Ausgabe vom 15.10.2021
Ausgabe vom 01.10.2021
Ausgabe vom 17.09.2021
Ausgabe vom 30.07.2021

Frostsicherung fürs Freibad



Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen


4. Oktober 2021

Frostsicherung fürs Freibad

Das Wölfle winterfest machen: Helfer sind am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr im Freibad Wolfartsweier gefragt. Auch in der Herbst- und Winterpause muss das Freibad laufende Kosten decken und benötigt Spielraum für Investitionen, so dass der Förderverein weiter Spenden sammelt. Foto: Verein.

Bürger leisten freiwilligen Dienst / Schwierige Badesaison erfordert weiteres Spendensammeln

(fw.) Zu einem Arbeitseinsatz im Rahmen der „Einwinterung“ am Samstag, 9. Oktober 2021, ab 9 Uhr bittet der Förderverein Freibad Wolfartsweier Freiwillige um tatkräftige Mithilfe. Das Wölfle wird winterfest gemacht und braucht zahlreiche Helferinnen und Helfer. Nur frostsicher kann d... weiterlesen

Durlacher Nachtwächterrundgang



(gm.) Der Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach veranstaltet endlich wieder einen Historischen Nachtwächterrundgang durch Durlach am 9. Oktober 2021 um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Marktplatz vor dem Rathaus. Mirko Felber wird den Rundgang entsprechend den Protokollen, die im Stadtarchiv vorhanden sind, durchführen. Wer eine Lampe dabei hat oder gekleidet ist, wie es früher der Fall war, ist bei diesem Rundgang ein gern gese... weiterlesen


Durlacher Nachtwächterrundgang

(gm.) Der Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach veranstaltet endlich wieder einen Historischen Nachtwächterrundgang durch Durlach am 9. Oktober 2021 um 19.30 Uhr. Treffpunkt ist der Marktplatz vor dem Rathaus. Mirko Felber wird den Rundgang entsprechend den Protokollen, die im Stadtarchiv vorhanden sind, durchführen. Wer eine Lampe dabei hat oder gekleidet ist, wie es früher der Fall war, ist bei diesem Rundgang ein gern gese... weiterlesen

Autotür unachtsam geöffnet



(ots.) Ein 79-jähriger Radfahrer erlitt am Donnerstag, den 30. September, gegen 11:20 Uhr in der Ellmendinger Straße in Karlsruhe schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall.

Der Radfahrer war aufgrund einer blockierten Fahrbahn gezwungen auf den Gehweg auszuweichen. Als er wieder zurück auf die Fahrbahn fuhr, wurde er von einer unachtsam geöffneten Autotür erfasst und stürzte. Er zog sich s... weiterlesen


1. Oktober 2021

Autotür unachtsam geöffnet

(ots.) Ein 79-jähriger Radfahrer erlitt am Donnerstag, den 30. September, gegen 11:20 Uhr in der Ellmendinger Straße in Karlsruhe schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall.

Der Radfahrer war aufgrund einer blockierten Fahrbahn gezwungen auf den Gehweg auszuweichen. Als er wieder zurück auf die Fahrbahn fuhr, wurde er von einer unachtsam geöffneten Autotür erfasst und stürzte. Er zog sich s... weiterlesen

42-Jähriger nach Drogenfund dem Haftrichter vorgeführt



(ots.) Nachdem ein Zeuge am Mittwoch, den 29. September 2021, gegen 17 Uhr auf einem Anwesen in Durlach mehrere Cannabis-Pflanzen entdeckt hatte, stellten die darüber in Kenntnis gesetzten Beamten des Polizeireviers Durlach bei näherer Nachschau eine erhebliche Menge an Marihuana und weitere verdächtige Substanzen sicher. Ein unter dringendem Tatverdacht stehender 42 Jahre alter Mann wird am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe de... weiterlesen


30. September 2021

42-Jähriger nach Drogenfund dem Haftrichter vorgeführt

(ots.) Nachdem ein Zeuge am Mittwoch, den 29. September 2021, gegen 17 Uhr auf einem Anwesen in Durlach mehrere Cannabis-Pflanzen entdeckt hatte, stellten die darüber in Kenntnis gesetzten Beamten des Polizeireviers Durlach bei näherer Nachschau eine erhebliche Menge an Marihuana und weitere verdächtige Substanzen sicher. Ein unter dringendem Tatverdacht stehender 42 Jahre alter Mann wird am Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe de... weiterlesen

„Zum Kuckuck mit Karlsruhe“



Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach beginnt wieder die monatlichen Lichtbildervorträge

(gm.) Am Mittwoch, 3. Oktober 2021, wird um 19.30 Uhr wieder ein Lichtbildervortrag des Historischen Vereins ausnahmsweise in der Festhalle Durlach stattfinden. Matthias Meier berichtet über "Zum Kuckuck mit Karlsruhe – Gerwig und Eisenlohr oder wie zwei Karlsruher die... weiterlesen


30. September 2021

„Zum Kuckuck mit Karlsruhe“

Freundeskreis Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach beginnt wieder die monatlichen Lichtbildervorträge

(gm.) Am Mittwoch, 3. Oktober 2021, wird um 19.30 Uhr wieder ein Lichtbildervortrag des Historischen Vereins ausnahmsweise in der Festhalle Durlach stattfinden. Matthias Meier berichtet über "Zum Kuckuck mit Karlsruhe – Gerwig und Eisenlohr oder wie zwei Karlsruher die... weiterlesen

Großzügige Finanzspritze für das DRK Hohenwettersbach



(ft./red.) Für die Umsetzung des aktuellen Projektes „Einsatzgruppenfahrzeug“ wurde der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 € unterstützt. Die Badische Beamtenbank Karlsruhe e.G. setzte damit ein Zeichen der langjährigen Verbundenheit. Die Bank und das Deutsche Rote Kreuz engagieren sich vor Ort für die Menschen und das Zusammenleben.

