Ausgabe vom 14.02.2019
Ausgabe vom 21.01.2019
Ausgabe vom 17.01.2019
Ausgabe vom 28.12.2018

Sport, Spaß und soziale Kontakte



Beim PSV Karlsruhe: Bewegungsangebot für Menschen mit neurologischen Handicaps. Immer montags und donnerstags, jeweils von 10 bis 11 und von 11.15 bis 12.15 Uhr, findet beim PSV Karlsruhe der so genannte Neurosport statt: Ein Kursangebot für Menschen mit neurologischen Handicaps. Angesprochen sind Menschen jeden Alters, denn gerade Schlaganfallpatienten werden immer jünger und auch Beeinträchtigungen aufgrund von Schädel-Hirn-Traumata, nach Unfällen oder bei Multiple Sklerose können in jedem Alter auftreten. Tatsächlich sind neurologische Handicaps im Erwachsenenalter der häufigste Grund für Behinderungen. Jedes...

11. August 2017

Sport, Spaß und soziale Kontakte

Beim PSV Karlsruhe: Bewegungsangebot für Menschen mit neurologischen Handicaps. Immer montags und donnerstags, jeweils von 10 bis 11 und von 11.15 bis 12.15 Uhr, findet beim PSV Karlsruhe der so genannte Neurosport statt: Ein Kursangebot für Menschen mit neurologischen Handicaps. Angesprochen sind Menschen jeden Alters, denn gerade Schlaganfallpatienten werden immer jünger und auch Beeinträchtigungen aufgrund von Schädel-Hirn-Traumata, nach Unfällen oder bei Multiple Sklerose können in jedem Alter auftreten. Tatsächlich sind neurologische Handicaps... weiterlesen

Schauspiel beim Neuen Hoftheater Intensivworkshop – Männlicher Darsteller gesucht.



Das Neue Hoftheater in Grötzingen legt als Theaterverein nicht nur Wert auf die Produktion ambitionierter Bühneninszenierungen, sondern auch auf die Förderung und Entwicklung seiner Mitglieder. Zusätzlich zu den regelmäßigen Übungsabenden mit Schauspieltraining wurde erstmalig ein intensiver Wochenend-Workshop angeboten. Für die Leitung dieses Workshops konnte mit Daniela Burkhardt eine absolute Fachkraft gewonnen werden. Die Schauspielerin, Regisseurin, Schauspieldozentin und Yogalehrerin arbeitete an beiden Tagen intensiv mit 12 Darstellern aus dem Ensemble des NHG am...

11. August 2017

Schauspiel beim Neuen Hoftheater Intensivworkshop – Männlicher Darsteller gesucht.

Das Neue Hoftheater in Grötzingen legt als Theaterverein nicht nur Wert auf die Produktion ambitionierter Bühneninszenierungen, sondern auch auf die Förderung und Entwicklung seiner Mitglieder. Zusätzlich zu den regelmäßigen Übungsabenden mit Schauspieltraining wurde erstmalig ein intensiver Wochenend-Workshop angeboten. Für die Leitung dieses Workshops konnte mit Daniela Burkhardt eine absolute Fachkraft gewonnen werden. Die Schauspielerin, Regisseurin, Schauspieldozentin und Yogalehrerin arbeitete an beiden Tagen intensiv mit 12 Darstellern aus dem Ensemble des NHG am... weiterlesen

Nixen-Schwimmen im Wölfle



Während der Schulferien werktags von 12 bis 14 Uhr darf im Wolfartsweierer Freibad in Meerjungfrauen-Anzüge und Monoflossen geschwommen werden. Auch aufblasbare Schwimmtiere in den Mittagsstunden zulässig.  Wie eine Meerjungfrau im Element Wasser schwimmen. Mit buntem Kostüm und Fischschwanz. Das ist während der Sommerschulferien im Freibad Wölfle im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier an jedem Werktag (Montag bis Freitag) von 12 bis 14 Uhr möglich. Dieses besondere Angebot läuft bis einschließlich 11. September 2017. Das ehrenamtlich geführte Bad kommt damit dem Megatrend Nixen-Schwimmen entgegen....

