am Freitag, 1. April, wird um 19 Uhr die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die titelgebenden „Gentlemen-Räuber“ schrieben seinerzeit Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das so bezeichnete Ehepaar Polizei und Bank... weiterlesen


28. März 2022

Kein Aprilscherz: Lesung in der KÖB Wolfartsweier

"Die Gentlemen-Räuber" (Marianne Paschkewitz-Kloss) und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

(pm/red.) Am Freitag, 1. April, wird um 19 Uhr die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die titelgebenden „Gentlemen-Räuber“ schrieben seinerzeit Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das so bezeichnete Ehepaar Polizei und Bank... weiterlesen

Neuer Bauabschnitt auf der B 3 in Höhe Umspannwerk Durlach



(stw.) Die Leitungsverlegungen für die Erweiterungen im 110 kV- und 20 kV-Netz des Netzservices der Stadtwerke erreichen beim Umspannwerk den dritten und letzten Bauabschnitt. Auf der B 3 müssen im Zeitraum vom 28. März bis voraussichtlich bis zum 14. April 2022 die Fahrstreifen zwischen der Fiduciastraße und dem Abzweig in die Ortsumfahrung Wolfartsweier reduziert und in die Mittellage verschoben werden. Auch in der Gegenrichtung entfällt ein Fa... weiterlesen


Neuer Bauabschnitt auf der B 3 in Höhe Umspannwerk Durlach

Umleitung Fiduciastraße

(stw.) Die Leitungsverlegungen für die Erweiterungen im 110 kV- und 20 kV-Netz des Netzservices der Stadtwerke erreichen beim Umspannwerk den dritten und letzten Bauabschnitt. Auf der B 3 müssen im Zeitraum vom 28. März bis voraussichtlich bis zum 14. April 2022 die Fahrstreifen zwischen der Fiduciastraße und dem Abzweig in die Ortsumfahrung Wolfartsweier reduziert und in die Mittellage verschoben werden. Auch in der Gegenrichtung entfällt ein Fa... weiterlesen

Lesung am 1. April 2022, 19 Uhr in Wolfartsweier



"Die Gentlemen-Räuber" von Marianne Paschkewitz-Kloss und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

Am Freitag, den 1. April 2022, 19 Uhr wird die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die „Gentlemen-Räuber“ schrieben Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das Ehepaar Polizei und Bankfilialen von Karlsruhe bis Heidelberg, von... weiterlesen


22. März 2022

Lesung am 1. April 2022, 19 Uhr in Wolfartsweier

"Die Gentlemen-Räuber" von Marianne Paschkewitz-Kloss und Kurzgeschichten von Nadine Baumann

Am Freitag, den 1. April 2022, 19 Uhr wird die Autorin und Journalistin Marianne Paschkewitz-Kloss ihr Buch „Die Gentlemen-Räuber“ vorstellen. Die „Gentlemen-Räuber“ schrieben Kriminalgeschichte: 15 Jahre hielt das Ehepaar Polizei und Bankfilialen von Karlsruhe bis Heidelberg, von... weiterlesen

Frostsicherung fürs Freibad



Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen


4. Oktober 2021

Frostsicherung fürs Freibad

Das Wölfle winterfest machen: Helfer sind am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr im Freibad Wolfartsweier gefragt. Auch in der Herbst- und Winterpause muss das Freibad laufende Kosten decken und benötigt Spielraum für Investitionen, so dass der Förderverein weiter Spenden sammelt. Foto: Verein.

Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen

25 Jahre Förderverein Freibad Wolfartsweier



Der Verein rettete das Wölfle-Bad vor der Schließung | Am 4. September freier Eintritt für Personen Jahrgang 1996

(ffw.) Ein Vierteljahrhundert besteht der Wölfle-Förderverein. Am 4. Juni 1996 gründeten 16 Einzelpersonen und Vereinsvertreter den gemeinnützigen Förderverein Freibad Wolfartsweier e.V. mit dem Ziel des dauerhaften Erhalts des Bads. Am Samstag, 4. September 2021... weiterlesen