Die symbo... weiterlesen


30. September 2021

Großzügige Finanzspritze für das DRK Hohenwettersbach

Scheckübergabe an das DRK Hohenwettersbach. Foto: BBBank Karlsruhe Durlach

(ft./red.) Für die Umsetzung des aktuellen Projektes „Einsatzgruppenfahrzeug“ wurde der DRK-Ortsverein Hohenwettersbach mit einer großzügigen Spende in Höhe von 2.500 € unterstützt. Die Badische Beamtenbank Karlsruhe e.G. setzte damit ein Zeichen der langjährigen Verbundenheit. Die Bank und das Deutsche Rote Kreuz engagieren sich vor Ort für die Menschen und das Zusammenleben.

Die symbo... weiterlesen

Künstlergruppe 12plus im Gewölbekeller Durlach



(kw.) Die Künstlerinnen der Künstlergruppe 12plus stellen schon seit einigen Jahren regelmäßig ihre Arbeiten im Gewölbekeller des Durlacher Rathauses aus. Vom 8. bis 10. Oktober ist es wieder so weit. Fünf unterschiedliche künstlerische Positionen treffen aufeinander und sorgen für eine interessante und abwechslungsreiche Ausstellung.

Da sind Schwergewichte voller Anmut und Lebendigkeit, die... weiterlesen


29. September 2021

Künstlergruppe 12plus im Gewölbekeller Durlach

Künstlergruppe 12plus im Gewölbekeller des Durlacher Rathauses

(kw.) Die Künstlerinnen der Künstlergruppe 12plus stellen schon seit einigen Jahren regelmäßig ihre Arbeiten im Gewölbekeller des Durlacher Rathauses aus. Vom 8. bis 10. Oktober ist es wieder so weit. Fünf unterschiedliche künstlerische Positionen treffen aufeinander und sorgen für eine interessante und abwechslungsreiche Ausstellung.

Da sind Schwergewichte voller Anmut und Lebendigkeit, die... weiterlesen

Gartenbegehung in Stupferich: „Der naturnahe Garten im Herbst“



(kek.) Am 27.09.2021 führt Gartenberater Sven Görlitz von 17 bis 19 Uhr Interessierte durch einen Garten im EnergieQuartier Stupferich und gibt Tipps zum naturnahen Gärtnern im Herbst

Beim Rundgang durch den Garten im Herbst gibt es viel zu entdecken: Sind die Pflanzen gesund? Welche Wintervorbereitungen sollten getroffen werden? Welche Pflanzen können jetzt geschnitten werden und welche Pflegem... weiterlesen


27. September 2021

Gartenbegehung in Stupferich: „Der naturnahe Garten im Herbst“

(kek.) Am 27.09.2021 führt Gartenberater Sven Görlitz von 17 bis 19 Uhr Interessierte durch einen Garten im EnergieQuartier Stupferich und gibt Tipps zum naturnahen Gärtnern im Herbst

Beim Rundgang durch den Garten im Herbst gibt es viel zu entdecken: Sind die Pflanzen gesund? Welche Wintervorbereitungen sollten getroffen werden? Welche Pflanzen können jetzt geschnitten werden und welche Pflegem... weiterlesen

Spendenlauf der Turnerschaft Durlach



Anmeldungen für den Spendenlauf ab sofort möglich

Knapp eine Woche vor dem Spendenlauf der Turnerschaft Durlach am Samstag, 2. Oktober, sind die Anmeldungen ab sofort geöffnet. Auch weitere Einzelheiten stehen fest. Die Vereinsverantwortlichen hoffen auf eine rege Nachfrage.

Langsam aber sicher können die Laufschuhe aus dem Sc... weiterlesen


26. September 2021

Spendenlauf der Turnerschaft Durlach

Anmeldungen für den Spendenlauf ab sofort möglich

Knapp eine Woche vor dem Spendenlauf der Turnerschaft Durlach am Samstag, 2. Oktober, sind die Anmeldungen ab sofort geöffnet. Auch weitere Einzelheiten stehen fest. Die Vereinsverantwortlichen hoffen auf eine rege Nachfrage.

Langsam aber sicher können die Laufschuhe aus dem Sc... weiterlesen

VBK leiten Buslinie 21 in Grötzingen wegen Abendmarkt um



(vbk.) Im Stadtteil Grötzingen findet am Samstag, 25. September 2021, auf dem Rathausplatz der alljährliche Abendmarkt statt. Regionale Erzeuger bieten dort von 17 bis 22 Uhr regionale Bio-Produkte an – vom Ziegenkäse über Apfelsaft bis zur Senf-Marmelade. Ergänzt wird der Abendmarkt in diesem Jahr durch den ersten Grötzinger Klimatag.

Aufgrund der Veranstaltung und der geänderten Verkehrsf... weiterlesen


23. September 2021

VBK leiten Buslinie 21 in Grötzingen wegen Abendmarkt um

Grafik: © OpenStreetMap – Mitwirkende

(vbk.) Im Stadtteil Grötzingen findet am Samstag, 25. September 2021, auf dem Rathausplatz der alljährliche Abendmarkt statt. Regionale Erzeuger bieten dort von 17 bis 22 Uhr regionale Bio-Produkte an – vom Ziegenkäse über Apfelsaft bis zur Senf-Marmelade. Ergänzt wird der Abendmarkt in diesem Jahr durch den ersten Grötzinger Klimatag.

Aufgrund der Veranstaltung und der geänderten Verkehrsf... weiterlesen