Artikel zu den Ort: Durlach

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch – Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld



Erneut war ein Trickdieb erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Uhr von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag, den 17.10.2018, gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Ma... weiterlesen


18. Oktober 2019

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch – Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld

Erneut war ein Trickdieb erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Uhr von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag, den 17.10.2018, gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Ma... weiterlesen

Über 20.000 Euro gesammelt – 2. Durlacher Business Golf Cup unterstützt Durlacher Selbst e. V. und Karlsruher Kindertisch e. V.



Leider wird der Anteil von Menschen, in deren Leben Sorgen, Nöte und Probleme überwiegen, in unserer Gesellschaft auch bei uns vor Ort immer größer. Immer mehr Kinder müssen ohne Frühstück und Pausenbrot in die Schule. Den beiden Vereinen Durlacher Selbst e. V. und Karlsruher Kindertisch e. V. ist es seit Jahren eine Herzensangelegenheit Menschen mit schnellen, unbürokratischen Unterstützungen wirkungsvoll zu helfen. Menschen in Not sollen be... weiterlesen


16. Oktober 2019

Über 20.000 Euro gesammelt – 2. Durlacher Business Golf Cup unterstützt Durlacher Selbst e. V. und Karlsruher Kindertisch e. V.

Golfer sammeln über 20.000 Euro.

Leider wird der Anteil von Menschen, in deren Leben Sorgen, Nöte und Probleme überwiegen, in unserer Gesellschaft auch bei uns vor Ort immer größer. Immer mehr Kinder müssen ohne Frühstück und Pausenbrot in die Schule. Den beiden Vereinen Durlacher Selbst e. V. und Karlsruher Kindertisch e. V. ist es seit Jahren eine Herzensangelegenheit Menschen mit schnellen, unbürokratischen Unterstützungen wirkungsvoll zu helfen. Menschen in Not sollen be... weiterlesen

Fahrräder gefunden



Am 14.10.2019 konnten in Durlach-Aue zwei nicht verschlossene Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden. Die Eigentümer können sich unter Tel.-Nr.: 0721 4907-0 oder persönlich bei der Polizeidienststelle in Durlach melden.

... weiterlesen

16. Oktober 2019

Fahrräder gefunden

Fahrräder in Durlach-Aue gefunden.

Am 14.10.2019 konnten in Durlach-Aue zwei nicht verschlossene Fahrräder aufgefunden und sichergestellt werden. Die Eigentümer können sich unter Tel.-Nr.: 0721 4907-0 oder persönlich bei der Polizeidienststelle in Durlach melden.

... weiterlesen

„Der Turmberg ruft!“ – Führung und Vortrag



Das Pfinzgaumuseum befasst sich in der derzeitigen Sonderausstellung mit dem Durlacher Hausberg. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige Ausstellungsstücke zeigen auf, wie der Berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Am Sonntag, 20. Oktober, 11.15 Uhr wird eine Führung durch die Sonderausstellung mit Susanne Stephan-Kabierske angeboten.
Am Mittwoch, 23. Oktober,... weiterlesen


16. Oktober 2019

„Der Turmberg ruft!“ – Führung und Vortrag

Das Pfinzgaumuseum befasst sich in der derzeitigen Sonderausstellung mit dem Durlacher Hausberg. Im Zentrum stehen die touristische Nutzung und Erschließung des Turmbergs seit dem 19. Jahrhundert. Vielfältige Ausstellungsstücke zeigen auf, wie der Berg zu der Attraktion wurde, die er bis heute ist. Am Sonntag, 20. Oktober, 11.15 Uhr wird eine Führung durch die Sonderausstellung mit Susanne Stephan-Kabierske angeboten.
Am Mittwoch, 23. Oktober,... weiterlesen

Knöllchen für falsches Gehwegparken jetzt auch in Durlach



Ordnungsamt wird ab Mitte Oktober aktiv. Illegales Abstellen kostet mindestens 20 Euro. Ab Mitte Oktober werden Kraftfahrzeuge, die illegal auf dem Gehweg stehen, auch in Durlach mit einem "Knöllchen" über 20 Euro versehen. Steht das Auto länger als eine Stunde verbotswidrig auf dem Gehweg, sind 30 Euro fällig. Nach der Straßenverkehrsordnung ist Gehwegparken verboten. Darauf wurde die Stadtverwaltung von den Landesbehörden imme... weiterlesen


16. Oktober 2019

Knöllchen für falsches Gehwegparken jetzt auch in Durlach

Ordnungsamt wird ab Mitte Oktober aktiv. Illegales Abstellen kostet mindestens 20 Euro. Ab Mitte Oktober werden Kraftfahrzeuge, die illegal auf dem Gehweg stehen, auch in Durlach mit einem "Knöllchen" über 20 Euro versehen. Steht das Auto länger als eine Stunde verbotswidrig auf dem Gehweg, sind 30 Euro fällig. Nach der Straßenverkehrsordnung ist Gehwegparken verboten. Darauf wurde die Stadtverwaltung von den Landesbehörden imme... weiterlesen

