Ausgabe vom 17.01.2019
Ausgabe vom 28.12.2018
Ausgabe vom 13.12.2018
Ausgabe vom 06.12.2018

Traditionsreicher Start ins neue Jahr: 13. Glühweinfest der TG Aue



Was könnte schöner sein? Der erste Schneefall im neuen Jahr legte über die Sportanlagen der TG Aue - passend zum Anlass – in ein winterliches Kleid, als der Verein am vergangenen Freitag zu seinem 13. Glühweinfest lud.
Zahlreiche Vereinsmitglieder, Familien, Freunde und Förderer des Vereins schauten vorbei, um schon traditionell am Freitag nach den Weihnachtsferien eine Tasse Glühwein, ein Glas Eierpunsch oder eine deftige Gulaschsuppe zu genießen und sich über die zurückliegenden Festtage und das „alte Jahr“...


15. Januar 2019

Traditionsreicher Start ins neue Jahr: 13. Glühweinfest der TG Aue

Am Freitag lud die TG Aue zu ihrem 13. Glühweinfest. Auch in diesem Jahr waren wieder viele Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des Vereins sowie Durlacher und Auer Bürger der Einladung gefolgt und genossen bei winterlicher Witterung Glühwein und Eierpunsch. (Quelle: TG/Schwitalla)

Was könnte schöner sein? Der erste Schneefall im neuen Jahr legte über die Sportanlagen der TG Aue - passend zum Anlass – in ein winterliches Kleid, als der Verein am vergangenen Freitag zu seinem 13. Glühweinfest lud.
Zahlreiche Vereinsmitglieder, Familien, Freunde und Förderer des Vereins schauten vorbei, um schon traditionell am Freitag nach den Weihnachtsferien eine Tasse Glühwein, ein Glas Eierpunsch oder eine deftige Gulaschsuppe zu genießen und sich über die zurückliegenden Festtage und das „alte Jahr“... weiterlesen

Ausstellung im Bürgerhaus Pfinztal: Kindergärten früher und heute



Noch an zwei Sonntagen geöffnet - Sonderführungen nach Vereinbarung. Nur zu empfehlen ist der Besuch der Ausstellung „Kindergärten früher und heute“ mit dem Untertitel „Kindergartenfotos erzählen Geschichten“ im Bürgerhaus, Hauptstraße 57 in Söllingen. Was dort in Zusammenarbeit von Gemeideverwaltung und Heimatverein Pfinztal als zusammengetragene Präsentation chronologischen Geschehens in den Kindergärten in Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach zu sehen ist, verdient Respekt und Anerkennung. Dies wurde bei der Eröffnung von Hans Weiß, dem Vorsitzenden des Heimatvereins, ebenso zum...


15. Januar 2019

Ausstellung im Bürgerhaus Pfinztal: Kindergärten früher und heute

Ausstellung im Bürgerhaus Pfinztal: Kindergärten früher und heute

Noch an zwei Sonntagen geöffnet - Sonderführungen nach Vereinbarung. Nur zu empfehlen ist der Besuch der Ausstellung „Kindergärten früher und heute“ mit dem Untertitel „Kindergartenfotos erzählen Geschichten“ im Bürgerhaus, Hauptstraße 57 in Söllingen. Was dort in Zusammenarbeit von Gemeideverwaltung und Heimatverein Pfinztal als zusammengetragene Präsentation chronologischen Geschehens in den Kindergärten in Berghausen, Kleinsteinbach, Söllingen und Wöschbach zu sehen ist, verdient Respekt und Anerkennung. Dies wurde bei der Eröffnung von Hans Weiß, dem Vorsitzenden des Heimatvereins, ebenso zum... weiterlesen

Ideen-Werkstatt zur Vorbereitung des 1. Grötzinger Jugendforums



Das Kinder- und Jugendhaus Grötzingen lädt gemeinsam mit der Ortsverwaltung Grötzingen alle Teenies und Jugendlichen ein, erste Ideen und Wünsche zu sammeln, die beim 1. Grötzinger Jugendforum am 9. Februar dem Grötzinger Ortschaftsrat vorgetragen werden sollen. Auch freut sich das Team des KJH Grötzingen über ehrenamtlich engagierte Menschen aus den Vereinen, die die auf diese Weise entstehenden Projektgruppen ein wenig begleiten und bei der Vorbereitung auf das Jugendforum unterstützen.
Die Ideenwerkstatt findet statt am Samstag, 19....