9. August 2017

Nixen-Schwimmen im Wölfle

Während der Schulferien werktags von 12 bis 14 Uhr darf im Wolfartsweierer Freibad in Meerjungfrauen-Anzüge und Monoflossen geschwommen werden. Auch aufblasbare Schwimmtiere in den Mittagsstunden zulässig.  Wie eine Meerjungfrau im Element Wasser schwimmen. Mit buntem Kostüm und Fischschwanz. Das ist während der Sommerschulferien im Freibad Wölfle im Karlsruher Stadtteil Wolfartsweier an jedem Werktag (Montag bis Freitag) von 12 bis 14 Uhr möglich. Dieses besondere Angebot läuft bis einschließlich 11. September 2017. Das ehrenamtlich geführte Bad kommt damit dem Megatrend Nixen-Schwimmen entgegen.... weiterlesen

Jugendausflug der DLRG Durlach



Am Sonntag, den 2. Juli 2017 bot die DLRG Jugend wieder einmal einen Ausflug an, diesmal in die Schokowerkstatt in Durlach. Die Teilnehmer lernten zuerst, wo die einzelnen Bestandteile der Schokolade herkommen, zum Beispiel wie die Kakaobäume und deren Früchte aussehen, wie die Kakaobutter von dem Kakaopulver getrennt wird, und wie sie verarbeitet werden. Danach durften sie selbst ihre eigene Schokoladenkreation herstellen. Hierfür wurden Kakaopulver und  Kakaobutter mit Salz, Vanille und, für den besonderen Geschmack, Guaven-Dicksaft statt Zucker miteinander vermischt....

9. August 2017

Jugendausflug der DLRG Durlach

Am Sonntag, den 2. Juli 2017 bot die DLRG Jugend wieder einmal einen Ausflug an, diesmal in die Schokowerkstatt in Durlach. Die Teilnehmer lernten zuerst, wo die einzelnen Bestandteile der Schokolade herkommen, zum Beispiel wie die Kakaobäume und deren Früchte aussehen, wie die Kakaobutter von dem Kakaopulver getrennt wird, und wie sie verarbeitet werden. Danach durften sie selbst ihre eigene Schokoladenkreation herstellen. Hierfür wurden Kakaopulver und  Kakaobutter mit Salz, Vanille... weiterlesen

Schülerfirma „Junge Kunst“



Das Markgrafen-Gymnasium in Durlach bietet seinen Schülern die Möglichkeit anstelle ihres mündlichen Abiturs sich einem von vielen Seminarkursen zu widmen. Dabei sticht die Schülerfirma "Junge Kunst" besonders heraus. Seit dem Schulbeginn im September 2016 übernahmen vier Schülerinnen die Schülerfirma um sie eigenständig weiterzuführen. Die Aufgabe ist es Kunstwerke von den Mitschülern zu sammeln, um diese an Privatpersonen oder verschiedenen Einrichtungen zu vermieten. Verwendet wird dafür Kunst aller Art, das heißt Gemälde, Fotografien oder Plastiken. Der Kreativität ist keine Grenze gesetzt....

1. August 2017

Schülerfirma „Junge Kunst“

Das Markgrafen-Gymnasium in Durlach bietet seinen Schülern die Möglichkeit anstelle ihres mündlichen Abiturs sich einem von vielen Seminarkursen zu widmen. Dabei sticht die Schülerfirma "Junge Kunst" besonders heraus. Seit dem Schulbeginn im September 2016 übernahmen vier Schülerinnen die Schülerfirma um sie eigenständig weiterzuführen. Die Aufgabe ist es Kunstwerke von den Mitschülern zu sammeln, um diese an Privatpersonen oder verschiedenen Einrichtungen zu vermieten. Verwendet wird dafür Kunst aller Art, das heißt Gemälde, Fotografien oder Plastiken. Der Kreativität ist keine Grenze gesetzt.... weiterlesen

Sommerausflug nach Landau



Der diesjährige Sommerausflug des Freundeskreises Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach geht am Sonntag, 6. August 17, nach Landau in der Pfalz. Vorgesehen ist wie immer eine Stadtführung, Besuch der Kirche mit Turmbesteigung (wer will) und Besuch der Kasematten. Wer dabei sein möchte, kommt um 9.35 Uhr an den Bahnhof Durlach (Gleis 2, 9.47 Uhr, Umsteigen in Karlsruhe, dort ab Gleis 102 um 10.06 Uhr, Ankunft in Landau 10.36 Uhr). In Landau wartet der Stadtführer am Bahnhof auf die Gruppe.

1. August 2017

Sommerausflug nach Landau

Der diesjährige Sommerausflug des Freundeskreises Pfinzgaumuseum – Historischer Verein Durlach geht am Sonntag, 6. August 17, nach Landau in der Pfalz. Vorgesehen ist wie immer eine Stadtführung, Besuch der Kirche mit Turmbesteigung (wer will) und Besuch der Kasematten. Wer dabei sein möchte, kommt um 9.35 Uhr an den Bahnhof Durlach (Gleis 2, 9.47 Uhr, Umsteigen in Karlsruhe, dort ab Gleis 102 um 10.06 Uhr, Ankunft in Landau 10.36 Uhr). In Landau wartet der Stadtführer am Bahnhof auf die Gruppe.