Stadtteilbibliothek Durlach lädt ein zum Bibliotheksfrühstück



Die Stadtteilbibliothek Durlach lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 10 Uhr zum 2. Bibliotheksfrühstück ein. Das Thema der Veranstaltung ist „Von mir für DICH!“ – Herstellen und Gestalten von kleinen Geschenken. Hobbybastler und Dekorationskünstler sind eingeladen, sich von neuen Ideen unserer Referentin inspirieren zu lassen, Kreatives zu entdecken und auszuprobieren.
Referentin Daniela Stähle versorgt Sie bei einem leckeren Frühst... weiterlesen


16. Oktober 2019

Stadtteilbibliothek Durlach lädt ein zum Bibliotheksfrühstück

Die Stadtteilbibliothek Durlach lädt am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 10 Uhr zum 2. Bibliotheksfrühstück ein. Das Thema der Veranstaltung ist „Von mir für DICH!“ – Herstellen und Gestalten von kleinen Geschenken. Hobbybastler und Dekorationskünstler sind eingeladen, sich von neuen Ideen unserer Referentin inspirieren zu lassen, Kreatives zu entdecken und auszuprobieren.
Referentin Daniela Stähle versorgt Sie bei einem leckeren Frühst... weiterlesen

Einbrüche in zwei Kindergärten



Im Zeitraum zwischen Dienstag, 21.45 Uhr, und Mittwoch, 6.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Kindergarten in der Ellmendinger Straße in Durlach ein. Die doppelt verglaste Scheibe einer Tür wurde eingeschlagen und vermutlich im Anschluss die Tür von außen mit einem bislang unbekannten Gegenstand entriegelt. Im Inneren des Kindergartens wurden mehrere Schubladen und Ablagefächer durchwühlt.
Auch in der Straße "An der RaumFabri... weiterlesen


16. Oktober 2019

Einbrüche in zwei Kindergärten

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 21.45 Uhr, und Mittwoch, 6.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in einen Kindergarten in der Ellmendinger Straße in Durlach ein. Die doppelt verglaste Scheibe einer Tür wurde eingeschlagen und vermutlich im Anschluss die Tür von außen mit einem bislang unbekannten Gegenstand entriegelt. Im Inneren des Kindergartens wurden mehrere Schubladen und Ablagefächer durchwühlt.
Auch in der Straße "An der RaumFabri... weiterlesen

Einbruch in Modehaus



Vier hochwertige Jacken sowie mehrere Pullover im Wert von mehr als 1.500 Euro, hat ein Einbrecher am vergangenen Wochenende aus einem Schaufenster eines Bekleidungsgeschäftes in Durlach erbeutet.
Nach bisherigem Kenntnisstand entfernte der Dieb, vermutlich mit Hilfe eines Glasschneiders, ein großes Stück der Schaufensterscheibe des Bekleidungsgeschäfts. Durch die entstandene Öffnung gelangte er so an die Kleidungsstücke der Auslage und nahm... weiterlesen


15. Oktober 2019

Einbruch in Modehaus

Vier hochwertige Jacken sowie mehrere Pullover im Wert von mehr als 1.500 Euro, hat ein Einbrecher am vergangenen Wochenende aus einem Schaufenster eines Bekleidungsgeschäftes in Durlach erbeutet.
Nach bisherigem Kenntnisstand entfernte der Dieb, vermutlich mit Hilfe eines Glasschneiders, ein großes Stück der Schaufensterscheibe des Bekleidungsgeschäfts. Durch die entstandene Öffnung gelangte er so an die Kleidungsstücke der Auslage und nahm... weiterlesen

Unfall mit über als zwei Promille verursacht



Zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls den ein 58-jähriger Renault-Fahrer mit mehr als zwei
Promille am Sonntagabend, den 29. September 2019, in Durlach, angerichtet hat. Kurz vor 20 Uhr verlor der Fahrer auf der Brühlstraße, vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung, die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte zwei am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge. Trotz des angerichteten Schadens setzte der m... weiterlesen


30. September 2019

Unfall mit über als zwei Promille verursacht

Zwei beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls den ein 58-jähriger Renault-Fahrer mit mehr als zwei
Promille am Sonntagabend, den 29. September 2019, in Durlach, angerichtet hat. Kurz vor 20 Uhr verlor der Fahrer auf der Brühlstraße, vermutlich aufgrund seiner alkoholischen Beeinflussung, die Kontrolle über sein Fahrzeug und touchierte zwei am Fahrbahnrand abgestellte Fahrzeuge. Trotz des angerichteten Schadens setzte der m... weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung beim Gassi gehen



Als ein 81-Jähriger am Samstag, den 28. September 2019, gegen 12:45 Uhr, auf dem Fuß- und Radweg von der Wachhaustraße in Richtung Skater-Platz mit seinem Hund unterwegs war, wurde er nach einer kurzen verbalen Streitigkeit zweifach von einem bislang unbekannten Hundehalter mit einem Holzast angegangen. Der Mann zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Tatverdächtige ergriff die Flucht.
Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem unbekannt... weiterlesen


30. September 2019

Gefährliche Körperverletzung beim Gassi gehen

Als ein 81-Jähriger am Samstag, den 28. September 2019, gegen 12:45 Uhr, auf dem Fuß- und Radweg von der Wachhaustraße in Richtung Skater-Platz mit seinem Hund unterwegs war, wurde er nach einer kurzen verbalen Streitigkeit zweifach von einem bislang unbekannten Hundehalter mit einem Holzast angegangen. Der Mann zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Tatverdächtige ergriff die Flucht.
Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem unbekannt... weiterlesen