11. Januar 2019

Ideen-Werkstatt zur Vorbereitung des 1. Grötzinger Jugendforums

Das Kinder- und Jugendhaus Grötzingen lädt gemeinsam mit der Ortsverwaltung Grötzingen alle Teenies und Jugendlichen ein, erste Ideen und Wünsche zu sammeln, die beim 1. Grötzinger Jugendforum am 9. Februar dem Grötzinger Ortschaftsrat vorgetragen werden sollen. Auch freut sich das Team des KJH Grötzingen über ehrenamtlich engagierte Menschen aus den Vereinen, die die auf diese Weise entstehenden Projektgruppen ein wenig begleiten und bei der Vorbereitung auf das Jugendforum unterstützen.
Die Ideenwerkstatt findet statt am Samstag, 19.... weiterlesen

Straßenbrücke über den Pfinzentlastungskanal soll erneuert werden



Bauausschuss tagt öffentlich. Unter anderem berät der gemeinderätliche Bauausschuss am Freitag, 18. Januar, ab 16.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses am Marktplatz über die Erneuerung der Straßenbrücke über den Pfinzentlastungskanal (Alte Weingartener Straße). Hier werden Tiefbauarbeiten nötig.


11. Januar 2019

Straßenbrücke über den Pfinzentlastungskanal soll erneuert werden

Bauausschuss tagt öffentlich. Unter anderem berät der gemeinderätliche Bauausschuss am Freitag, 18. Januar, ab 16.30 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Rathauses am Marktplatz über die Erneuerung der Straßenbrücke über den Pfinzentlastungskanal (Alte Weingartener Straße). Hier werden Tiefbauarbeiten nötig.

Seniorenwinterfeier in Stupferich



Gemeinsame Veranstaltung von Ortsverwaltung und DRK. Zu einem unterhaltsamen Nachmittag haben die Ortsverwaltung Stupferich und der DRK-Ortsverein alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger des Stadtteils (ab 70 Jahren) am Sonntag, 20. Januar 2019, um 14.30 Uhr in das Gemeindezentrum Stupferich eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen unterhalten der Gesangverein "Eintracht Stupferich" und die Tanzgruppe des Kindergartens St. Cyriakus Stupferich. Orstvorsteher Alfred Gartner, die DRK-Vorsitzende Jessica Doll und Pfarrerin Dr. Anne Helene Kratzert sprechen zu den Seniorinnen und Senioren. Die...


11. Januar 2019

Seniorenwinterfeier in Stupferich

Gemeinsame Veranstaltung von Ortsverwaltung und DRK. Zu einem unterhaltsamen Nachmittag haben die Ortsverwaltung Stupferich und der DRK-Ortsverein alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger des Stadtteils (ab 70 Jahren) am Sonntag, 20. Januar 2019, um 14.30 Uhr in das Gemeindezentrum Stupferich eingeladen. Bei Kaffee und Kuchen unterhalten der Gesangverein "Eintracht Stupferich" und die Tanzgruppe des Kindergartens St. Cyriakus Stupferich. Orstvorsteher Alfred Gartner, die DRK-Vorsitzende Jessica Doll und Pfarrerin Dr. Anne Helene Kratzert sprechen zu den Seniorinnen und Senioren. Die... weiterlesen

Grötzingen – Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten



Drei Schwerverletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmittag, den 10. Januar 2019 gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Grötzingen. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Bundesstraße 3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Fiat zusammenstieß. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle...


11. Januar 2019

Grötzingen – Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten

Drei Schwerverletzte forderte ein Unfall am Donnerstagmittag, den 10. Januar 2019 gegen 13 Uhr auf der Bundesstraße 3 bei Grötzingen. Ein 81-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr auf der Bundesstraße 3 von Grötzingen in Richtung Bruchsal, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal mit einem entgegenkommenden Fiat zusammenstieß. Während der 81-jährige Unfallverursacher schwer verletzt wurde, kann man bei dem 57-jährigen Fahrer des Fiats sowie bei dessen 45-jährigen Beifahrer derzeit Lebensgefahr nicht ausschließen. Alle... weiterlesen

61-Jährige kam bei Schwelbrand in Palmbach ums Leben



Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung in der Talstraße, im Ortsteil Palmbach, kam eine 61-Jährige am Mittwoch ums Leben. Die Feuerwehr wurde kurz vor 09.00 Uhr verständigt, da Rausch aus der Dachgeschoßwohnung drang. Bei den Löscharbeiten trafen die Wehrmänner auf die leblose Frau und bargen sie aus der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 61-Jährigen feststellen. Nach denersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war es in der Nacht im Bereich eines Schwedenofens in der Wohnung zu...