12. August 2021

25 Jahre Förderverein Freibad Wolfartsweier

25 Jahre besteht nun der Förderverein Freibad Wolfartsweier. Aus diesem Anlass haben alle Personen des Jahrgangs 1996 am Samstag, 4. September 2021, freien Eintritt. 1996 hatten 16 Einzelpersonen und Vereinsvertreter den gemeinnützigen Freibadförderverein Wolfartsweier e.V. gegründet mit dem Ziel des dauerhaften Erhalts des Bads. Foto: Fördervereins Freibad Wolfartsweier e.V. / Dr. Frank Wittemann

Der Verein rettete das Wölfle-Bad vor der Schließung | Am 4. September freier Eintritt für Personen Jahrgang 1996

(ffw.) Ein Vierteljahrhundert besteht der Wölfle-Förderverein. Am 4. Juni 1996 gründeten 16 Einzelpersonen und Vereinsvertreter den gemeinnützigen Förderverein Freibad Wolfartsweier e.V. mit dem Ziel des dauerhaften Erhalts des Bads. Am Samstag, 4. September 2021... weiterlesen

Landmaschinen aus Gewächshaus gestohlen



(ots.) Landmaschinen im Wert von ca. 38.000 Euro haben bislang Unbekannte zwischen Mittwoch, den 11. August, 18.30 Uhr und Donnerstag, den 12. August 2021, 7.00 Uhr aus einem Gewächshaus im Gewann Egelsee in Wolfartsweier gestohlen. Die Unbekannten fuhren wahrscheinlich mit einem Lkw mit Anhänger auf den Hof des landwirtschaftlichen Betriebs. Aus dem Gewächshaus stahlen sie dann einen Radlader, eine Fräse zur Bodenbearbeitung, einen Rasenmäher, z... weiterlesen


12. August 2021

Landmaschinen aus Gewächshaus gestohlen

(ots.) Landmaschinen im Wert von ca. 38.000 Euro haben bislang Unbekannte zwischen Mittwoch, den 11. August, 18.30 Uhr und Donnerstag, den 12. August 2021, 7.00 Uhr aus einem Gewächshaus im Gewann Egelsee in Wolfartsweier gestohlen. Die Unbekannten fuhren wahrscheinlich mit einem Lkw mit Anhänger auf den Hof des landwirtschaftlichen Betriebs. Aus dem Gewächshaus stahlen sie dann einen Radlader, eine Fräse zur Bodenbearbeitung, einen Rasenmäher, z... weiterlesen

Ortschaftsräte tagen öffentlich



Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Durlach - Grötzingen - Hohenwettersbach - Wettersbach - Wolfartsweier - Pressemitteilung
10. Juni 2021

Ortschaftsräte tagen öffentlich

Sitzungen in Wettersbach, Wolfartsweier, Durlach, Grötzingen und Hohenwettersbach

(pia.) Zu öffentlichen Sitzungen kommen am Dienstag, 15. Juni, die Ortschaftsräte Wettersbach und Wolfartsweier um 19 Uhr zusammen. Einen Tag später, am Mittwoch,16. Juni, treffen sich die Ortschaftsräte in Durlach (17 Uhr), Grötzingen und Hohenwettersbach (jeweils 19 Uhr).

Pressemitteilung vom 07. Juni 2021



VBK leiten Buslinien in Wolfartsweier bis zum 11. Juni um

(vbk.) Die Ortsdurchfahrt Wolfartsweier (Steinkreuzstraße) wird von Dienstag, 8. Juni, 8 Uhr, bis Freitag, 11. Juni, 17 Uhr, zwischen der Katzenbergstraße und der Wettersteinstraße wegen einer Baumaßnahme für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 27, 4... weiterlesen


Pressemitteilung vom 07. Juni 2021

Umleitung der Buslinien in Wolfartsweier. Grafik: OpenStreetMap - Mitwirkende.

VBK leiten Buslinien in Wolfartsweier bis zum 11. Juni um

(vbk.) Die Ortsdurchfahrt Wolfartsweier (Steinkreuzstraße) wird von Dienstag, 8. Juni, 8 Uhr, bis Freitag, 11. Juni, 17 Uhr, zwischen der Katzenbergstraße und der Wettersteinstraße wegen einer Baumaßnahme für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Deshalb leiten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Buslinien 27, 4... weiterlesen