(Badische) Beratung in Beijing



Bereits zum vierten Mal war Gerhard W. Kessler, Durlacher Unternehmens- und Dienstleistungsberater bei einem Hersteller von Medizinprodukten in Peking im Einsatz. Ziel war es die in 2016 erarbeiteten Verbesserungsideen zu evaluieren. Ebenso wurden indieser Woche gemeinsam mit dem Projektteam drei weitere Unternehmensbereiche analysiert und bestehende Abläufe, sowie das Layout hinterfragt. Zusammen definierte man dann die Aktionspunkte für die kommenden Monate. „Was das chinesische Team im vergangenen Jahr umgesetzt hat, war sehenswert. Neue halbautomatische Maschinen unterstützen nun den Materialfluss, Ordnung und...

31. Juli 2017

(Badische) Beratung in Beijing

Bereits zum vierten Mal war Gerhard W. Kessler, Durlacher Unternehmens- und Dienstleistungsberater bei einem Hersteller von Medizinprodukten in Peking im Einsatz. Ziel war es die in 2016 erarbeiteten Verbesserungsideen zu evaluieren. Ebenso wurden indieser Woche gemeinsam mit dem Projektteam drei weitere Unternehmensbereiche analysiert und bestehende Abläufe, sowie das Layout hinterfragt. Zusammen definierte man dann die Aktionspunkte für die kommenden Monate. „Was das chinesische Team im vergangenen Jahr umgesetzt hat, war... weiterlesen

Ministerieller Besuch bei Durlacher Betrieben



Auf Einladung des Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther besucht der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Mittwoch, 2. August 2017, zwei landwirtschaftliche Betriebe in Durlach. Auf dem Programm stehen die Firma Postweiler GmbH Gemüsebau und Jungpflanzen und die Gärtnerei Dittmar Friess. In beiden Betrieben ist neben einem Rundgang auch ein kurzes Statement des Ministers vorgesehen.

31. Juli 2017

Ministerieller Besuch bei Durlacher Betrieben

Auf Einladung des Karlsruher CDU-Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther besucht der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Mittwoch, 2. August 2017, zwei landwirtschaftliche Betriebe in Durlach. Auf dem Programm stehen die Firma Postweiler GmbH Gemüsebau und Jungpflanzen und die Gärtnerei Dittmar Friess. In beiden Betrieben ist neben einem Rundgang auch ein kurzes Statement des Ministers vorgesehen.

Der Trafikant



Lesung von Dekan i. R. Paul Gromer aus dem Roman von Robert Seethaler. Die kommende Veranstaltung am 4. August 2017 bei Kapelle + Kultur, dem Forum für Kultur und Gespräch in der evang. Kapelle in Pfinztal-Wöschbach, ist der Literatur gewidmet. Dekan i. R. Paul Gromer aus Pfinztal liest aus dem Roman „Der Trafikant“ von Robert Seethaler. Der Roman des österreichischen Autors aus dem Jahr 2012 schildert das Entscheidungsjahr im Leben des Franz Huchel aus dem Salzkammergut vor dem historischen Hintergrund...

31. Juli 2017

Der Trafikant

Lesung von Dekan i. R. Paul Gromer aus dem Roman von Robert Seethaler. Die kommende Veranstaltung am 4. August 2017 bei Kapelle + Kultur, dem Forum für Kultur und Gespräch in der evang. Kapelle in Pfinztal-Wöschbach, ist der Literatur gewidmet. Dekan i. R. Paul Gromer aus Pfinztal liest aus dem Roman „Der Trafikant“ von Robert Seethaler. Der Roman des österreichischen Autors aus dem Jahr 2012 schildert das Entscheidungsjahr im Leben des Franz Huchel aus dem Salzkammergut vor dem historischen Hintergrund... weiterlesen

Das Finanzamt Durlach bildet aus



Zukunft und Karriere in der Steuerverwaltung Baden-Württemberg – das Finanzamt Karlsruhe-Durlach bietet duale Studienplätze zum 01.10.2018 und Ausbildungsplätze zum 15.09.2018 an

Mit einem dualen Studium zum Bachelor of Laws oder einer Ausbildung zur Finanzwirtin oder zum Finanzwirt in der Steuerverwaltung eröffnen sich vielfältige Perspektiven: Abwechslung, Aufstiegsmöglichkeiten, Verantwortung, ein krisensicherer Job,...


31. Juli 2017

Das Finanzamt Durlach bildet aus

Zukunft und Karriere in der Steuerverwaltung Baden-Württemberg – das Finanzamt Karlsruhe-Durlach bietet duale Studienplätze zum 01.10.2018 und Ausbildungsplätze zum 15.09.2018 an

Mit einem dualen Studium zum Bachelor of Laws oder einer Ausbildung zur Finanzwirtin oder zum Finanzwirt in der Steuerverwaltung eröffnen sich vielfältige Perspektiven: Abwechslung, Aufstiegsmöglichkeiten, Verantwortung, ein krisensicherer Job,... weiterlesen