10. Januar 2019

61-Jährige kam bei Schwelbrand in Palmbach ums Leben

Bei einem Schwelbrand in ihrer Wohnung in der Talstraße, im Ortsteil Palmbach, kam eine 61-Jährige am Mittwoch ums Leben. Die Feuerwehr wurde kurz vor 09.00 Uhr verständigt, da Rausch aus der Dachgeschoßwohnung drang. Bei den Löscharbeiten trafen die Wehrmänner auf die leblose Frau und bargen sie aus der Wohnung. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 61-Jährigen feststellen. Nach denersten Ermittlungen der Kriminalpolizei war es in der Nacht im Bereich eines Schwedenofens in der Wohnung zu... weiterlesen

Ortschaftsräte tagen in Durlach und Stupferich



Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Mobilität auf der Tagesordnung. Zum ersten Mal im neuen Jahr laden die Ortschaftsräte in Durlach und Stupferich zu öffentlichen Sitzungen. In Durlach wird am Mittwoch, 16. Januar, ab 17 Uhr im Bürgersaal des dortigen Rathauses diskutiert. Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Alexandra Ries geht es zunächst um die Sanierung des Stadteingangs, danach um die Erschließung des Gebietes Oberer Säuterich und dann um die Arbeiten an der Schloss-Schule. Auch die Haltestelle Paracelsus-Klinik sowie Anträge...


10. Januar 2019

Ortschaftsräte tagen in Durlach und Stupferich

Umbau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Mobilität auf der Tagesordnung. Zum ersten Mal im neuen Jahr laden die Ortschaftsräte in Durlach und Stupferich zu öffentlichen Sitzungen. In Durlach wird am Mittwoch, 16. Januar, ab 17 Uhr im Bürgersaal des dortigen Rathauses diskutiert. Unter der Leitung von Ortsvorsteherin Alexandra Ries geht es zunächst um die Sanierung des Stadteingangs, danach um die Erschließung des Gebietes Oberer Säuterich und dann um die Arbeiten an der Schloss-Schule. Auch die Haltestelle Paracelsus-Klinik sowie Anträge... weiterlesen

Amphibienbetreuungsgruppe sucht Helfer



Unterstützung für Einsatz am Turmberg gebraucht. Die Amphibienbetreuergruppe am Turmberg sucht für die kommende Saison dringend zusätzliche helfende Hände. Weil die Tiere ihre Wanderrouten verlagert und sich die Wanderstrecke damit vergrößert hat, mangelt es an Helferinnen und Helfern. Interessierte werden gebeten, sich beim Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe unter Telefon 0721/133-3101 oder per E-Mail an [email protected] mit Namen und Anschrift zu melden.


10. Januar 2019

Amphibienbetreuungsgruppe sucht Helfer

Unterstützung für Einsatz am Turmberg gebraucht. Die Amphibienbetreuergruppe am Turmberg sucht für die kommende Saison dringend zusätzliche helfende Hände. Weil die Tiere ihre Wanderrouten verlagert und sich die Wanderstrecke damit vergrößert hat, mangelt es an Helferinnen und Helfern. Interessierte werden gebeten, sich beim Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe unter Telefon 0721/133-3101 oder per E-Mail an [email protected] mit Namen und Anschrift zu melden.

# 9 Kunst im Rathaus II



Unter diesem Titel stellt Brigitte Nowatzke-Kraft in Grötzingen, Rathausplatz 2, noch bis zum 28. März 2019 Malerei, Zeichnungen sowie Objekte aus der Serie „Seitensprünge“ aus. Es sind sind Gemälde zu sehen, welche Architektur und Landschaft verbinden, aber auch Zeichnungen mit scheinbar chaotisch gewachsener Struktur sowie hintersinnige Objekte. 2018 erhielt Nowatzke-Kraft die Künstlerauszeichnung des Freundeskreises Badisches Malerdorf Grötzingen.
Zwei Zusatzveranstaltungen bereichern die Schau: Unter dem Titel „Blutige Buchstaben“ trifft die Künstlerin am 31. Januar 2019 um 19 Uhr...


8. Januar 2019

# 9 Kunst im Rathaus II

Nowatzke-Kraft: Kunst im Rathaus II.

Unter diesem Titel stellt Brigitte Nowatzke-Kraft in Grötzingen, Rathausplatz 2, noch bis zum 28. März 2019 Malerei, Zeichnungen sowie Objekte aus der Serie „Seitensprünge“ aus. Es sind sind Gemälde zu sehen, welche Architektur und Landschaft verbinden, aber auch Zeichnungen mit scheinbar chaotisch gewachsener Struktur sowie hintersinnige Objekte. 2018 erhielt Nowatzke-Kraft die Künstlerauszeichnung des Freundeskreises Badisches Malerdorf Grötzingen.
Zwei Zusatzveranstaltungen bereichern die Schau: Unter dem Titel „Blutige Buchstaben“ trifft die Künstlerin am 31. Januar 2019 um 19 Uhr... weiterlesen