Ausgabe vom 22.01.2101
Ausgabe vom 17.12.2020
Ausgabe vom 03.12.2020
Ausgabe vom 19.11.2020

Verbotene Feier an Waldhütte



(ots.) Eine Passantin meldete am Freitagabend, den 8. Januar 2021, gegen 18 Uhr, eine Feier von mehreren Jugendlichen an der Ernst-Schiele-Hütte in Hohenwettersbach.

Die herbeigerufenen Beamten des Polizeirevier Durlach wollten mit ihrem Streifenwagen zur Hütte fahren. Leider hatten die Jugendlichen den Weg zur Hütte mit Ästen blockiert, sodass ein schnelles Durchkommen nicht möglich war. Währ... weiterlesen


11. Januar 2021

Verbotene Feier an Waldhütte

(ots.) Eine Passantin meldete am Freitagabend, den 8. Januar 2021, gegen 18 Uhr, eine Feier von mehreren Jugendlichen an der Ernst-Schiele-Hütte in Hohenwettersbach.

Die herbeigerufenen Beamten des Polizeirevier Durlach wollten mit ihrem Streifenwagen zur Hütte fahren. Leider hatten die Jugendlichen den Weg zur Hütte mit Ästen blockiert, sodass ein schnelles Durchkommen nicht möglich war. Währ... weiterlesen

Neujahrsempfang der CDU Durlach abgesagt



(dm.) Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Gesamtvorstand der CDU Durlach dazu entschlossen den traditionellen Neujahrsempfang für dieses Jahr abzusagen.

"Natürlich bedauern wir, in diesem Jahr den Neujahrsempfang nicht durchführen zu können, hatte sich doch die Kultusministerin und Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann, angekündigt. Aber letztendlich war... weiterlesen


8. Januar 2021

Neujahrsempfang der CDU Durlach abgesagt

(dm.) Aufgrund der Corona-Pandemie hat sich der Gesamtvorstand der CDU Durlach dazu entschlossen den traditionellen Neujahrsempfang für dieses Jahr abzusagen.

"Natürlich bedauern wir, in diesem Jahr den Neujahrsempfang nicht durchführen zu können, hatte sich doch die Kultusministerin und Spitzenkandidatin der CDU Baden-Württemberg, Frau Dr. Susanne Eisenmann, angekündigt. Aber letztendlich war... weiterlesen

Klasse, Glück und Siegeswille



Tischtennis-Bundesliga: ASV Grünwettersbach – TTC Schwalbe Bergneustadt: 3:2

Neues Jahr, neues Spiel. In einem spektakulären und spannenden Auftaktmatch zur Rückrunde konnte der ASV den Tabellen-Dritten aus dem Bergischen Land mit 3:2 in die Knie zwingen und damit für die mit dem gleichen Resultat erlittene Hinrundenniederlage Revanche nehmen. Zunächst sah es so aus, als wür... weiterlesen


Klasse, Glück und Siegeswille

Tischtennis-Bundesliga: ASV Grünwettersbach – TTC Schwalbe Bergneustadt: 3:2

Neues Jahr, neues Spiel. In einem spektakulären und spannenden Auftaktmatch zur Rückrunde konnte der ASV den Tabellen-Dritten aus dem Bergischen Land mit 3:2 in die Knie zwingen und damit für die mit dem gleichen Resultat erlittene Hinrundenniederlage Revanche nehmen. Zunächst sah es so aus, als wür... weiterlesen

Gestürzter Mann mit schweren Verletzungen aufgefunden



(ots.) Beim Gassi gehen mit ihrem Hund wurde eine Zeugin am Sonntag, den 3. Januar 2021, gegen 17.50 Uhr, auf einen auf der Ellmendinger Straße am Boden liegenden Mann aufmerksam, welcher sich offenbar in einer Notlage befand. Die Zeugin informierte daraufhin umgehend den Notruf. Der Mann, mittleren Alters, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ersten Erkenntnissen zufolge st... weiterlesen


4. Januar 2021

Gestürzter Mann mit schweren Verletzungen aufgefunden

(ots.) Beim Gassi gehen mit ihrem Hund wurde eine Zeugin am Sonntag, den 3. Januar 2021, gegen 17.50 Uhr, auf einen auf der Ellmendinger Straße am Boden liegenden Mann aufmerksam, welcher sich offenbar in einer Notlage befand. Die Zeugin informierte daraufhin umgehend den Notruf. Der Mann, mittleren Alters, wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ersten Erkenntnissen zufolge st... weiterlesen

Wohin mit ausgedienten Weihnachtsbäumen?



Sammelstellen sind vom 25. Dezember bis 8. Januar offen. Die Entsorgung ist kostenlos.

Noch stehen die Weihnachtsbäume hübsch geschmückt in Wohnzimmern und auf Balkonen, aber spätestens nach Dreikönig haben sie ausgedient und landen auf den vielen Sammelplätzen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stadtweit ausweist. Vom 25. Dezember bis 8. Januar können die Nadelbäume k... weiterlesen


22. Dezember 2020

Wohin mit ausgedienten Weihnachtsbäumen?

Sammelstellen sind vom 25. Dezember bis 8. Januar offen. Die Entsorgung ist kostenlos.

Noch stehen die Weihnachtsbäume hübsch geschmückt in Wohnzimmern und auf Balkonen, aber spätestens nach Dreikönig haben sie ausgedient und landen auf den vielen Sammelplätzen, die das Amt für Abfallwirtschaft (AfA) stadtweit ausweist. Vom 25. Dezember bis 8. Januar können die Nadelbäume k... weiterlesen

Grötzinger Christbaumsammlung muss 2021 angepasst werden



Jugendfeuerwehr muss sich ebenfalls den Corona-Maßnahmen anpassen.

Die Grötzinger Jugendfeuerwehr wird 2021 am Samstag nach Heilige Drei Könige ein Angebot für ausgediente Christbäume haben – allerdings in deinem deutlich geringeren Umfang als sonst. „Die aktuelle Corona-Verordnung – sprich die Ausgangsbeschränkungen und der Lockdown – lassen uns keine andere Wahl, als... weiterlesen


22. Dezember 2020

Grötzinger Christbaumsammlung muss 2021 angepasst werden

Bedingt durch den Lockdown und die Vorgaben der Branddirektion Karlsruhe führt die Freiwillige Feuerwehr Grötzingen in diesem Jahr keine Christbaumsammlung durch. Foto: FFW Grötzingen.

Jugendfeuerwehr muss sich ebenfalls den Corona-Maßnahmen anpassen.

Die Grötzinger Jugendfeuerwehr wird 2021 am Samstag nach Heilige Drei Könige ein Angebot für ausgediente Christbäume haben – allerdings in deinem deutlich geringeren Umfang als sonst. „Die aktuelle Corona-Verordnung – sprich die Ausgangsbeschränkungen und der Lockdown – lassen uns keine andere Wahl, als... weiterlesen

Domenico Rizzo bleibt Trainer des ASV Durlach



(asv.) Auch wenn noch nicht klar ist, ob und wie die Fußballsaison 2020/21 fortgesetzt wird, stellt man in Durlach die Weichen für die Zukunft. Der Vorstand des ASV Durlach und Trainer Domenico Rizzo haben sich darauf verständigt, die im Sommer 2020 begonnene Zusammenarbeit auch in der Saison 2021/22 fortzusetzen. Der gebürtige Durlacher hat die 1. Mannschaft des ASV zu Beginn der Saison übernommen und ins Kreispokalfinale geführt. In der Liga s... weiterlesen


22. Dezember 2020

Domenico Rizzo bleibt Trainer des ASV Durlach

Domenico Rizzo bleibt auch 2021/22 Trainer des ASV Durlach. Foto: Verein.

(asv.) Auch wenn noch nicht klar ist, ob und wie die Fußballsaison 2020/21 fortgesetzt wird, stellt man in Durlach die Weichen für die Zukunft. Der Vorstand des ASV Durlach und Trainer Domenico Rizzo haben sich darauf verständigt, die im Sommer 2020 begonnene Zusammenarbeit auch in der Saison 2021/22 fortzusetzen. Der gebürtige Durlacher hat die 1. Mannschaft des ASV zu Beginn der Saison übernommen und ins Kreispokalfinale geführt. In der Liga s... weiterlesen

Blutspenden weiterhin gestattet, sicher und wichtig



Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt und sind daher auch während der Pandemie von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen.

(drk.) Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der begrenzte... weiterlesen


22. Dezember 2020

Blutspenden weiterhin gestattet, sicher und wichtig

Wichtiger Blutspendetermin. Foto: DRK.

Blutspendetermine beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) werden unter Kontrolle von und in Absprache mit den Aufsichtsbehörden unter hohen Hygiene- und Sicherheitsstandards durchgeführt und sind daher auch während der Pandemie von den Ausgangsbeschränkungen ausgenommen.

(drk.) Die Corona-Pandemie stellt die Blutspendedienste jeden Tag vor neue Herausforderungen. Aufgrund der begrenzte... weiterlesen

Weihnachtsausgabe des Durlacher Blatts erschienen



Die aktuelle Ausgabe des Durlacher Blatts beschäftigt sich unter anderem mit der geplanten Verkehrsberuhigung der Rittnertstraße. Darüberhinaus gibt es viele interessante Themen rund um Durlach und die Region. Viel Spaß bei Lesen. Das nächste Durlacher Blatt erscheint am 22. Januar 2021.

... weiterlesen

18. Dezember 2020

Weihnachtsausgabe des Durlacher Blatts erschienen

Durlacher Blatt, Ausgabe vom 17. Dezember 2020.

Die aktuelle Ausgabe des Durlacher Blatts beschäftigt sich unter anderem mit der geplanten Verkehrsberuhigung der Rittnertstraße. Darüberhinaus gibt es viele interessante Themen rund um Durlach und die Region. Viel Spaß bei Lesen. Das nächste Durlacher Blatt erscheint am 22. Januar 2021.

... weiterlesen

Baken und Fahrradständer umgefahren



(ots.) Am Donnerstagvormittag, den 17.12.2020, ereignete sich in der Karl-Weysser-Straße im Durlach Stadtteil Durlach ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise keiner verletzt wurde.

Ein 78-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf die Karl-Weysser-Straße in Fahrtrichtung Badener Straße. Bei der Karl-Weysser-Straße handelt es sich um eine Sackgasse, die zur Badener Straße hin mit im Boden fe... weiterlesen


18. Dezember 2020

Baken und Fahrradständer umgefahren

(ots.) Am Donnerstagvormittag, den 17.12.2020, ereignete sich in der Karl-Weysser-Straße im Durlach Stadtteil Durlach ein Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise keiner verletzt wurde.

Ein 78-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf die Karl-Weysser-Straße in Fahrtrichtung Badener Straße. Bei der Karl-Weysser-Straße handelt es sich um eine Sackgasse, die zur Badener Straße hin mit im Boden fe... weiterlesen